Der Kinderkanal ARD/ZDF

"KRIMI.DE": Neue Folgen werden in Erfurt gedreht - Dominique Horwitz ist der neue Kommissar - TV-Premiere im Oktober 2007

"KRIMI.DE": Neue Folgen werden in Erfurt gedreht - 
Dominique Horwitz ist der neue Kommissar - TV-Premiere im 
Oktober 2007
Dominique Horwitz ist der neue TV-Kommissar bei den KRIMI.DE - Folgen aus Erfurt. Foto: Dominique Horwitz (Rolle: Meininger) und Mike Zaka Sommerfeld (Rolle: Schuldirektor) © KI.KA/Steffen Junghans - Honorarfrei nur im Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KI.KA/Steffen Junghans". Andere... mehr

    Erfurt (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    In Erfurt haben die Dreharbeiten zu neuen Folgen von KRIMI.DE begonnen. Die Kinder-Krimi-Reihe verknüpft spannende Unterhaltung mit Themen von gesellschaftlicher Relevanz für Kinder und Jugendliche. Produziert werden  drei neue TV-Movies à 45 Minuten, gezeigt werden sie im KI.KA im Oktober 2007 als Premiere.

    Für die neuen Folgen Vermisst, Flinke Finger  und Ausgebüchst stehen Julia (Mathilde Bundschuh, 12 Jahre), Lukas (Stefan Tetzlaff, 14 Jahre) und Conny (Constantin von der Decken, 14 Jahre) vor der Kamera. Die Freunde werden bei ihren Ermittlungen von Kommissar Meininger (Dominique Horwitz) unterstützt. In seiner neuen Rolle stellt der charismatische und bekannte Schauspieler einen sympathischen Hobbymusiker dar, der als Hüter des Rechts den Verbrechern in der Stadt auf der Spur ist.

    Während der Ermittlungen kommen Meininger immer wieder Julia, Lukas und Conny in die Quere: In der Folge Vermisst sind Kommissar Meininger und die drei Freunde einer Bande Jugendlicher auf der Spur, die einen Klassenkameraden entführt haben und gewaltsam gefangen halten. In Flinke Finger werden sie mit dem Phänomen der Klaukinder konfrontiert, die auf Anweisung krimineller Erwachsener als Taschendiebe in der Fußgängerzone ihr Unwesen treiben. Lukas, Conny und Julia ignorieren die Warnungen des Kommissars und ermitteln auf eigene Faust. Dabei bringen sie sich selbst in höchste Gefahr. Zu Hause Ausgebüchst ist die 14-jährige Emma auf der Flucht vor ihrem alkoholkranken Vater und der Suche nach Geborgenheit. Ohne Familie und Freunde droht das Mädchen auf die schiefe Bahn zu geraten - bis sie zufällig Lukas kennenlernt, der sich ihrer annimmt.

    Die neuen Folgen von KRIMI.DE sind eine Koproduktion des Kinderkanals von ARD und ZDF mit der Kinderfilm GmbH. Die Drehbücher stammen von  den Autorenteams Andreas Schlüter  /  Mario Giordano   und Anja Kömmerling / Thomas Brinx . Regie führt Christoph Eichhorn.

    Die Premieren-Ausstrahlung im KI.KA ist geplant für Oktober 2007. Verantwortliche KI.KA-Redakteure sind Sebastian Debertin und Tina Sicker.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: