Der Kinderkanal ARD/ZDF

Mit 20% Marktführer bei den Drei- bis Dreizehnjährigen
KiKA startet stark ins neue Jahr

Erfurt (ots) - Mit sehr guten Quoten ist der Kinderkanal von ARD und ZDF ins neue Jahr gestartet. In der Zielgruppe der Drei- bis Dreizehnjährigen erreichte der Sender im Januar und Februar 20,0 Prozent (1) und lässt damit die anderen Kinderfernsehsender hinter sich. Zum 20. Geburtstag startet der Kinderkanal von ARD und ZDF damit erfolgreich ins Jubiläumsjahr.

Als besonders stark erweist sich KiKA dabei erneut bei den Vorschülern: Der Marktanteil liegt dabei zum Jahresbeginn bei 28,1 Prozent (2). Besonders beliebt bei Vorschülern war dabei die Premiere von "Kiwi und Strit", die im Rahmen von KiKANiNCHEN gezeigt wurde. Das Vorschulprogramm bietet werktäglich von 6:10 bis 10:25 Uhr die besten öffentlich-rechtlichen Formate für Fernsehanfänger und mit dem blauen Kaninchen eine Identifikationsfigur für die jüngsten Zuschauer. KiKANiNCHEN gibt Kindern und Eltern Sicherheit und Orientierung in einer kaum zu überschauenden Vielzahl von Medienangeboten.

Highlights zum Jahresbeginn waren unter anderem der Start der zwanzigsten Staffel "SCHLOSS EINSTEIN" (MDR), die bereits im Vorfeld auf kika.de mit exklusiven Webisodes beworben wurde. Auch der Start der neunten Staffel "Dein Song" (ZDF) sowie die neue Animationsserie "Super Wings" (KiKA) wurden von einem breiten Online-Angebot begleitet und erfreuen sich im TV wie Online hohen Zuschauer- und Aufrufzahlen.

(1) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK, TV Scope 6.1, Basis: 01.01.-28.02.2017, 06-21 Uhr, mo-so, KiKA, Kinder 3-13 Jahre, Marktanteil in %, Stand: 01.03.2017, 26.-28.02. vorläufig gewichtet.

(2) Quelle: s.o., Basis: Kinder 3-5 Jahre.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: