Der Kinderkanal ARD/ZDF

Sonnenwärme, Abkühlung und Sommerflimmern bei KiKA
KiKA startet am 11. Juli mit abwechslungsreichem Ferienprogramm

Erfurt (ots) - Bald ist es soweit: Schüler in ganz Deutschland starten in ihre wohlverdienten Sommerferien. Unter dem Titel "Sommerflimmern bei KiKA" bietet KiKA spannende Filme, aufregende Geschichten mit den beliebtesten Serienhelden sowie Surfspaß mit "Lockie Leonard" (BR). Vom 11. Juli bis 2. September stehen die Zeichen ganz auf Sonnenschein, Wasserspaß und Abenteuer - im TV und natürlich auf kika.de, im KiKA-TEXT und in der Community mein!KiKA.

Serienhighlights statt Schulalltag in den Ferienwochen

Ab 9:15 Uhr geht es jeweils montags bis freitags los mit Rate- und Spielspaß bei "1, 2 oder 3" (ZDF) und ab 22. August um 9:15 Uhr wird es besonders nass und matschig, wenn "krass nass! Die Tigerenten Club Sommerspiele 2016" (SWR) starten. Ab 9:40 Uhr bietet KiKA über den gesamten Ferienzeitraum hinweg ein unterhaltsames Vormittagsprogramm mit Film- und Animationshighlights - im täglichen Wechsel ist für jeden etwas dabei.

Zu Beginn jeder Ferienwoche zeigt KiKA am Montag im "Sommerkino" ab 11. Juli filmische Höhepunkte wie "Hanni und Nanni" (ZDF). Im Anschluss gibt es Neuigkeiten von der Pferderanch "Horseland" (ZDF) und aus der schrillen Welt von "Pearlie" (KiKA) sowie Wissenswertes bei "Die Sendung mit der Maus" (WDR).

Der Dienstag steht ganz im Zeichen mutiger Helden, wenn "Robin Hood", "Wickie" (beide ZDF) und "Die Abenteuer des jungen Marco Polo" (MDR) sich auf die Suche nach neuen Herausforderungen und Entdeckungen begeben.

In der Villa Kunterbunt von "Pippi Langstrumpf", mit Collie-Hündin "Lassie" im verschlafenen Nest Hudson Falls und auf dem Reiterhof mit "Wendy" (alle ZDF) - immer mittwochs wird es bei KiKA tierisch, chaotisch und garantiert nicht langweilig.

Am Donnerstag entführt KiKA seine Zuschauer mit "Das Dschungelbuch" (ZDF) in die Welt von Mowgli und seinen tierischen Freunden, bevor es mit "Tashi" (KiKA) und Cousin Jack im antiken China sowie dem faulen Kater "Garfield" (hr) weitergeht.

Der Freitag bei KiKA stimmt an der Meeresküste aufs Wochenende ein: Mit den Wassernixen von "H2O - Abenteuer Meerjungfrau", dem schlauen Protagonisten von "Zoom - Der Weiße Delfin" (beide ZDF) und in der traumhaften Landschaft von "Lenas Ranch" (hr).

Tierischer Start in den Nachmittag

Für viele ist es ein Traum, für die zehnjährige Greta Hansen geht er in Erfüllung: Mit ihrer Familie zieht sie von der Großstadt aufs Land, ihr Vater eröffnet eine Tierarztpraxis und ihre Mutter will ein altes Bauernhaus restaurieren. Natur, abenteuerliche Erlebnisse und vor allem "Tiere bis unters Dach" (SWR) - so startet der Feriennachmittag ab 13:10 Uhr bei KiKA, bevor es ab 15:00 Uhr mit "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" (ZDF) von den Bergen des Schwarzwalds an die Strände Australiens geht.

Premiere: Abenteuer auf dem Surfbrett

Mit der Live-Action-Surfserie "Lockie Leonard" (BR) läutet KiKA ab 11. Juli das Ende des Ferientages ein. Das Format basiert auf der erfolgreichen Buchserie des Australiers Tim Winton. Als Lockie Leonard mit seiner Familie in ein marodes Haus in der Kleinstadt ziehen muss, ist er überzeugt, dass es schlimmer nicht kommen kann. Doch dann findet er im etwas schrägen Egg einen guten Freund, lernt die Surfwellen der Küstenstadt zu schätzen und verliebt sich in die kluge Vicky.

Vor sommerlicher Strandkulisse wird der Teenager mit allem konfrontiert, was das Aufwachsen so schwierig und spannend macht: Freundschaft, verfeindete Gangs, die erste Liebe, anstrengende Eltern und das Gefühl, sich behaupten zu müssen. Die Abenteuer von "Lockie Leonard" (BR) gibt es ab 11. Juli montags bis donnerstags ab 20:10 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

Kinospaß bei KiKA

Auch in den Sommerferien bietet KiKA am Wochenende besondere Lieblingsfilme. Freitags zeigt LOLLYWOOD ab 19:30 Uhr Filme wie die Premiere von "Kidnap - Bos aufregendste Ferien" (NDR), in dem eine Entführung zum großen Abenteuer für Bo und seinen Kidnapper wird. Das SamstagsKINO präsentiert ab 14:00 Uhr Highlights wie die Erstausstrahlung von "Freche Mädchen" (ZDF) mit Mila, Hanna und Kati auf der Suche nach der ersten Liebe. Sonntags fährt KiKA die große Märchenoffensive auf: Ab 12:00 Uhr gibt es zwei neu verfilmte Märchen am Stück, beispielsweise "Prinzessin Maleen" (BR) und "Sechse kommen durch die ganze Welt" (rbb/SR). Aber damit nicht genug: Im Anschluss ab 14:00 Uhr finden Filmklassiker wie "Ferien auf Saltkrokan" und "Lotta aus der Krachmacherstraße" (beide ZDF) aus der Welt von Astrid Lindgren ihren Platz.

Online-, Videotext- und KiKA-Community-Angebot

Sommer- und Wasserspaß gibt es auch auf kika.de, in der KiKA-Community mein!KiKA und im KiKA-TEXT ab Seite 600. Ferienfans finden dort ausführliche Informationen zum Programm bei KiKA, Buchtipps für jedes Wetter und Gewinnspiele rund um die Stars des KiKA-Sommerprogramms. Bei mein!KiKA gibt es erfrischende Rezepte, Bastelideen, ein Sommer-Rätsel und einen täglichen Sommer-Chat. Das schönste Urlaubsfoto kann hochgeladen und in einer Galerie bestaunt werden. Wer außerdem als Autor an einer fortlaufenden Feriengeschichte mitwirkt, hat die Chance, einen Bücher-Gutschein zu gewinnen. Auch auf kika.de gibt es Rezepte, Bastel- und Spielideen. Ausgewählte Sendungen stehen in der Mediathek KiKA+ zum Abruf bereit.

Weitere Informationen, Bilder und Texte sowie einen detaillierten Programmüberblick finden Sie in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: