Der Kinderkanal ARD/ZDF

Die Hunde aus dem Weltall sind zurück
Neue Folgen von Nick & Perry im KI.KA

    Erfurt (ots) - Aus heiterem Himmel knallt ein Ufo auf die Erde und
schlägt in einem Vorstadtgarten ein. Benommen, doch unversehrt
klettern die beiden Bruchpiloten heraus: zwei hochintelligente Hunde
vom Planeten Dogma. Diese beiden erleben ab 18. Januar 2002 in der
Zeichentrickserie Nick & Perry neue urkomische Abenteuer auf der Erde
im KI.KA.
    
    Die Hunde werden sofort von dem Mädchen Lucy adoptiert. Weder sie
noch ihr Vater ahnen, dass sie es mit Wesen aus dem All zu tun haben.
Die zwei Dogmaner erkennen die gute Möglichkeit, sich zu tarnen und
versuchen so schnell wie möglich, die Sitten und Gebräuche der
Erdenhunde anzunehmen. Und so beginnt das Abenteuer von Nick & Perry:
Jeden Tag die Tarnung als "doofe" Erdenhunde aufrecht erhalten, um
nicht in die Hände der Wissenschaft zu fallen und gleichzeitig all
die unbekannten und merkwürdigen Dinge um sie herum zu erforschen.
Kein leichtes Unterfangen für Nick und Perry.
    
    Hunde aus dem All - die schrägen Geschichten über zwei
Außerirdische, die die Welt mit anderen Augen sehen, wurden als
deutsch-französische Coproduktion unter der Federführung des WDR in
Szene gesetzt, verantwortlicher Redakteur ist Wolfgang Wegmann.
Entsprechend des Horizonts der beiden Titelhelden vom anderen Stern
nimmt auch die Entstehungsgeschichte der Trickserie wahrhaft
kosmopolitische Züge an: Die Initialzündung kommt aus der Ideenküche
der deutschen Trickcompany, die zusammen mit dem französischen Studio
Ellipse die Abenteuer produzierte. Die Drehbücher kommen aus Irland,
die Storyboards unter anderem aus Deutschland und Frankreich. Während
der gesamten Produktion reiste das Material der Geschichten quer
durch Europa und sogar bis nach China und Afrika. Regisseur ist der
Waliser Tony Barnes unterstützt von Oscar-Preisträger Pete Turner,
der unter anderem auch für Watership Down und Yellow Submarine
verantwortlich zeichnete.
    
    Der KI.KA präsentiert Nick & Perry mit 13 neuen Folgen ab 18.
Januar 2002, montags bis freitags, jeweils um 15:10 Uhr.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: