Der Kinderkanal ARD/ZDF

Tim, Karl, Klößchen und Gabi ermitteln wieder
Premiere von "Ein Fall für TKKG" ab 18. November bei KiKA

Erfurt (ots) - Erstmals als Animationsserie - die jungen Hobbydetektive TKKG aus der beliebten Buch- und Hörspielreihe sind wieder Verbrechern auf der Spur. KiKA zeigt die Premiere von "Ein Fall für TKKG" (ZDF) ab 18. November immer Montag bis Freitag um 13:15 Uhr.

Die unzertrennlichen Freunde Tim, Karl, Klößchen und Gabi besuchen dieselbe Schulklasse eines Internats. Unter ihrem Pseudonym TKKG ermitteln sie gegen Verbrechen, die in ihrer Umgebung stattfinden. Ihre unterschiedlichen Temperamente machen die vier Hobbydetektive zu einem idealen Team. Der sportlich-drahtige Tim ist der Kopf der Bande. Er wird unterstützt von Karl, dem pfiffigen Computerfachmann mit fotografischem Gedächtnis und Klößchen, der dank seiner Ungeschicklichkeit und Vorliebe für Schokolade oft genug über die richtige Lösung stolpert. Gabi, die Tochter des Kriminalkommissars Glockner, komplettiert das Vierergespann mit Herz, Intuition und guten Beziehungen zur Polizei. Ob Betrug, Diebstahl, Entführung oder Umweltverschmutzung - die jungen Detektive lösen begeistert jeden Fall.

Produziert wird "Ein Fall für TKKG" (ZDF) von der Neuen Trickcompany in Zusammenarbeit mit Televersal Hamburg. Eine Besonderheit der Produktion ist, dass Fotos realer Kulissen als Hintergründe verwendet wurden. Alle 26 Episoden rund um die vier jungen Hobbydetektive basieren auf originalen Buchtiteln von Stefan Wolf. Ab 18. November zeigt KiKA Montag bis Freitag um 13:15 Uhr die Premiere der 26-teiligen 2D Animationsserie. Verantwortlicher Redakteur beim ZDF ist Ingo Weis.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de
Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: