Der Kinderkanal ARD/ZDF

Wer behält das Haus?
Die amerikanische Komödie feiert Premiere im KI.KA.

    Erfurt (ots) - Von den Irrungen und Wirrungen einer langjährigen
Ehe und dem Erfindungsreichtum von vier aufgeweckten Kindern handelt
der amerikanische Spielfilm Wer behält das Haus?, den der KI.KA am
30. Juni um 12:00 Uhr in einer Premiere zeigt.
    
    Nach 16 Ehejahren herrscht in Rebeccas und Dons Beziehung die pure
Langeweile. Sie haben sich nichts mehr zu sagen und wenn, dann reden
sie aneinander vorbei. Sehr zum Leidwesen ihrer Kinder Brian, Emily,
Heidi und Amy. Eine Trennung der beiden Elternteile scheint
unausweichlich - doch das sehen die Kinder ganz anders. Also
übernehmen sie kurzerhand Haus und Haushalt. Abwechselnd wohnen dann
Vater oder Mutter bei ihnen. Während dieser Zeit lassen die Kinder
nichts unversucht, um die Eltern wieder zusammen zu bringen. Mal gibt
es ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, dann wieder ein
Überraschungstreffen oder auch einen Artikel in der lokalen
Zeitung...
    
    Diese spritzige Komödie wurde 1999 von Cinar Corporation nach dem
Buch von Patricia Lavoie produziert, Regie führte Timothy Nelson.
Verantwortliche Redakteurin beim NDR ist Angelika Paetow.
        
    Der KI.KA präsentiert Wer behält das Haus? in einer Premiere am
30. Juni um 12:00 Uhr.
        
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Str. 36
99094 Erfurt
Tel.: 0361 21818-25
Fax: 0361 21818-31

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: