Der Kinderkanal ARD/ZDF

Innovative Drehbücher im Rennen um den "Kindertiger 2012"
Breits zum 5. Mal verleihen VISION KINO und KiKA den mit 25.000 Euro dotierten Preis

Erfurt (ots) - Aus einer erfreulichen Anzahl und inhaltlichen Vielfalt von neuen Drehbüchern für jüngst im Kino aufgeführte Kinderfilme konnte eine Expertenjury in diesem Jahr die Nominierungen für den Drehbuchpreis "Kindertiger 2012" bestimmen.

Die möglichen Preisträger sind: "Das Haus der Krokodile" von Cyrill Boss, Philipp Stennert und Eckhard Vollmar basierend auf dem gleichnamigen Roman von Helmut Ballot; "Tom Sawyer" von Sascha Arango nach dem Roman von Mark Twain und "Wintertochter" von Michaela Hinnenthal und Thomas Schmid unter Mitarbeit von Butz Buse und Johannes Schmid.

Über die Nominierungen entschieden der Filmkritiker Horst Peter Koll (Film-Dienst), der Produzent Uli Aselmann (die film GmbH), die Journalistin Karolin Jacquemain (Hamburger Abendblatt) sowie die Geschäftsführerin von VISION KINO, Sarah Duve.

"Die Anzahl und der thematische Reichtum der Drehbücher, die in diesem Jahr die Einreichkriterien für den Kindertiger erfüllten, machte die Entscheidung zwar nicht leichter, aber die Findung der drei nominierten Bücher umso spannender. Ein ermutigendes Lebenszeichen des deutschen Kinderfilms zum fünfjährigen Bestehen des Kindertigers.", kommentiert VISION KINO-Geschäftsführerin Sarah Duve die Arbeit der Jury.

Wie auch in den vergangenen Jahren entscheidet nun eine Kinderjury im Alter von elf bis zwölf Jahren, welcher Autor bzw. welche Autorin das von der Filmförderungsanstalt (FFA) gestiftete Preisgeld erhält. In diesem Jahr übernehmen drei Jungen und zwei Mädchen diese verantwortungsvolle Aufgabe. Sie sind auch diejenigen, die bei der Preisverleihung am 5. Dezember im KOMED in Köln verkünden: "Der Kindertiger 2012 geht an...".

Bereits zum fünften Mal verleihen VISION KINO und der Kinderkanal von ARD und ZDF den Drehbuchpreis "Kindertiger". Die Auszeichnung wird an das beste verfilmte Drehbuch eines Kinderfilms verliehen, der bereits regulär im Kino aufgeführt wurde. In den vergangenen vier Jahren konnten sich die Autorinnen und Autoren der Filme "Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland", "Mullewapp" (Titel des Drehbuchs: Ein Fall für Freunde - wie alles begann), des deutschen Filmpreisträgers "Vorstadtkrokodile" sowie des vielfach preisgekrönten Films "Blöde Mütze!" über die Auszeichnung freuen.

Weitere Informationen zum "Kindertiger" finden Sie unter www.trickboxx.de sowie unter www.visionkino.de.

Pressekontakt

Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz Große Präsidentenstr. 9, 10178 Berlin Mandy Rosenhan Tel.: 030 - 27577 571 Fax: 030 - 27577 570 presse@visionkino.de www.visionkino.de

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: