Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Dein Song": Joshua (11) aus Wettenberg ist "Songwriter des Jahres 2008"

    Erfurt (ots) - ZDF tivi und KI.KA riefen Anfang Januar dieses Jahres im Rahmen eines großen Songwritercon¬test Kinder und Jugendliche dazu auf, ihre selbst komponierten Songs einzuschicken. Nach schwierigen Juryentscheidungen und 16 erfolgreichen Folgen, die KI.KA seit dem 20. Oktober ausstrahlte, wurde der 14. November 2008 mit Hochspannung erwartet: Der Abend der Entscheidung. Durch das 100-minütige, hochemotionale Finale, das KI.KA live ab 19:15 Uhr übertrug, führten die Moderatoren Jasmin Wagner und Beni Weber. Am Ende setzte sich schließlich der Nachwuchskünstler Joshua aus Wettenberg in Hessen unter den zehn Finalisten durch und freute sich gemeinsam mit seinen Paten "Panik" über den Preis "Songwriter des Jahres 2008."  Joshua wurde bei seiner Performance von Julian (8) auf der Gitarre unterstützt. Beide hatten sich beim Casting zu "Dein Song" kennengelernt und Freundschaft geschlossen.

    Als um 21:00 Uhr der Sieger des Songwriterwettbe¬werbs "Dein Song" fest stand, war die Freude überschwänglich. Joshua hatte sich gegen tausende Bewerber im Vorfeld durchgesetzt. Im Casting, unter den letzten 15 Kandidaten, überzeugte er die prominente Jury bestehend aus Erfolgsproduzent Gunther Mende, No-Angels-Sängerin Nadja Be¬naissa, Klaviervirtuose Joja Wendt und der 14-jährigen Newcomerin elin. Doch im Finale, in dem sich Joshua gegen die verbliebenen Finalisten durchsetzen musste, zählte nur die Meinung der KI.KA-Zuschauer, die per Telefonvoting herbeigeführt wurde. Die meisten Stimmen entfielen schließlich auf "Stubenrocker" und damit auf Joshua, der diesen Song gemeinsam mit der Band "Panik" und Julian aus Frankfurt rockte. Der Jubel kannte keine Grenzen, als der Sieger vor den Augen der anwesenden Paten Culcha Candela, Nena, Panik, Peter Maffay, Samy Deluxe, Roger Cicero und Sabrina Weckerlin den Preis durch das Moderatoren-Duo Jasmin Wagner und Beni Weber überreicht bekam: "Ich bin so überglücklich. Mit unserem Metallsound haben wir das Studio echt gerockt", so Joshua und Julian. Voller Stolz äußerten sich auch die Paten von der Band "Panik": "Damit haben wir nicht gerechnet. Alle hier waren krass gut. Alle Songs, egal welche Genres, hatten eine sehr, sehr hohe Qualität. Doch, was Joshua und Julian hier gerockt haben, verdient unseren vollsten Respekt."

    Barbara Biermann, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend: "Zehn junge Menschen, zehn Songideen, zehn große Talente. Was daraus unter professioneller Anleitung entstehen kann, haben wir heute eindrucksvoll miterleben dürfen. Ich gratuliere Joshua ganz herzlich! Aber auch die anderen Finalisten sind für mich echte Gewinner. Das ZDF hat mit "Dein Song" eine Plattform für ganz junge Nachwuchskünstler geschaffen, die es bislang so nicht gegeben hat. Der Erfolg bestärkt uns darin, den Songwriter-Contest im nächsten Jahr fortzusetzen."

    Steffen Kottkamp, Programmgeschäftsführer Der Kinderkanal von ARD und ZDF: "Ich bin wirklich begeistert. Es ist fantastisch, was die jungen Songwriter, Musiker und Sänger auf die Beine gestellt haben. Von der Idee bis zur Umsetzung der selbst komponierten Songs konnte man förmlich miterleben, wie jeder Einzelne mit der Aufgabe gewachsen ist. Aber auch der KI.KA hat gewonnen: Unsere Zuschauer haben eine Menge faszinierender Momente erlebt. Sicher sind jetzt schon Viele motiviert, ihre Ideen anzugehen und umzusetzen - und auf diese Ergebnisse bin ich gespannt und freue mich auf die nächste Staffel von `Dein Song`'".

    Vor der Entscheidung wurden die Songs der zehn Finalisten zum ersten Mal in voller Länge gespielt und als Videoclip den Zuschauern vorgestellt. Kurze Einspielfilme stellten die jungen Talente vor und zeigten die emotionalsten Momente des Wettbewerbs. Die Casting-Juroren und Moderatoren, die den kompletten Entstehungsprozess der Songs begleiteten, ließen die letzten Monate Revue pas¬sieren. Und die prominenten Paten, die dem jeweiligen Kind ihre Stimme oder ihr Musikinstrument liehen, erzählten über die gemeinsamen Tage im Studio, bevor sie ihrem jeweiligen Nachwuchsta¬lent bei der Performance den nötigen Rückhalt boten.

    Der glamouröse Galaabend unter der Regie von Volker Weicker wird von allen Beteiligten als großer Erfolg gewertet.

    Hintergrund:

    ZDF tivi und KI.KA riefen am 14. Januar 2008 Kinder und Jugendliche dazu auf, ihre eigenen Songideen und Texte bis zum 30. März einzusenden. Die Resonanz war überwältigend. Tausende Talente schickten ihre kreativen Ideen ein - ob Rock, Pop, Klassik, Rap, HipHop, Swing oder Crossover, der Fantasie wurden keinen Grenzen gesetzt.

    Eine prominente Jury wählte die zehn besten Songs aus und stellte den jungen Komponisten - je nach Musikgenre - prominente Musikpaten zur Seite. Gemeinsam mit den Paten arbeiteten die Nachwuchskünstler ihre eigenen Songs aus und produzierten diese im Anschluss unter professionellen Bedingungen. Prominente Paten, die für die verschiedensten Musikstile standen, erklärten sich schnell bereit diesen neuen Ansatz zu unterstüt¬zen: Culcha Candela (Dancehall), DJ Ötzi (Alpen-Pop), Violoncello-Solist Jan Vogler (Klassik), Nena (Pop), Panik (Crossover/Rap), Peter Maffay (Rock), Samy Deluxe (Rap/Hip-Hop), Roger Cicero (Jazz/Swing), Sabrina Weckerlin (Musical) und The Boss Hoss (Country-Rock). Seit dem 20. Oktober 2008 verfolgten die Zuschauer mit Spannung die 16 Folgen der erfolgreichen Doku-Reihe "Dein Song" im KI.KA, bevor schließlich am 14. November 2008 der Gewinner ermittelt wurde.

    "Dein Song" - die Reihe mit 16 Folgen: verantwortliche Redakteurin bei ZDF tivi Daniela Zackl, Pro-duzent bsb-film medienproduktion Wiesbaden. "Dein Song - Das Finale": verantwortliche Redakteurin bei ZDF tivi Corinna Miagtchenkov, executive Producer Alfred Bayer (bsb-film medienproduktion).

    Mehr Informationen zu "Dein Song" finden Sie unter www.deinsong.kika.de und www.kika-presse.de / Pressemappen

    Fotos sind auch erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100 und über http://bilderdienst.zdf.de

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: