Allianz Deutschland AG

ots Ad hoc-Service: Allianz Lebensvers. Geschäftsergebnisse Allianz Leben 1999
Höhere Dividende und Gratisaktien

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Allianz Leben hat 1999 einen Gesamtüberschuß von 2,9 Milliarden Euro erwirtschaftet. Davon werden 2,8 Milliarden der Rückstellung für Beitragsrückerstattung an die Versicherungsnehmer zugewiesen. Der Jahresüberschuß beträgt 151,2 Millionen Euro. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung von 23,2 Prozent. Vorbehaltlich der Billigung durch den Aufsichtsrat werden vom Vorstand 75,6 Millionen Euro in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt. Der am 4. Mai 2000 stattfindenden Hauptversammlung soll vorgeschlagen werden, die Dividende an die Aktionäre von bisher 14 DM (7,16 Euro) auf 9 Euro zu erhöhen. Die Dividendensumme betrüge dann ebenfalls 75,6 Millionen Euro. Des weiteren wird der Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln vorgeschlagen. Das Grundkapital soll um 54,6 Millionen Euro auf 273 Millionen Euro erhöht werden. Die neuen Gratis-Aktien sollen den Aktionären im Verhältnis 4 : 1 zustehen und für das Geschäftsjahr 2000 voll gewinnberechtigt sein. Der Aufsichtsrat wird sich Mitte März mit diesen Vorschlägen befassen. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Allianz Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: