stern TV - Mittwoch, 19.12.2012, 22:15 Uhr - live bei RTL, Moderation: Steffen Hallaschka

   

Köln (ots) - Die Ritters aus Köthen: Fremdenfeindlicher Überfall auf einen Studenten Neue, traurige Nachrichten von den Ritters aus Köthen: Seit Ende November sitzen Norman und René Ritter in Untersuchungshaft. Von der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau wird ihnen Körperverletzung und Sachbeschädigung aus fremdenfeindlichen Motiven vorgeworfen. Die Brüder sollen zusammen mit zwei weiteren Männern am 18. November einen chinesischen Studenten der Hochschule Anhalt angegriffen und verletzt haben. Professor Dr. Klaus Hurrelmann sagt angesichts der Verhältnisse und Ereignisse bei den Ritters: "Kein Familienmitglied hat es aus eigener Kraft geschafft, aus den problematischen Familienklammern heraus zu kommen und einen anderen, besseren Weg zu gehen." Der Sozialisations- und Bildungsforscher war bereits bei der ersten stern TV-Berichterstattung im Jahr 1994 zu Gast und zieht 18 Jahre später Bilanz bei Steffen Hallaschka im Studio.

Schöne Bescherung! Wissenslücken bei der Weihnachtgeschichte Weihnachten gilt als DAS Fest der Deutschen. Warum und wieso das aber so ist, das scheint manchem entfallen zu sein: Hat der Weihnachtsmann das Christkind gebracht? Ist Weihnachten etwa das Fest der Auferstehung? Und ist die Geburt Jesu schon Millionen von Jahre her? Bei der ganz klassisch nach dem Lukas- Evangelium erzählten Weihnachtsgeschichte tuen sich schier unglaubliche Wissenslücken auf. stern TV hat sich bei Besuchern des Bremer Weihnachtsmarkts umgehört - und verblüffende Antworten erhalten.

Maria und Josef in Berlin: Was passiert, wenn man heutzutage um Hilfe bittet? Die Frau hochschwanger, kein Geld in der Tasche und kein Dach über dem Kopf. Wer steht einem Paar bei, das unter diesen Umständen Hilfe sucht? stern TV hat den Test gemacht und ein Reporterpaar - ähnlich wie Maria und Josef in der Weihnachtsgeschichte - eine Bleibe für eine Nacht suchen lassen. Luxushotels, Pensionen, die großen Parteien SPD und CDU aber auch die Kirchen haben die Reporter aufgesucht. Gedreht wurde mit verdeckter Kamera. Wie barmherzig sind die Menschen heutzutage in einer Großstadt wie Berlin?

Die Beutelspachers: Deutschlands bekannteste Fünflinge in der Pubertät Seit ihrer Geburt vor 13 Jahren begleitet stern TV Esther, Silvana, Daniel, Christian und Johannes Beutelspacher. Alle Fünf stecken tief in der Pubertät: Silvana hat seit einem halben Jahr einen Freund, will aber auf keinen Fall darüber sprechen. Esther ist neuerdings bei den Pfadfindern und am liebsten nur noch draußen unterwegs. Johannes hat nach dem Klavier- jetzt das Orgelspiel für sich entdeckt und vertritt bereits den Organisten in der Dorfkirche. Daniel hat sich gerade bei einem Sturz an der Achillessehne verletzt. Christian ist dagegen immer noch die Sportskanone der Familie. Für die Eltern Markus und Ursula ist angesichts dieser Lage Routine immer noch ein Fremdwort - zumal der Vater auch noch seinen Job verloren hat. Es war viel los bei Beutelspachers in diesem Jahr. Steffen Hallaschka begrüßt die Familie im Studio.

Wohin nur mit geschmacklosen Weihnachtsgeschenken? Das stern TV-Geschenkebingo Alle Jahre wieder das gleiche Spiel: Zu Weihnachten gibt's Geschenke, die geschmacklos, scheußlich oder bestenfalls vollkommen nutzlos sind. Doch wohin nur mit dem Grauen im Geschenkpapier? Ein Fall für stern TV-Reporter Thorsten Schorn, der Kummer gewöhnt ist. Als Weihnachtsmann zieht er von Haustür zu Haustür, verteilt Gaben und nimmt dafür im Gegenzug von den Beschenkten das Zeugs mit, das nach der letzten Bescherung im Keller gelandet ist. Steffen Hallaschka wiederum hat das Studiopublikum aufgefordert, das schrecklichste Weihnachtsgeschenk vom letzten Jahr mitzubringen. Der Begriff 'Schrott-Wichteln' erhält eine neue Dimension.

Die Meldung ist mit Nennung der Quelle sofort verfügbar.

Pressekontakt:

stern TV, Tel.: 02 21/9 51 59 9-0

E-Mail: info@sterntv.de, Weitere Informationen erhalten Sie auf 
www.sterntv.de und www.iutv.de