STERN TV

stern TV - Mittwoch 9. Juni 2010, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

Köln (ots) - Das Sparpaket: Ist es wirklich gerecht? Alexandra Hacker ist allein erziehende Mutter von drei Kindern. Im Herbst 2009 erklärte sie bei stern TV, wie ihre Familie von Hartz IV leben kann. Doch die Streichungen des Sparpakets findet sie ungerecht. Ohne das Elterngeld würden ihr jeden Monat 150 Euro fehlen. Geld, auf das Mütter in ihrer Situation nicht verzichten können, sagt sie. Auch für Marion von zur Gathen vom Paritätischen Gesamtverband ist das Sparpaket inakzeptabel. Was die Kürzungen für Hartz IV -Empfänger bedeuten, erklären beide Frauen live stern TV.

Vom Traum- zum Albtraumhaus

Die meisten Deutschen träumen vom eigenen Haus. Für André und Natalie Hoffmann wurde dieser Traum vor eineinhalb Jahren Wirklichkeit. Sie kauften ein Haus, nahmen rund 120.000 Euro Kredit auf und bauten es nach ihren Vorstellungen um. Doch dann kam der Schock: Nur zwei Wochen nach ihrem Einzug flatterte ihnen eine nüchterne Mitteilung der Stadt ins Haus. Das Eigenheim wurde 1965 ohne Bauge-nehmigung errichtet und ist ein so genannter Schwarzbau. Jetzt soll das nicht genehmigte Haus abgerissen werden. Das junge Paar ist fassungslos, denn das Geld ist weg und den gesamten Abriss, Kosten ca. 50.000 Euro, müssen sie nun auch noch bezahlen. Wie ihr Traumhaus zum Albtraumhaus wurde, erzählen sie live bei Günther Jauch im Studio.

Der Killerspiel-Killer: Der Jugendschutz für den PC Ihrer Kinder Der Computer ist aus deutschen Kinderzimmern fast nicht mehr wegzudenken. Doch was können Eltern tun, wenn sie den Verdacht hegen, dass ihre Kinder nicht altersgerechte Computerspiele spielen? Bisher waren Eltern auf so genannte "Jugendschutz-Filter" angewiesen. Der Zugang zu jugendgefährdenden Inhalten soll dadurch blockiert werden. Das Problem: Findige Kinder umgehen die Sperren, laden sich Killerspiele auf ihren Computer. Der 28jährige Stefan Stein hat ein Programm entwickelt, das Eltern die Möglichkeit geben soll, nicht altersgemäße oder sogar illegale Spiele auf dem PC ihres Nachwuchses zu finden und zu löschen. Wie das Programm funktioniert, erklärt er live bei Günther Jauch im Studio.

Wenn die Nieren versagen: Warten auf ein Spender-Organ Über 8.000 Dialysepatienten warten in Deutschland auf eine Nierentransplantation. Ihre Zahl ist fast dreimal so hoch wie die der pro Jahr verfügbaren Organe. Jährlich kommen in Deutschland auch etwa 150 Kinder neu in die Situation, dass regelmäßige Blutwäschen die Funktion ihrer Nieren übernehmen müssen. Der 13jährige Frederik ist einer von ihnen. Doch auf Dauer kann die Dialyse sein Blut nicht ausreichend reinigen. Deshalb wartet Frederik auf eine Spenderniere. Wie schwer das Warten dem Jungen und seinen Eltern fällt, erzählen sie live bei stern TV.

Känguru Peterchen: Kindheit im Jute-Sack Peterchen hatte Glück im Unglück: Ende Dezember fiel das Baby-Känguru aus dem Beutel seiner Mutter und fand den Weg nicht mehr zurück. Die Tierpfleger des Zoos Neuwied fanden das nur knapp zwei Kilogramm schwere und stark unterkühlte Tier-Baby. Seitdem spielt Tierpflegerin Jennifer Otte Ersatzmama für das kleine Känguru. Wie es Peterchen heute geht, erfahren Sie live bei stern TV.

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0 
Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: