STERN TV

stern TV-Themen 16.09.2009

    Köln (ots) - stern TV - Mittwoch 16. September 2009, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Die Crew der "Hansa Stavanger" - 121 Tage in der Gewalt von Piraten

    Fast vier Monate war die Crew der "Hansa Stavanger" in der Hand von Piraten:    Katastrophale hygienische und medizinische Verhältnisse an Bord, mühsame Lösegeldverhandlungen zwischen den Piraten und der Reederei in Hamburg,  Scheinhinrichtungen durch die Piraten und immer wieder Todesangst. Für die Besatzung des im April gekaperten deutschen Frachters waren es Wochen und Monate zwischen Bangen und Hoffen. Und auch für die Angehörigen der Seeleute, die zu Hause auf ein Lebenszeichen warteten, wurden die Monate der Ungewissheit zu einer Tortur. Nach der Zahlung eines Lösegeldes von 2,75 Millionen Dollar kommt die Crew nach 121 Tagen schließlich frei. Jetzt haben sich Kapitän Krzysztof Kotiuk und sein zweiter  Offizier Frederik Euskirchen zu Hause bei ihren Familien von den Strapazen der Entführung erholt. Wie sie den Piratenangriff und die anschließende Geiselhaft erlebten, haben sie einem Team von sternTV erzählt. Live zu Gast bei Günther Jauch: Frederik Euskirchen und dessen Mutter Rosemarie, die von den Piraten am Telefon unter Druck gesetzt wurde.

    "Iron Calli" - Das Finale: Hat Reiner Calmund sein Traumgewicht erreicht?

    Reiner Calmund  -  Deutschlands prominentester Dicker: Vor einem Jahr brachte er noch stolze 163 Kilo auf die Waage. Damals fasste er den Entschluss: Der Speck muss weg, jedenfalls ein Teil davon. Dauerhaft 30 Kilo sollten runter. Professionelle Unterstützung holte sich Calmund bei Sänger und Extremsportler Joey Kelly sowie Experten der Sporthochschule Köln. Es wurde ein steiniger Weg mit zahlreichen Rückschlägen, fünf Wochen vor dem Stichtag war Calli noch 12  Kilo von seinem Traumgewicht entfernt. Jetzt kommt die Stunde der Wahrheit: Hat Calli sein Ziel erreicht? Live bei stern TV muss Reiner Calmund auf die Waage.

    Gesichtsblindheit: Wenn selbst das eigene Spiegelbild fremd ist

    Gesichter auseinander zu halten und einzuordnen gehört zu unserem alltäglichen Leben. Doch es gibt Menschen, die sich einfach keine Gesichter merken können. Dieses Phänomen hat einen Namen: Gesichtsblindheit, von Experten auch Prosopagnosie genannt. Immerhin etwa zwei Prozent aller Menschen sind gesichtsblind, Ursache ist eine Störung im Gehirn. Ein Medikament dagegen gibt es nicht, in 50 Prozent aller Fälle wird die Gesichtsblindheit sogar vererbt. Welche Tricks sich Betroffene ausdenken, um sich im Alltag zurechtzufinden, erzählen Betroffene und Experten live bei Günther Jauch.

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: