PHOENIX

phoenix Thema: "Krise am Golf" - Freitag, 16. Juni 2017, 9.30 Uhr

Bonn (ots) - Noch nie in der jungen Geschichte der Ölstaaten gab es ein derart schweres Zerwürfnis am Golf. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel warnte bereits vor einer Eskalation, die in einem neuen Golfkrieg enden könnte. Auslöser war der Abbruch der diplomatischen Beziehungen von Saudi-Arabien und seinen Verbündeten zu Katar. Die Golf-Staaten werfen dem Emirat vor, den IS-Terror finanziell zu unterstützen. Wie kam es zu dieser Situation? Welche Interessen verfolgt der Westen in diesem Konflikt? Und wie sehen Lösungen aus, um die Krise zu entschärfen?

Darüber spricht phoenix-Moderatorin Sara Bildau mit

   - Marcel Pott, Experte für den Nahen und Mittleren Osten
   - Matthias Diermeier, Wirtschaftsexperte des Instituts der 
     Deutschen Wirtschaft 

Die Reportage "Saudi-Arabien - Nichts als Öl" schildert die Abhängigkeit der Wirtschaftskraft Saudi-Arabiens vom Öl.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: