PHOENIX

Programmhinweis
Montag, 24. Juni, 21 Uhr
"Unter den Linden"- der PHOENIX-Talk
Verbraucherschutz - was kann man noch glauben?

    Bonn (ots) -
    
    Im Polit-Talk "Unter den Linden" bei PHOENIX begrüßt Bodo H.
Hauser am Montag im gläsernen Studio 52 am Berliner Boulevard "Unter
den Linden":
    
    Renate Künast (B'90/Grüne),Bundesministerin für Verbraucherschutz,
Ernährung und Landwirtschaft, Eberhard Sinner (CSU), bayerischer
Staatsminister für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz,
    
    Tödlicher Rinderwahnsinn, Schweinepest, Maul- und Klauenseuche,
aber auch belasteter Honig und verfaulte Shrimps. Die
Schreckensmeldungen aus dem Nahrungsbereich reißen nicht ab. Auch
nach der Neubesetzung und Umbenennung des
Bundeslandwirtschaftsministeriums herrschen die alten Strukturen
weiter. Am Nitrofen-Skandal wird deutlich - es wird gepfuscht und
vertuscht wie eh und je. Müssen wir mit dem Risikofaktor Lebensmittel
leben und schützen auch Biosiegel und ökologischer Landbau nicht vor
Giftstoffen in Fisch und Fleisch? Haben Lobbyisten die Macht und gibt
es ein Spiel mit viel "krimineller Energie", wie Bundesministerin
Renate Künast meint?
    
    Über diese und andere Fragen diskutiert Bodo H. Hauser am
Montagabend mit seinen Gästen. Wie in den bisherigen Sendungen kann
sich das Publikum bei diesem PHOENIX-Format über Studioreporter
Michael Kolz an der Diskussion beteiligen.
    
    PHOENIX überträgt die Diskussion live am Montag, 24. Juni, von
21.00 Uhr an. Wiederholt wird sie am darauffolgenden Dienstag, 25.
Juni, 9.15 Uhr.  
    
    Foto abrufbar unter www.ard-foto.de
    
ots Originaltext: PHOENIX
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:  
PHOENIX Kommunikation  
Telefon 0228/9584 190
Fax 0228/9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: