PHOENIX

Merkel: FDP wieder auf dem richtigen Kurs

    Berlin/ Bonn (ots) -          Bei den Unstimmigkeiten zwischen dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle und seinem Stellvertreter Jürgen W. Möllemann hat die "FDP-Führung gestern einen sehr wichtigen Erfolg erreicht". Das sagte die CDU-Parteivorsitzende Angela Merkel dem Fernsehsender PHOENIX. Es sei deutlich geworden, dass sich "die Dinge glücklicherweise nun wieder in eine vernünftige Richtung bewegen". Zu Möllemanns Entschuldigung von gestern, von der er ausdrücklich Michel Friedmann ausnahm, sagte Angela Merkel bei PHOENIX: "Es gibt Dinge, die disqualifizieren sich von selbst."          Ihrer Einschätzung nach hätte besonders der Parteivorsitzende der FDP, Guido Westerwelle, "sehr, sehr deutlich gemacht, wofür die liberale Partei steht".

    Im PHOENIX-Interview äußerte sie sich auch zu einer möglichen
Koalition zwischen CDU und FDP nach der Bundestagswahl:
"Koalitionsverhandlungen werden erst nach dem 22. September geführt",
aber beim Blick auf die Programme sei erkennbar, dass es "ein hohes
Maß an Übereinstimmung oder Nähe mit der FDP gibt". Weiter sagte
Angela Merkel bei PHOENIX dazu: "Für mich war der gestrige Tag
wichtig, weil die FDP-Führung die Weichen richtig gestellt hat."
Durch Westerwelles Ultimatum sei "die Partei in ihrer großen Mehrheit
wieder auf dem richtigen Kurs". Dieser Kurs müsse fortgesetzt werden.
    
    Dass sich die FDP-Führung durchgesetzt habe und auch das für
Dienstag geplante Gespräch mit dem Zentralrat der Juden, an dem auch
der stellvertretende Vorsitzende Friedmann teilnehmen wird, seien die
"richtigen Signale", um die Themenbereiche wieder auf "wichtige
Probleme" wie Arbeitslosenzahlen zu verlagern, so die Einschätzung
Angela Merkels im PHOENIX-Interview.
    
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:  
PHOENIX Kommunikation,
Regina Breetzke,
Telefon 0228/9584 193,
Fax        0228/9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: