PHOENIX

phoenix Runde: Gibst du mir, geb' ich dir - Personalkarussell in Berlin - Mittwoch, 26. Oktober 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Die Diskussion um die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck nimmt Fahrt auf. SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat am Wochenende erst Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) für den Posten ins Gespräch gebracht. Ein Vorschlag, der allerdings auf mehr Ablehnung als Zustimmung stößt. Union und SPD haben sich bislang nicht auf einen Kandidaten einigen können. In Sachen Kanzlerkandidatur scheint die Union sich wieder hinter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu sammeln, um sie für eine erneute Kandidatur zu stärken. Ob sie antreten wird, ist jedoch noch offen. Die Sozialdemokraten haben noch keinen Spitzenkandidaten.

Was macht die Kandidatensuche so schwierig? Auf welche Kandidaten werden sich die Parteien höchstwahrscheinlich einigen? Wie haben sich die Anforderungen an das Amt des Bundespräsidenten und das des Bundeskanzlers in jüngster Zeit verändert?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit

   - Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler
   - Katrin Brand, WDR-Hörfunk
   - Nico Siegel, infratest-dimap
   - Michael Rutz, Publizist 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: