PHOENIX

phoenix Thema: Der Kampf ums Weiße Haus - Montag, 12. September 2016, 10.45 Uhr

Bonn (ots) - Diese Wahl wird historisch - darüber sind sich die politischen Kommentatoren seit langem einig. Denn zum ersten Mal hat eine Frau Chancen, ins Weiße Haus einzuziehen. Und die Wahl ist tatsächlich schon jetzt historisch - wenn auch aus ganz anderen Gründen. Donald Trump, dessen Erfolg noch vor einem Jahr kaum jemand für möglich hielt, ist der Spitzenkandidat der Republikaner. Er sprengt alle Konventionen, stellt alles, was man über US-Wahlkämpfe zu wissen glaubte, auf den Kopf. Und setzt populistische Themen, die plötzlich wahlentscheidend sein könnten - die Mauer nach Mexiko, das Einreiseverbot für Muslime.

Seit mehr als einem Jahr beobachten Ina Ruck und ihre Kollegen im ARD-Studio Washington das Rennen um das Weiße Haus. Sie sind quer durch das Land gefahren - waren bei Bürgermilizen, in muslimischen Gemeinden, bei den Opfern der Waffengewalt, bei den Illegalen an der Grenze zu Mexiko. Um herauszufinden, was die Faszination Trumps ausmacht - und warum Clinton sich so schwertut. Ein Rückblick auf ein turbulentes Wahljahr - und ein Ausblick auf das, was kommen kann.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: