PHOENIX

phoenix Live: Debatte im EU-Parlament zum EU-Türkei-Abkommen, Mittwoch, 13. April 2016, 8.45 Uhr

Bonn (ots) - Das Europäische Parlament diskutiert über die Vereinbarung zwischen EU und Türkei zur Flüchtlingskrise. Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nehmen an der Debatte teil. phoenix zeigt die Sitzung live und Reporterin Ines Arland berichtet vor Ort aus Straßburg. Sie interviewt unter anderem Rebecca Harms, Vorsitzende der Fraktion Grüne/EFA.

Das am 18. März 2016 geschlossene Abkommen soll die irreguläre Einwanderung von Migranten und Asylsuchenden in die EU verhindern: Flüchtlinge werden von Griechenland in die Türkei zurückgeschickt; im Gegenzug nimmt die EU Syrer auf legalem Weg auf. Eine zweite Debatte hat den Reformprozess der Türkei 2015 und dessen EU-Beitrittsperspektiven zum Thema. Im Fokus dabei stehen vor allem der Zustand der Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: