PHOENIX

phoenix Thema: Wie bedroht ist Europa? - Donnerstag, 31. März 2016, 10.30 Uhr

Bonn (ots) - Welche Auswirkungen haben die jüngsten Terroranschläge in Paris und Brüssel auf Europa und den Rest der Welt? Wie gehen wir mit der zukünftigen terroristischen Gefahr um? Wie sind die Sicherheitsbedingungen bei uns in Deutschland? Wie lebt es sich in einem Land wie Israel, das unter ständiger Bedrohung steht - und wie geht die Bevölkerung damit um?

Das phoenix Thema beschäftigt sich aus aktuellem Anlass mit der Frage: "Wie bedroht ist Europa?". Auf der Suche nach Antworten spricht phoenix-Moderator Klaus Weidmann unter anderem mit dem Terrorismusexperten und Sicherheitsberater Yan St. Pierre und dem Soziologen und Risikoforscher Prof. Wolfgang Bonß.

Aus Tel Aviv ist phoenix-Korrespondentin Susanne Glass zugeschaltet und gibt eine Einschätzung der Situation vor Ort.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: