PHOENIX

phoenix Runde: Eine Frage des Preises? - Europas Streit um Flüchtlinge - Donnerstag, 12. November 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Eine Jahrhundertaufgabe! - Hunderttausende auf dem Weg nach Europa: Die Flüchtlingsfrage spaltet die Europäische Union. Das Verhalten einzelner Staaten provoziert die anderen. Gegenseitige Beschuldigungen machen die Runde. Manche warnen gar vor dem Zerfall Europas. Gleichzeitig geht es um die Frage des Umgangs mit der Türkei und um eine gemeinsame Linie mit Afrika. Europa zeigt sich überfordert. Der immer schnellere Takt der Sondergipfel ist ein Beleg dafür. Ist die Lösung am Ende eine Frage des Preises?

Worauf können sich die Europäer in der Flüchtlingsfrage einigen? Wer hat die besten Karten? Wie kann man die Türkei einbinden? Und gibt es eine gemeinsame Linie mit Afrika in der Flüchtlingsfrage?

In der phoenix Runde diskutiert Anke Plättner u.a. mit:

Ulrike Guérot, Publizistin und Ralph Sina, NDR/WDR-Hörfunk-Studioleiter Brüssel

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: