PHOENIX

phoenix Thema: Mythos Siebengebirge - Sonntag, 30.08.2015, 17.00 Uhr

Bonn (ots) - Das Siebengebirge ist eine der schönsten Kultur-Landschaften Deutschlands: romantische Städtchen, eindrucksvolle Natur und natürlich der Rhein finden sich hier. Für das phoenix Thema "Mythos Siebengebirge" ist Hans-Werner Fittkau in der Region unterwegs, befasst sich mit der Geschichte und der Zukunft von Rheinromantik und Tourismus und trifft Menschen, die dort leben und arbeiten.

Ein Politiker, der im Siebengebirge zu Hause ist, ist der Bundestagsabgeordnete Norbert Röttgen. Mit dem CDU-Mann und Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses spricht Fittkau über die Region, aber auch die Bedeutung, die die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn heute noch auf dem internationalen Parkett hat. Außerdem besucht der phoenix-Reporter einen der letzten Pferdekutscher von Königswinter und trifft einen Bierbrauer, der in der Region mit Hopfen statt Wein groß herauskommen will.

Doch die erste Etappe der Reise führt Fittkau vom Drachenfels zum Mannberg - eine Gegend, die schon so manchen Bundeskanzler zu Bonner Hauptstadtzeiten begeistert hat. Was wäre das Siebengebirge ohne den Drachenfels und seine Sage?

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: