PHOENIX

Phoenix Programmhinweis
PHOENIX Thema Religion und Politik - Von Gotteskriegern und Glaubensbrüdern
Dienstag, 18. Dezember 2001, 10.00 Uhr

    Bonn (ots) - Religion und Politik - in diesen Tagen wird deutlich,
wie explosiv diese Kombination sein kann. PHOENIX zeigt in einem
dreieinhalbstündigen Sonderprogramm ein vielfältiges Bild der vier
großen Weltreligionen und damit verbundene Konflikte auf.
    
    Der Film "Nach dem Schock" berichtet einleitend über "Amerikas
Religionen und den Krieg". Es folgt eine Reportage über den Islam,
"Beten oder Kämpfen". Die kurze Dokumentation "Das Paradies vor
Augen" befasst sich mit religiös motivierten Selbstmordattentätern im
Libanon. Das Christentum und der Nordirlandkonflikt stehen im
Mittelpunkt der Dokumentation "Der irische Traum", die  John Humes`,
früher selbst IRA-Sympatisant, Weg zum Friedensnobelpreis beschreibt.
"Ein Soldat wird Mönch" dokumentiert den extremen Lebenswandel eines
Buddhisten. "La Ghriba - die Wundertätige" zeigt die Problematik des
Lebens in einer jüdischen Gemeinde inmitten des Islams. Eine weitere
Dokumentation mit hochaktuellem Bezug befasst sich mit der Frage
"Gotteskrieger oder Terroristen" im Hinblick auf bin Ladens
"Balkan-Connection".
    
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Tel: 0228/9584-193,
e-mail: presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: