PHOENIX

phoenix-Runde: Proteste, Wut und Populisten - Was treibt die Bürger auf die Straße? - Donnerstag, 29. Januar 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Viele Menschen in Deutschland fühlen sich von der Politik nicht mehr verstanden und ernst genommen. Die sogenannten Wutbürger machen ihrem Ärger Luft.

Seit Wochen sorgen die Pegida-Demonstrationen für Aufsehen und spalten die öffentliche Meinung. Protestparteien wie "Die Piraten" oder "Alternative für Deutschland" (AfD) haben aus dem Stand Wahlerfolge und machen den etablierten Parteien Konkurrenz. Woher kommt die Unzufriedenheit? Wie soll man mit den Wutbürgern umgehen?

Alexander Kähler diskutiert mit

   - Brigitte Fehrle, Berliner Zeitung
   - Rudolf Dreßler (SPD)
   - Prof. Werner Patzelt (Politikwissenschaftler Universität 
     Dresden)
   - Prof. Harald Welzer (Soziologe, Direktor Futurzwei - Stiftung 
     Zukunftsfähigkeit). 

Erneute Ausstrahlung um 24.00 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: