PHOENIX

phoenix-Programmänderung: Sondersendungen zum Terroranschlag in Paris - Heute, Mittwoch, 7. Januar 2015, seit 13.30 bis 18.00 Uhr, 23.00 Uhr und morgen, Donnerstag, 8. Januar 2015, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Aufgrund des Terroranschlags auf die französische Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" in Paris, mit zwölf Toten und zehn Verletzten, ändert phoenix sein Programm. Bis 18.00 Uhr berichtet der Ereignis- und Dokumentationskanal am heutigen Mittwoch kontinuierlich über die Hintergründe, Ursachen und Reaktionen auf den Terroranschlag. Im Studio hat phoenix-Moderator Stephan Kulle den Nahostexperten Michael Lüders, den französischen Journalisten Pascal Thibaut sowie den Sicherheitsexperten Markus Kaim zu Gast.

Um 23.00 Uhr fasst phoenix das Geschehen in Paris und die Reaktionen in einer Sonderausgabe von "Der Tag spezial" zusammen und zeigt ergänzend die Dokumentation "Kalifat des Schreckens". Durch die Sondersendung führt Erhard Scherfer.

Auch morgen, Donnerstag, 8. Januar 2015, ändert phoenix sein geplantes Programm. Um 22.15 Uhr diskutiert Alexander Kähler in der phoenix-Runde mit seinen Gästen über den Pariser Terroranschlag.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: