PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Mittwoch, 29. Oktober 2014, Tages-Tipp: 21.00 Frontfrau am Brandherd

Bonn (ots) - Sendeablauf für Mittwoch, 29. Oktober 2014

04:30

Historische Ereignisse Vor 20. Jahren: Neu im Grundgesetz: "Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden" 27. Oktober 1994 1994 wurde der Satz "Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden" in Art. 3 Abs. 3 Grundgesetz aufgenommen. Vorausgegangen waren viele Anhörungen, Diskussionen, Aktionstage und Unterschriftensammlungen. Die Aufnahme des Benachteiligungsverbots ins Grundgesetz gilt als erster großer Erfolg der Gleichstellungsbewegung behinderter Menschen. Wie steht es um diese Gleichstellung heute? Und wie kommen sie in ihrem Alltag zurecht?

07:30

Unterwegs in der Urzeit 1/3: Jäger und Gejagte Film von Nigel Paterson, ZDF / 2013 160 Millionen Jahre lang beherrschten die Dinosaurier das Leben auf unserem Planeten, bis der Einschlag eines riesigen Meteoriten ihre Existenz für immer vernichtete. Was geschah danach? Nur die Säugetiere überlebten die Naturkatastrophe vor 65 Millionen Jahren. Zu der Zeit waren sie nicht viel mehr als kleine pelzige Geschöpfe, die sich in den nächsten 20 Millionen Jahren zur herrschenden Klasse entwickeln sollten. Durch ihre Anpassungsfähigkeit waren sie in der Lage, jeden Lebensraum und jede Klimazone zu besetzen und das Leben auf der Erde entscheidend zu beeinflussen.

08:15

Unterwegs in der Urzeit 2/3: Land der Giganten Film von Nigel Paterson, ZDFinfo / 2013 In faszinierenden Bildern schildert die Serie die Entwicklung der Säugetiere. Die Zuschauer treffen auf katzengroße Urpferde, die von riesigen Säbelzahntigern gejagt werden, auf riesige Killerameisen und auf den gewaltigen Basilosaurus, einen Wal von 20 Metern Länge. Außerdem kommt es zu Begegnungen mit Riesenelchen, Wollnashörnern und dem Australopithecus, unserem affenähnlichen Vorfahr mit seinem aufrechten Gang.

09:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Thomas Bade

09:10

Bon(n)Jour mit Claus Christian Malzahn, Die Welt/WamS (VPS 09:00)

09:30

Exportschlager Waffe Rüstungsdeals dürfen geheim bleiben - das hat das Bundesverfassungsgericht gerade erst entschieden und damit eine Klage von Grünen-Abgeordneten zurückgewiesen. Sie hatten gefordert, dass die Bundesregierung ihre Rüstungsgeschäfte für den Bundestag offen legen solle. Im phoenix-Thema "Exportschlager Waffen" diskutiert Moderator Michael Sahr diesen und andere Aspekte mit Ernst-Heinrich Lutz (Generalmajor a.D.) von der Universität Koblenz.

darin

Tod für die Welt Waffen aus Deutschland Film von Udo Kilimann, Jule Sommer, RBB / 2013 Deutschland ist Exportweltmeister. Gern lassen sich Industriemanager öffentlich für ihre Erfolge feiern. Nur in einer Sparte herrscht eigentümliche Verschwiegenheit, nämlich wenn es um den Waffen-Export geht. Deutsche Panzer nach Saudi-Arabien oder Sturmgewehre nach Mexiko, da herrscht sogar Geheimhaltung. Die einschlägigen Betriebe wie Rheinmetall, Krauss-Maffei Wegmann oder Heckler & Koch lassen sich nicht in die Karten gucken; Produktion, Verkauf, Lieferung, alles geheim. Exportiert werden darf nur, was die Bundesregierung genehmigt - im geheim tagenden Bundessicherheitsrat.

L I V E

10:45 Pressekonferenz Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur Attraktivitätsoffensive der Bundeswehr (VPS 12:00)

12:45

Sicher Fliegen Ein Flugzeugpassagier müsste theoretisch 40.000 Tage lang täglich fliegen, um einen Absturz mitzuerleben - so die Statistik. Trotzdem sind nach dem Abschuss der MH17 über der Ukraine Passagiere, Piloten und Flugbegleiter verunsichert. Im phoenix-Thema diskutiert Reporter Michael Krons mit Experten unter anderem die Frage, ob die Flugrouten über Krisengebieten geändert werden müssen.

14:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Thomas Bade

14:30

Angst vor Fracking (HD) Film von Thomas Berbner, Johannes Jolmes, Benedikt Scherper, NDR / 2014 Der brennende Wasserhahn aus der Dokumentation "Gasland" ging um die Welt. Er wurde zum Sinnbild der Gefahren durch Fracking, sollte zeigen, wie unser Trinkwasser durch giftiges Methan verseucht wird. Inzwischen ist bekannt: Das brennende Wasser ist ein natürliches Phänomen und hat nichts mit der Erdgasförderung zu tun. Doch der Imageschaden ist perfekt.

15:00

Braut wider Willen (HD) Mädchenhandel in China Film von Nicola Albrecht, phoenix / ZDF / 2014 Auf dem Schulweg, auf dem Spielplatz und sogar aus abgeschlossenen Kinderzimmern werden sie entführt. Chinesische Menschenhändler entreißen junge Mädchen und sogar Babys ihren Eltern und verkaufen sie illegal - bis zu 550 täglich. In China zählt nur ein männlicher Nachkomme, der als Stammhalter die Familientradition weiterführt und als Arbeitskraft die Familie auch im Alter ernähren kann. Als Folge der Ein-Kind-Politk wurden Mädchen deshalb häufig abgetrieben oder - kaum geboren - umgebracht.

15:15

Gipfel, Gletscher, Grasland Chinas imposanter Westen Film von Ariane Reimers, ARD-Studio Peking, phoenix / NDR / 2012 Im äußersten Westen Chinas inmitten atemberaubender Landschaften liegt die Provinz Xinjiang. Sie ist reich an Kultur und Geschichte, die Karawanen der Seidenstraße bahnten sich hier Jahrhunderte lang ihren Weg von Europa und den arabischen Ländern bis nach Fernost. Überall finden sich Zeugnisse unterschiedlichster Traditionen - Perser, Mongolen, Türken, Chinesen - sie alle hinterließen ihre Spuren in der Region.

16:00

Chinas grüner Süden Eine Reise durch Guizhou Film von Christine Adelhardt, ARD-Studio Peking, phoenix/ NDR / 2013 Es ist grün hier im Süden Chinas, leuchtend grün. Das macht der Regen, Wasser gibt es genug in dieser bizarren Landschaft. Ganz in den Westen der Provinz Guizhou verirren sich kaum Besucher. Dabei zählt der Nationalpark Melighe mit zu den schönsten Landschaften, die China zu bieten hat. Das Wasser ist glasklar, die Wanderwege gut zu beschreiten. Es fällt schwer zu glauben, dass Guizhou eine der ärmsten Provinzen Chinas ist.

16:45

China auf zwei Rädern (HD) Abenteuerreise durch Yunnan Film von Ariane Reimers, ARD-Studio Peking, phoenix / NDR / 2014 Die Reise mit dem Rad führt ARD-Korrespondentin Ariane Reimers und ihr Kamerateam aus dem Studio Peking viele tausend Höhenmeter hinauf in die Berge Yunnans. Von der Millionenstadt Kunming über die berühmten Altstädte von Dali und Lijiang bis in die sagenhafte Stadt Shangri-La mit ihrem buddhistischen Tempelbezirk. Immer abseits der großen Straßen, auf kleinen Teerstraßen und Schotterstrecken.

17:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation Simone Fibiger

18:00

Deutschland im Flughafen-Wahn (HD) Film von Bernd Weisener, Florian Neuhann, ZDF / 2014 Für den Steuerzahler sind sie ein Loch ohne Boden. Die meisten Regionalflughäfen in Deutschland machen Jahr für Jahr Millionen Euro Verluste. Allein der sächsische Flughafen Leipzig/Halle erwirtschaftete 2012 einen Fehlbetrag von über 66 Millionen Euro. Die meisten Regionalflughäfen befinden sich im Besitz der öffentlichen Hand. Dabei stehen die Regionalflughäfen unter einem besonderen Druck. Die EU-Kommission hat in diesem Jahr beschlossen, dass die meisten Flughäfen spätestens in zehn Jahren ohne öffentliche Zuschüsse auskommen müssen. Sonst drohe ihnen die Schließung.

18:30

Unterwegs in der Urzeit 1/3: Jäger und Gejagte Film von Nigel Paterson, ZDF / 2013 160 Millionen Jahre lang beherrschten die Dinosaurier das Leben auf unserem Planeten, bis der Einschlag eines riesigen Meteoriten ihre Existenz für immer vernichtete. Was geschah danach? Nur die Säugetiere überlebten die Naturkatastrophe vor 65 Millionen Jahren. Zu der Zeit waren sie nicht viel mehr als kleine pelzige Geschöpfe, die sich in den nächsten 20 Millionen Jahren zur herrschenden Klasse entwickeln sollten. Durch ihre Anpassungsfähigkeit waren sie in der Lage, jeden Lebensraum und jede Klimazone zu besetzen und das Leben auf der Erde entscheidend zu beeinflussen.

19:15

Unterwegs in der Urzeit 2/3: Land der Giganten Film von Nigel Paterson, ZDFinfo / 2013 In faszinierenden Bildern schildert die Serie die Entwicklung der Säugetiere. Die Zuschauer treffen auf katzengroße Urpferde, die von riesigen Säbelzahntigern gejagt werden, auf riesige Killerameisen und auf den gewaltigen Basilosaurus, einen Wal von 20 Metern Länge. Außerdem kommt es zu Begegnungen mit Riesenelchen, Wollnashörnern und dem Australopithecus, unserem affenähnlichen Vorfahr mit seinem aufrechten Gang. 20:00 Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Unterwegs in der Urzeit 3/3: Von Mammuts und Menschen Film von Nigel Paterson, ZDF / 2013 Paraguay vor einer Million Jahren: Die Weiten der südamerikanischen Steppen werden von den Smilodons beherrscht, großen Säbelzahnkatzen mit 20 Zentimeter langen Reißzähnen. Unter den gepanzerten Säugetieren war der Doedicurus mit seinen 1,5 Tonnen das massivste Tier aller Zeiten. Mittwoch, 29. Oktober 2014 Zentraleuropa vor 30.000 Jahren: Vor Wintereinbruch wandern die Mammuts gen Süden in die geschützten Alpentäler. Ein gefährlicher Weg, denn es lauern geübte Jäger: Neandertaler und die Cro-Magnon-Menschen.

Erstausstrahlung

Tages-Tipp 21:00 Frontfrau am Brandherd Film von Hilde Stadler, phoenix / BR / 2014 Am 21. August 2013 starben bei einem Giftgasangriff nahe Damaskus über 1000 Menschen. Die USA beschuldigten das Assad-Regime, Russland die Rebellen. UN-Abrüstungsbeauftragte Angela Kane flog nach Damaskus, um mit Syriens Führung über eine Untersuchungskommission zu verhandeln. Kane erwirkte, dass UN-Waffeninspektoren den Unglücksort analysieren durften - sie haben den Einsatz von Giftgas eindeutig nachgewiesen. 1998 hat Hilde Stadler die damalige UN-Beamtin Angela Kane erstmals interviewt. Fünfzehn Jahre später begleitet sie nun die ranghöchste deutsche UN-Diplomatin wieder mit der Kamera. Im Oktober 2013 trat Syrien der Chemiewaffenkonvention bei und verpflichtete sich, sein gesamtes Chemiewaffenarsenal unter internationaler Aufsicht bis Mitte 2014 zu vernichten. Das Ziel der UNO und der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OVCW), alle syrischen Chemiewaffen bis Ende 2014 zerstören, ist greifbar nahe. Das ist auch ein großer Erfolg für Angela Kane. (VPS 20:59)

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

phoenix Runde Hooligans gegen Salafisten - Straßenkampf in Deutschland Moderation Alfred Schier Mit Hans-Christian Ströbele, Bündnis90 Die Grünen, Claudia Luzar, Konflikt- und Gewaltforscherin, Hazim Fouad, Islamwissenschaftler

23:00

Der Tag Moderation Simone Fibiger

00:00

phoenix Runde Hooligans gegen Salafisten - Straßenkampf in Deutschland Moderation Alfred Schier Mit Hans-Christian Ströbele, Bündnis90 Die Grünen, Claudia Luzar, Konflikt- und Gewaltforscherin, Hazim Fouad, Islamwissenschaftler

00:45

Unterwegs in der Urzeit 3/3: Von Mammuts und Menschen Film von Nigel Paterson, ZDF / 2013

01:30

Frontfrau am Brandherd Film von Hilde Stadler, phoenix/ BR / 2014 (VPS 01:29)

02:15

DeutschlandTour Flüsse

03:30

DeutschlandTour Helgoland

04:45

Deutschland Tour Sachsen /Dresden

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: