PHOENIX

Grüttner gegen Fiebermessungen an deutschen Flughäfen

Bonn/Wiesbaden (ots) - Der hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) hat sich gegen Körpertemperaturmessungen auf deutschen Airports, wie dem Frankfurter Flughafen, zur Erkennung von Ebola ausgesprochen. "Fiebermessungen sollte es hier nicht geben. Fieber kann ein Zeichen für verschiedene Krankheiten sein, von der einfachen Erkältung bis zu einer Infektionskrankheit", sagte er im phoenix-Interview. "Das Fiebermessen alleine macht es nicht aus, um jemanden zu identifizieren, der eine hochinfektiöse Krankheit hat. Insbesondere bei Ebola ist die Symptomatik entscheidend, nicht die Temperatur."

Das vollständige Interview im phoenix Youtube-Kanal: 
http://www.phoenix.de/content/881456 

http://ots.de/A1szS

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: