PHOENIX

phoenix-Sendeplan Mittwoch, 08.10.2014 TAGES-TIPP:20:15 Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten (HD) Film von Eva-Maria Gfirtner, Judith Adlhoch, ZDF
2014

Bonn (ots) - Sendeablauf für 08.10.2014

07:30

Karl May - Das letzte Rätsel Film von Luise Wagner, Peter Pippig, ZDF / 2010 Er erfand Welten, die so realitätsnah schienen, dass seine begeisterte Leserschaft sie für wahr hielt. Am Ende verschmolz er mit den Helden seiner Romane. Er inszenierte sich als Kara Ben Nemsi und als Old Shatterhand, und Millionen von Fans kauften ihm ab, die Abenteuer in der Wüste und mit Winnetou in der Prärie selbst erlebt zu haben. Doch Karl May hat die Schauplätze seiner Geschichten erst gesehen, als er seine Werke vollendet hatte. Wie gelang es ihm, seine Geschichten allein durch die Kraft seiner Phantasie so unglaublich detailreich und authentisch zu erzählen? Der Film erzählt den schwindelerregenden Aufstieg eines bettelarmen Weberjungen zu einem der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller.

08:15

Das Shakespeare-Rätsel (HD) Film von Eike Schmitz, Susanne Utzt, ZDF / 2011 William Shakespeare gibt bis heute Rätsel auf. Konnte ein einfacher Mann aus der Provinz Verfasser all dieser Meisterwerke sein? Einige Wissenschaftler bezweifeln das. Seit Jahrhunderten hält die so genannte "Urheberschafts-Debatte" an. Viele Forscher behaupten, der Verfasser der Shakespeare'schen Werke sei ein anderer gewesen.

09:00

Vor Ort: Aktuelles Moderation Kathrin Augustin

09:10

Bon(n)Jour (HD)

09:30

Katastrophe Ebola

darin

Die Unbesiegbaren (HD) Rückkehr der Seuchen Film von Thomas Hies, ZDF / 2012

10:45

Sterben für Allah? (HD) Deutsche Gotteskrieger auf dem Weg nach Syrien Film von Peter Gerhardt, Ahmet Senyurt, Ilyas Mec, HR / 2014 Etwa 300 fanatisierte junge Deutsche kämpfen nach offiziellen Angaben derzeit im syrischen Bürgerkrieg auf Seiten islamistischer Terrorgruppen. In einigen deutschen Städten gibt es eine Szene gewaltbereiter und radikalisierter Muslime, die diesen Kampf unterstützen und selbst bereit sind, in den Tod zu ziehen. Was bringt diese jungen Menschen dazu, in einem fremden Land für Allah sterben zu wollen? Der Film gibt erschreckende Einblicke in die Denkweise der Radikalen, zeigt ihre Verführungsmechanismen und sucht nach Antworten, wie unsere Gesellschaft auf diese Herausforderung reagieren soll. (VPS 10:45)

11:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation Kathrin Augustin (VPS 11:00)

L I V E

11:30 Rede Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zu "Leitlinien der Deutschen Rüstungsexportpolitik" vor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (VPS 11:00)

12:30

Risiko Implantate (HD) Wenn Medizinprodukte zur Gefahr werden Film von Stefan Hanf, Anja Utfeld, ZDF / 2014 Mehrere tausend Patienten sind in Deutschland von fehlerhaften Medizinprodukten wie Hüftprothesen oder Brustimplantaten betroffen. Allein im vergangenen Jahr wurden über 8.000 Risikomeldungen registriert. "ZDFzoom" deckt auf, dass es immer noch gefährliche Lücken bei der Zulassung und der Marktüberwachung gibt. (VPS 17:15)

L I V E

13:00 Befragung der Bundesregierung

13:30

Zwischen Oder und Bug (HD) Polen und seine Grenzen Film von Ulrich Adrian, ARD-Studio Warschau , PHOENIX / WDR / 2014 ARD-Korrespondent Ulrich Adrian geht auf eine Reise zu ungewöhnlichen Menschen und ungewöhnlichen Zielen. "Nowa Amerika" zum Beispiel ist auf keiner Landkarte zu finden. Seine Bewohner sind Deutsche und Polen. Sie leben in der polnischen Grenzstadt Slubice und dem deutschen Frankfurt/Oder. Kreative Köpfe haben den neuen Staat erfunden. Die Hauptstadt von "Nowa Amerika" heißt Slubfurt. Die Idee: Hier wächst das zusammen, was sich längst miteinander vermischt hat. Die alte Grenze zwischen Polen und Deutschland hat da keinen Platz mehr.

14:15

Geheimnisvolles Polen Abenteuersuche in Westpommern Film von Ulrich Adrian, ARD-Studio Warschau , PHOENIX / WDR / 2014 In Polen gibt es noch viele ungelüftete Geheimnisse. Und es gibt Menschen, die versuchen, sie zu lüften. Korrespondent Ulrich Adrian aus dem ARD-Studio Warschau besucht in Westpommern Abenteurer, die Geheimnisse und Nervenkitzel lieben. So wie die Schatzsucher aus Stettin, die fest davon überzeugt sind, dass das legendäre Bernsteinzimmer in den Katakomben der Stadt verborgen liegen muss. (VPS 14:14)

15:00

Gefahr aus dem Stall (HD) Tödliche Keime - machtlose Politik? Film von Renate Werner, ZDF / 2014 (VPS 16:00)

15:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation Kathrin Augustin (VPS 15:00)

17:00

Europa oder Tod (HD) Die Lebensretter im Mittelmeer Film von Chiara Sambuchi, WDR / 2014

17:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation Simone Fibiger

18:00

Propagandaschlacht um die Gentechnik (HD) Film von Astrid Halder, Hendrik Loven, Pia Dangelmayer, Marianna Falck, Ulrich Hagmann, Anne Hinder, Niklas Nau, Moritz Pompl , BR / 2014 (VPS 18:00)

18:30

Karl May - Das letzte Rätsel Film von Luise Wagner, Peter Pippig, ZDF / 2010 Er erfand Welten, die so realitätsnah schienen, dass seine begeisterte Leserschaft sie für wahr hielt. Am Ende verschmolz er mit den Helden seiner Romane. Er inszenierte sich als Kara Ben Nemsi und als Old Shatterhand, und Millionen von Fans kauften ihm ab, die Abenteuer in der Wüste und mit Winnetou in der Prärie selbst erlebt zu haben. Doch Karl May hat die Schauplätze seiner Geschichten erst gesehen, als er seine Werke vollendet hatte. Wie gelang es ihm, seine Geschichten allein durch die Kraft seiner Phantasie so unglaublich detailreich und authentisch zu erzählen? Der Film erzählt den schwindelerregenden Aufstieg eines bettelarmen Weberjungen zu einem der erfolgreichsten deutschen Schriftsteller.

19:15

Das Shakespeare-Rätsel (HD) Film von Eike Schmitz, Susanne Utz, ZDF / 2011 William Shakespeare gibt bis heute Rätsel auf. Konnte ein einfacher Mann aus der Provinz Verfasser all dieser Meisterwerke sein? Einige Wissenschaftler bezweifeln das. Seit Jahrhunderten hält die so genannte "Urheberschafts-Debatte" an. Viele Forscher behaupten, der Verfasser der Shakespeare'schen Werke sei ein anderer gewesen.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten (HD) Film von Eva-Maria Gfirtner, Judith Adlhoch, ZDF / 2014 Nach Orang-Utans, Eisbären, Gorillas und anderen gefährdeten Tierarten widmet sich der prominente Naturschützer Hannes Jaenicke den Elefanten und dem blutigen Krieg um ihre Stoßzähne, der jährlich 40.000 Dickhäutern das Leben kostet. Wenn die massive Wilderei nicht gestoppt wird, wird es in weniger als zehn Jahren keine Elefanten mehr auf dem afrikanischen Kontinent geben.

21:00

Im Visier der Hacker (HD) Wie gefährlich wird das Netz? Film von Klaus Scherer, Rudolph Herzog, NDR / 2014 Digital vernetzt sind heute nicht nur Menschen, sondern auch immer mehr Geräte. Das bringt Vorteile, wie etwa bei Autos, die nach einem Unfall selbstständig den Notruf wählen. Im sogenannten Internet der Dinge werden aber auch alle möglichen anderen Geräte miteinander verknüpft. Da melden Fahrstühle selbstständig an, wenn sie kaputt sind und der Kühlschrank surft im Netz, um neue Lebensmittel zu bestellen. Diese Verknüpfungen bieten neue Einfallstore für Hacker-Angriffe.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Auf schwieriger Mission - Ursula von der Leyen und die Bundeswehr Moderation: Alexander Kähler Gäste: Christine Buchholz, Linke, Obfrau Verteidigungsausschuss, Eva Quadbeck, Büroleiterin Rheinische Post, Philipp Mißfelder, CDU, Außenpolitischer Sprecher Unionsfraktion

23:00

Der Tag Moderation Simone Fibiger

00:00

Auf schwieriger Mission - Ursula von der Leyen und die Bundeswehr Moderation: Alexander Kähler Gäste: Christine Buchholz, Linke, Obfrau Verteidigungsausschuss, Eva Quadbeck, Büroleiterin Rheinische Post, Philipp Mißfelder, CDU, Außenpolitischer Sprecher Unionsfraktion

00:45

Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten (HD) Film von Eva-Maria Gfirtner, Judith Adlhoch, ZDF / 2014 Nach Orang-Utans, Eisbären, Gorillas und anderen gefährdeten Tierarten widmet sich der prominente Naturschützer Hannes Jaenicke den Elefanten und dem blutigen Krieg um ihre Stoßzähne, der jährlich 40.000 Dickhäutern das Leben kostet. Wenn die massive Wilderei nicht gestoppt wird, wird es in weniger als zehn Jahren keine Elefanten mehr auf dem afrikanischen Kontinent geben.

01:30

Im Visier der Hacker (HD) Wie gefährlich wird das Netz? Film von Klaus Scherer, Rudolph Herzog, NDR / 2014 Digital vernetzt sind heute nicht nur Menschen, sondern auch immer mehr Geräte. Das bringt Vorteile, wie etwa bei Autos, die nach einem Unfall selbstständig den Notruf wählen. Im sogenannten Internet der Dinge werden aber auch alle möglichen anderen Geräte miteinander verknüpft. Da melden Fahrstühle selbstständig an, wenn sie kaputt sind und der Kühlschrank surft im Netz, um neue Lebensmittel zu bestellen. Diese Verknüpfungen bieten neue Einfallstore für Hacker-Angriffe.

02:15

Zukunft des Krieges

03:30

Zukunft der Wirtschaft

04:45

Zukunft der Technik

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: