PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Sonntag, 13.Juli 2014; Tages-Tipp: 21:45 Bedrohtes Paradies am Rande der Welt

Bonn (ots) - 05:15

Die großen Rätsel der Bibel 1/2: Sodom und Gomorrha Film von Louis C. Tarantino und Douglas J. Cohen , PHOENIX / Discovery / 2010 In der Bibel steht, dass die Bewohner von Sodom und Gomorrha so sündig waren, dass Gott "Schwefel und Feuer regnen" ließ und die beiden Städte in einer Nacht dem Erdboden gleich machte. Eine umstrittene Gruppe von Astronomen sieht darin die verblüffend präzise Beschreibung eines Meteoriteneinschlags, bei dem das Feuer wortwörtlich aus dem Himmel herabstürzt.

06:00

Die großen Rätsel der Bibel 2/2: Die verborgenen Evangelien Film von Louis C. Tarantino und Douglas J. Cohen , PHOENIX / Discovery / 2010 Die Bibel - das Buch der Bücher: Zehn Plagen brachen über Ägypten herein, Sodom und Gomorrha wurden an einem Tag vernichtet, und das Rote Meer teilt sich vor Moses, um den Israeliten die Flucht aus der Sklaverei zu ermöglichen. Handelt es sich bei diesen überlieferten Ereignissen um göttliche Wunder? Oder könnten auch Vulkanausbrüche, Klimaveränderungen, Meteoriten-Einschläge oder Erdbeben dafür verantwortlich sein? In der Dokumentation "Die großen Rätsel der Bibel" wird nach fundierten Antworten auf diese Fragen gesucht.

06:45

Fremde Heimat 1/2 Das Schicksal der Vetriebenen nach 1945 Film von Henning Burk, Erika Fehse , HR / 2011 Täglich kommen tausende Flüchtlinge und Vertriebene in Viehwaggons an - ausgehungert, erschöpft und verstört erreichen sie das Land, das 1945 von Deutschland übrig geblieben ist. Einst sollten sie die heldenhaften deutschen Vorposten im Osten sein, nun werden sie wie der letzte Abschaum behandelt.

07:30

Fremde Heimat 2/2 Das Schicksal der Vertriebenen nach 1945 Film von Henning Burk, Erika Fehse , HR / 2011 Wieder ein eigenes Zuhause - diesen Traum können sich viele Flüchtlinge und Vertriebene erst nach und nach erfüllen, wie die Donauschwaben in Stuttgart-Rot. Die neue Wohnsiedlung kann die frühere Dorfgemeinschaft oder das Leben in der Großfamilie nicht ersetzen, aber sie ist ein Anfang.

08:15

Historische Ereignisse Vor 225 Jahren: Sturm auf die Bastille - Beginn der Französischen Revolution (14.07.1789) (VPS 14:00)

08:15

ZDF-History: Die Französische Revolution Was 1789 mit einem Streit um Brotpreiserhöhungen und dem legendären "Sturm" auf die Bastille begann, wurde zum entscheidenden Wendepunkt der Geschichte Europas. "Liberté, Égalité, Fraternité" öffnete den Weg zur modernen, freiheitlichen Gesellschaft. Der Film rekonstruiert die Schlüsselmomente jenes Aufbruchs in die Moderne - und die bewegenden Schicksale ihrer wichtigsten Protagonisten. (VPS 14:00)

09:00

Marie Antoinette (HD) 1/2: Schicksal einer Prinzessin Film von David Grubin , ZDF/ORF / 2013 Der erste Teil der groß angelegten Dokumentation erzählt von den Jugendjahren der wohl berühmtesten Tochter Maria Theresias. Die Heirat mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI beendet unversehens Marie Antoinettes unbeschwerte Kindheit in Wien. In Versailles lebt sie trotz Warnungen ihrer Mutter ein unverantwortlich sorgloses Leben - angesichts der politischen Lage im Land. Das französische Volk wendet sich nach und nach gegen die einst bewunderte Marie Antoinette. (VPS 14:00)

09:45

Marie Antoinette (HD) 2/2: Niedergang einer Königin Film von David Grubin , ZDF / 2013 Der zweite Teil erzählt die tragische Wende von der vom Volk verehrten Königin zur meistgehassten Frau Frankreichs. Im Volk gärt es längst, während Marie Antoinette ein Leben nach allen Regeln des Rokoko lebt. Erst als die ersten Aufstände wahrnehmbar werden und die Lage ernst wird, erkennt sie die Situation, in der sie und der König stecken. Doch zu diesem Zeitpunkt kommt die Einsicht zu spät. Wie ihr Mann endet auch sie auf dem Schafott. (VPS 14:00)

10:30

Tag X 3/3: 14. Juli 1789 - Sturm auf die Bastille Film von Christian Feyerabend , ZDF / 2005 Beim Sturm auf die Bastille war kein Danton, kein Robespierre oder Mirabeau dabei. Es war ein kollektives, explosives Ereignis - das Volk selbst, ehrbare Bürger, fleißige Handwerker und Arbeiter brachten das Ancien Régime zu Fall. (VPS 14:00)

11:15

Im Dialog Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans Ebersbächer

11:50

Das Tal von Jiuzhai Film von Christine Adelhardt , PHOENIX / 2011

12:00

Presseclub

12:45

Presseclub nachgefragt (VPS 12:00)

13:00

FORUM POLITIK Die Europäische Union zwischen Wirtschaftsraum und Wertegemeinschaft Michaela Kolster im Gespräch mit Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister), Stephan Detjen (Deutschlandfunk) und Navid Kermani (Schriftsteller).

14:00

ZDF-History: Deutschland, Deine Fußball-Helden Moderation: Guido Knopp Sie werden bejubelt, gefeiert und verehrt - Deutschlands Fußball-Stars. Ihr Spiel macht sie unsterblich - zumindest in den Augen ihrer Fans. Manch einem gelingt das mit einem einzigen Tor - wie Oliver Bierhoff mit dem ersten "Golden Goal" im Finale einer EM. Andere bestechen durch ihre kontinuierliche Leistung auf dem Platz - wie Lothar Matthäus, Deutschlands Rekord-Nationalspieler, oder Birgit Prinz, sein weibliches Pendant. Und für einen hat es gar zu höchsten Ehren gereicht - "Kaiser" Franz Beckenbauer, der als Spieler und Trainer die Fangemeinde gleichermaßen begeistert hat. Es sind Geschichten großer Spieler, mit denen an die magischen Momente des deutschen Fußballs zur Europameisterschaft 2012 erinnert werden soll. (VPS 14:01)

14:45

Vor Ort: Aktuelles

Darin u. a.:

Als die WM in den Norden kam (HD) Film von Maik Gizinski , NDR / 2014

18:00

Abenteuer Westpommern (HD) Film von Ulrich Adrian , WDR / 2013 ARD-Korrespondent Ulrich Adrian besucht in Westpommern Menschen, die auf der Suche nach Abenteuern sind: Die 224 Bewohner von Sierakow Slawienski zum Beispiel, die beschlossen haben, ein Hobbit-Dorf zu bauen und sich (manchmal) in Sagengestalten verwandeln, oder Astrologen in Stettin, die nach Ähnlichkeiten zwischen den altägyptischen Pyramiden und dem Stettiner Straßenbild suchen - ein Blick auf die Menschen einer eher wenig beachteten Region Polens.

18:30

Fremde Heimat (HD) 1/2 Das Schicksal der Vetriebenen nach 1945 Film von Henning Burk, Erika Fehse , HR / 2011 Täglich kommen tausende Flüchtlinge und Vertriebene in Viehwaggons an - ausgehungert, erschöpft und verstört erreichen sie das Land, das 1945 von Deutschland übrig geblieben ist. Einst sollten sie die heldenhaften deutschen Vorposten im Osten sein, nun werden sie wie der letzte Abschaum behandelt.

19:15

Fremde Heimat 2/2 Das Schicksal der Vertriebenen nach 1945 Film von Henning Burk, Erika Fehse , HR / 2011 Wieder ein eigenes Zuhause - diesen Traum können sich viele Flüchtlinge und Vertriebene erst nach und nach erfüllen, wie die Donauschwaben in Stuttgart-Rot. Die neue Wohnsiedlung kann die frühere Dorfgemeinschaft oder das Leben in der Großfamilie nicht ersetzen, aber sie ist ein Anfang.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Mord im Hause Medici 1/2: Der Stern von Florenz Film von Judith Voelker, Alexander Hogh , ZDFinfo / 2014 Als "Stern am Hof der Medici" und "Freigeist" wird Isabella de Medici in ihrer Zeit gerühmt. Doch in einer von Männern beherrschten Welt sorgt ihre Ausnahmestellung auch für Neid und Missgunst - sogar in der eigenen Familie. Der erste Teil des Doku-Dramas begibt sich auf die Suche nach den sterblichen Überresten Isabella de Medicis und rekonstruiert ihre dramatische Lebensgeschichte. Kann nach über 400 Jahren der verschwundene Leichnam Isabellas endlich identifiziert werden?

21:00

Mord im Hause Medici 2/2: Karriere einer Mätresse Film von Judith Voelker , ZDFinfo / 2013 In jungen Jahren lernt der künftige Großherzog Francesco de Medici die schöne Bianca Cappello kennen. Doch für ihn ist bereits eine Ehe mit der Kaiser-Tochter Johanna von Österreich arrangiert. Er fügt sich dem Wunsch seines Vaters Cosimo I. und heiratet die hochmütige Habsburgerin, hält aber auch während dieser freudlosen Ehe an seiner Mätresse Bianca fest. Biancas Todesursache einige Jahre später ist bis heute ungeklärt. Nun hat sich ein europäisches Forschungsteam auf die Suche nach den sterblichen Überresten Biancas und den wahren Todesursachen gemacht.

21:45

Tages-Tipp Bedrohtes Paradies am Rande der Welt Die Andamanen im Indischen Ozean Film von Jürgen Osterhage , PHOENIX / MDR / 2014 Inselparadies und ehemalige Strafkolonie, Heimat einiger der am wenigsten erforschten Urvölker der Erde und ein geheimer Militärstützpunkt. Die Andamanen sind nicht nur eine der schönsten Inselgruppen weltweit, sondern auch eine der entferntesten. Bis heute hat sich durch die abgeschiedene Lage hier eines der letzten großen Naturparadiese der Welt erhalten - noch weit entfernt von allen großen Touristenrouten.

22:30

Der heilige Ganges Indiens Quell des Lebens Film von Markus Gürne, Michael Immel, ARD-Studio Neu Delhi , PHOENIX / HR / 2012 Kaum etwas ist mit Indien so verbunden wie der Ganges, der heilige Fluss Indiens. Mehr als 2750 Kilometer schlängelt sich das Wasser vom Himalaya bis zum Mündungsdelta an der indischen Grenze zu Bangladesch. Während das Wasser hoch oben in den Bergen rein und ein Eldorado für Wassersportler geworden ist, endet der Ganges als dreckige und giftige Brühe, belastet mit den Schwermetallen und Abwässern der Industrie.

23:15

Ewiger Aufruhr Die Geschichte des Nahost-Konflikts Film von Mathias von der Heide , ZDFinfo / 2014 (VPS 23:14)

00:00

FORUM POLITIK Die Europäische Union zwischen Wirtschaftsraum und Wertegemeinschaft Michaela Kolster im Gespräch mit Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister), Stephan Detjen (Deutschlandfunk) und Navid Kermani (Schriftsteller).

01:00

Mord im Hause Medici 1/2: Der Stern von Florenz Film von Judith Voelker, Alexander Hogh , ZDFinfo / 2014

01:45

Mord im Hause Medici 2/2: Karriere einer Mätresse Film von Judith Voelker , ZDFinfo / 2013

02:30

Das grüne Gold Kalabriens Das Geheimnis von Earl Grey und Kölnisch Wasser Film von Stephan Düfel , SR / 2007 Ein duftender Tee "Made in London". Ein kostbares Parfüm aus Köln. Königliche Bonbons aus Nancy. All diese Dinge haben eines gemeinsam: Sie benötigen eine geheimnisvolle Frucht aus dem tiefsten Süden Italiens, die Bergamotte. Bergamotten gehören zur Familie der Zitrusfrüchte und wachsen unter optimalen klimatischen Bedingungen nur auf einem 100 Kilometer langen Landstrich zwischen den Bergen des Aspromonte-Massivs und dem Mittelmeer im Süden Kalabriens - direkt in der Stiefelspitze kurz vor Sizilien.

03:05

Auf den Spuren der Nomaden 1/4: Die Augen des Wolfs Film von Richard Dennison, Tim Cope , ZDF / ARTE / 2010 Auf den Spuren des mongolischen Führers Dschingis Khan: Der australische Filmemacher Tim Cope beginnt seine Reise in der Heimat des legendären Herrschers in Karakorum. Für Cope, der zu Beginn seines Abenteuers noch nicht einmal reiten kann, wird die Reise so zu einem täglichen Überlebenskampf.

03:50

Auf den Spuren der Nomaden 2/4: Gottes vergessenes Land Film von Richard Dennison; Tim Cope , ZDF / ARTE / 2010 Zu Pferd folgt der australische Abenteurer und Filmemacher Tim Cope den Spuren des legendären mongolischen Führers Dschingis Khan und seiner Reiter. In dieser Folge legt Cope mit dem Hund Tigon den langen Weg durch die Steppe zurück.

04:35

Auf den Spuren der Nomaden 3/4: Am Scheideweg Film von Richard Dennison; Tim Cope , ZDF / ARTE / 2010 Von der Steppe zurück in die Zivilisation: Der australische Abenteurer und Filmemacher Tim Cope erreicht mit seinen Pferden und seinem Hund nach einer entbehrungsreichen Reise die Ukraine. In den vergangenen 20 Monaten hat er 4.000 Kilometer zurückgelegt.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: