PHOENIX

Harms: Staatsbankrott in der Ukraine auch ohne Russland abwenden

Bonn (ots) - Die Europapolitiker Elmar Brok (EVP) und Rebecca Harms (Die Grünen) haben sich für Unterstützung der Ukraine durch die Europäische Union ausgesprochen. Im phoenix-Interview sagte Harms: "Wir müssen zunächst einmal den Staatsbankrott abwenden - das können der IWF und die EU locker auch ohne Russland, wenn Russland kein Interesse an der Stabilität hat". Brok grenzte zudem die Interessen der EU strikt von denen Russlands ab: "Ich bin sicher, dass die Werte des freien Europa, der Rechtstaatlichkeit und der Demokratie besser sind als die Gesetze Sibiriens". Die EU mache Angebote, die könne die Ukraine annehmen oder nicht, "aber Russland zwingt, macht Auflagen und schließt Grenzen für Produkte, spielt mit Energiepreisen, das ist der Unterschied".

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: