PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Mittwoch, 08. Januar 2014; Tages-Tipp: 22:15 Lebensretter Stammzellen (HD)

Bonn (ots) - 06:45

Geheimnisvolle Orte (HD) Honeckers Regierungsbunker Film von Michael Erler, MDR/2012 Gut getarnt, verborgen unter märkischem Sand, gesichert mit 16.000-Volt-Starkstromkabeln und rund um die Uhr von Spezialkräften der DDR-Staatssicherheit bewacht - ein geheimer Ort. Selbst der innere Führungszirkel um Erich Honecker wusste nicht, wo genau sich der Bau der Superlative befand. Er sollte eine unterirdische Kommandozentrale für den Dritten Weltkrieg sein. In den 90er Jahren unter Denkmalschutz gestellt, investierten weder die Länder Brandenburg und Berlin noch der Bund Geld in eine dauerhafte Öffnung des grauen Monsters.

07:30

Naturgewalten Erdbeben Film von Nicolas Wright, BBC/2008 Auf dem amerikanischen Kontinent sind Erdbeben keine Seltenheit. Wo tektonische Platten aneinander stoßen, hat sich der Mensch an die plötzlichen Stöße aus dem Erdinneren angepasst: Mit erdbebensicherer Architektur und einem gewissen Maß an Unerschütterlichkeit. Aber nicht jedes Beben verläuft glimpflich.

08:15

Naturgewalten Tsunamis Film von Nicolas Wright, BBC/2008 Naturkatastrophen können die Welt verändern. Am 26. Dezember 2004 um 1:58 Uhr MEZ, erschütterte ein Beben der Stärke 9,3 den Indischen Ozean - das schwerste Erdbeben seit 40 Jahren. Es entstand eine gigantische Flutwelle - ein Tsunami - der von Indonesien über Thailand bis nach Afrika unvorstellbare Zerstörung und Leid verursachte. Ganze Landstriche und Städte wurden weggespült, Urlaubsstrände vernichtet - und geschätzte 300.000 Menschen wurden getötet.

09:00

THEMA: Die Rückkehr der Waldtiere

10:15

Im Hubschrauber - Einsatz mit der Bundespolizei Film von Andreas Graf, HR/2013 (VPS 10:16)

10:45

Vor Ort: Aktuelles (VPS 11:30)

11:00

L I V E Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft von Albertville zur Unfallursache von Michael Schumacher Albertville (VPS 11:30)

11:30

"Ich sag jetzt nichts mehr!" (HD) Der ganz normale Wahnsinn am Amtsgericht Film von Chris Humbs, Caroline Walter, RBB/2013 Leipzig - das größte Amtsgericht in den neuen Bundesländern. Im Stundentakt wird hier Recht gesprochen. Bei den Richtern stapeln sich die Akten. Die Arbeitsbelastung ist enorm. Es ist ein mühsamer Kampf um die Wahrheit und gerechte Urteile. Zeugen, die sich nicht erinnern wollen oder können, Angeklagte, denen der Respekt und die Einsicht fehlen. Und eine Justiz, die unterbesetzt ist. Die Reportage gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeit von Richtern, in die großen und kleinen menschlichen Dramen und Abgründe, die sich am Amtsgericht abspielen. (VPS 11:31)

12:00

Die Medici - Paten der Renaissance 2/4: Lorenzo, der Kunstmäzen Film von Justin Hardy, ARTE F/2007 Cosimos Enkel Lorenzo de Medici, auch "der Prächtige" genannt, hat zahlreiche Feinde, darunter den Papst. Doch er überlebt alle Attentate und wird zur Schlüsselfigur der Renaissance. Unter seiner Herrschaft wächst die Macht seiner Familie, und die Medici werden zu einer der einflussreichsten Dynastien im Italien der Renaissance.

THEMA: Japan nach dem Tsunami

12:55

Kinder des Tsunami Film von Dan Reed, SWR/2012 Ein Jahr nach Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe in Japan rekonstruiert der Dokumentarfilm von Dan Reed die dramatischen Ereignisse aus der Sicht von Kindern, die meisten davon im Grundschulalter. Ihre Schulen liegen über 100 Kilometer voneinander entfernt. Eine der Schulen ist von dem Tsunami betroffen (Okawa Grundschule), die andere von dem Atom-Gau (Kashima-Grundschule). In einer packenden Erzählung wird nachvollziehbar, was sich in den Schulen und im Zuhause der Kinder während des Wochenendes abspielte und wie die Kinder ihr neues Leben bewältigen.

14:15

Die Welt nach Fukushima (HD) Film von Kenichi Watanabe, ARTE F/2013 Fukushima ist nach Tschernobyl das zweite Symbol für den atomaren Super-GAU. Im März 2011 war es infolge eines Tusnamis zu einer Havarie im Atomkraftwerk von Fukushima gekommen, bei der erhebliche Mengen radioaktiver Strahlung freigesetzt wurden und immer noch werden. Der Dokumentarfilm hinterfragt die Nutzung von Kernenergie und legt die Schwachstellen eines Systems frei, das dem Risiko, das mit seiner Nutzung einhergeht, nicht gewachsen zu sein scheint.

Ende THEMA: Japan nach dem Tsunami

15:30

Gestürzte Giganten Weltwunder der Antike Film von Peter Spry-Leverton, PHOENIX / Discovery/1999 Die Erschließung der "Sieben Weltwunder" gehört zu den spannendsten und größten Herausforderungen der Archäologie. Nur die ägyptischen Pyramiden erwiesen sich als unzerstörbar, die übrigen Spitzenleistungen antiker Kunst, Architektur und Technik sind verloren. Doch Archäologen wie John Romer lassen nicht locker und sind den Weltwundern auf der Spur.

16:15

Pyramiden des Schreckens Spurensuche in den Anden Film von Steven R. Talley, Bob Nymoen, PHOENIX / Discovery/2000 Menschenopfer gehören untrennbar zu den versunkenen Hochkulturen Südamerikas. Azteken, Inkas, Mayas - über ihre tödlichen Rituale ist einiges bekannt. Archäologische Nachweise der Geopferten fehlen jedoch oft. Die Moche lebten etwa von 400 v. Chr. bis 600 n. Chr. in den Anden Nordperus. Sie errichteten am Fuß der Berge gewaltige Pyramiden aus gebranntem Lehm, die als Opferstätten und Tempel dienten. Erschreckende Skelettfunde in und bei den sakralen Anlagen sorgten jüngst für Aufregung unter den Wissenschaftlern. Welchen Stellenwert hatten Menschenopfer in der Kultur der Moches?

17:00

Auf blanken Gleisen durchs Nildelta Film von Alexander Schweitzer, SWR/05.06.2011 Ägypten ist bekannt für seine Altertümer. Das Land in Nordostafrika hat aber auch die älteste Eisenbahnstrecke des Kontinents. Die Bahn zwischen Alexandria und Kairo wurde in Teilstücken 1854 eröffnet. Sie führt durch das Nildelta, den bevölkerungsreichsten Teil Ägyptens. Wir fahren in normalen Regelzügen und erreichen schließlich nach gut zweihundert Kilometern die Hauptstadt Kairo. Hier steht eine Nilfahrt mit einer Feluke, einem Segelboot, auf dem Programm. Danach reisen wir Richtung Osten. In Ismailia beobachten wir riesige Schiffe, wie sie sich durch den 162 Kilometer langen Kanal schieben. Die Eisenbahn fährt weiter immer direkt neben dem Kanal.

17:30

Vor Ort: Aktuelles

darin:

Neujahrsklausur der Bündnis 90/Die Grünen- Bundestagsfraktion Auftaktstatements von Katrin Göring- Eckardt und Anton Hofreiter (Fraktionsvorsitzende) Weimar

anschl.

Pressekonferenz von US-Finanzminister Jack Lew und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble Berlin

18:00

"Ich sag jetzt nichts mehr!" (HD) Der ganz normale Wahnsinn am Amtsgericht Film von Chris Humbs, Caroline Walter, RBB/2013 Leipzig - das größte Amtsgericht in den neuen Bundesländern. Im Stundentakt wird hier Recht gesprochen. Bei den Richtern stapeln sich die Akten. Die Arbeitsbelastung ist enorm. Es ist ein mühsamer Kampf um die Wahrheit und gerechte Urteile. Zeugen, die sich nicht erinnern wollen oder können, Angeklagte, denen der Respekt und die Einsicht fehlen. Und eine Justiz, die unterbesetzt ist. Die Reportage gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeit von Richtern, in die großen und kleinen menschlichen Dramen und Abgründe, die sich am Amtsgericht abspielen.

18:30

Naturgewalten Erdbeben Film von Nicolas Wright, BBC/2008 Auf dem amerikanischen Kontinent sind Erdbeben keine Seltenheit. Wo tektonische Platten aneinander stoßen, hat sich der Mensch an die plötzlichen Stöße aus dem Erdinneren angepasst: Mit erdbebensicherer Architektur und einem gewissen Maß an Unerschütterlichkeit. Aber nicht jedes Beben verläuft glimpflich.

19:15

Naturgewalten Tsunamis Film von Nicolas Wright, BBC/2008 Naturkatastrophen können die Welt verändern. Am 26. Dezember 2004 um 1:58 Uhr MEZ, erschütterte ein Beben der Stärke 9,3 den Indischen Ozean - das schwerste Erdbeben seit 40 Jahren. Es entstand eine gigantische Flutwelle - ein Tsunami - der von Indonesien über Thailand bis nach Afrika unvorstellbare Zerstörung und Leid verursachte. Ganze Landstriche und Städte wurden weggespült, Urlaubsstrände vernichtet - und geschätzte 300.000 Menschen wurden getötet.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Skandal Royal (HD) Lady Di - Der diebische Butler Film von Bruce David Klein, ZDFinfo/2011 Als Paul Burrell, der Butler, dem Prinzessin Di am meisten vertraute, für den Diebstahl von über 300 Gegenständen aus ihrem Besitz von der Polizei verhaftet wird, verfolgt ganz Großbritannien den Prozess mit großem Interesse. Diana nannte Burrell ihren "Fels". Aber ist der geschätzte Diener wirklich ein Dieb? Oder steht er - um die königliche Familie zu schützen - für eine Straftat gerade, die er gar nicht begangen hat?

21:00

Skandal Royal (HD) Die Windsors - Eindringling im Schlafgemach Film von Carolyn Jacobs, ZDFinfo/2011 Seit Eduard VIII. wegen Wallis Simpson auf den Thron verzichten musste, ranken sich unzählige Skandalgeschichten um die englische Königsfamilie. Von außerehelichen Beziehungen ist die Rede, zweifelhaften Vaterschaften, einem Prinzen, der mit den Nazis paktierte, und einem "Rosenkrieg", der mit dem Tod von Prinzessin Diana endete. Jahrzehntelang war der britische Geheimdienst MI6 damit beschäftigt, die "Verfehlungen" der Royals zu vertuschen - nicht immer erfolgreich.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

THEMA: Medizinische Wunder

darin:

22:15 Tages-Tipp Lebensretter Stammzellen (HD) Das Wunder von Krasnodar Film von Wolfram Giese, ZDF/2013 Es klingt wie Science-Fiction: Wissenschaftler entnehmen Stammzellen aus der Hüfte einer Patientin, stellen ein künstliches Organ für sie her und retten ihr damit das Leben. Es ist die Geschichte von Julia Tuulik. Seit einem Unfall hatte die 34jährige Balletttänzerin ein zwei Zentimeter großes Loch in der Luftröhre. Aus Nanofasern wurde eine künstliche Luftröhre hergestellt, mit ihren Stammzellen besiedelt und dann transplantiert - eine einmalige Operation, bei der Spezialisten aus der ganzen Welt zusammenarbeiteten und auf die Tausende Patienten nun ihre Hoffnungen setzen.

anschl.

23:10 Mein indischer Doktor (HD) Kampf dem Krebs Film von Simon Brook, ZDF/2013 Nella Banfis Geschichte ist bewegend: Aufgrund ihrer Krankheit geriet sie in die aufreibende Maschinerie der modernen Medizin, musste Operationen und verschiedene Behandlungen über sich ergehen lassen und war ständig von Ängsten und Zweifeln geplagt. Schließlich entschied sie sich, ergänzend zu den westlichen Heilmethoden, für einen anderen Weg und wurde wieder gesund. Professor Thomas Tursz, ein anerkannter französischer Onkologe und Leiter des Instituts Gustave Roussy in Villejuif bei Paris, folgt seiner ehemaligen Patientin nach Indien, um eine völlig andere als die ihm bekannte westliche Medizin zu entdecken. Ende Thema: Medizinische Wunder

00:45

Skandal Royal (HD) Lady Di - Der diebische Butler Film von Bruce David Klein, ZDFinfo/2011

01:30

Skandal Royal (HD) Die Windsors - Eindringling im Schlafgemach Film von Carolyn Jacobs, ZDFinfo/2011

02:15

THEMA: Die Rückkehr der Waldtiere

03:30

THEMA: Extremwetter - Orkane und Sturmfluten

darin:

Die Sturmflutbändiger Film von Andreas Orth, NDR/2011

04:45

THEMA: Faszination Meer

darin:

Steffens entdeckt Palau - Korallenparadies der Südsee Film von Marcus Fischötter, Dirk Steffens, ZDF / Arte/2009 "Steffens entdeckt" zeigt die letzten Paradiese der Erde. Moderator Dirk Steffens ist im Korallenparadies Palau unterwegs: ein paar hundert kleine dschungelgrüne Inseln, die meisten davon unbewohnt, und dazwischen jede Menge türkisblaues Meer. Auf den Inseln von Palau leben kaum Menschen, und es gibt keine Industrie - nahezu paradiesische Zustände. In unserer globalisierten Welt wirken sich allerdings auch Umweltprobleme bis in die entlegene Südsee-Region aus.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: