PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Sonntag, 5. Januar 2014 Tages-Tipp: 21:00 Väterchen Don 21:45 Wächter des weißen Goldes

Bonn (ots) - Sendeablauf für Sonntag, 05. Januar 2014

05:20

Granit für die Götter Dschungeltempel in Indien Film von Andre Singer, PHOENIX / Discovery/2004 Indien - Land der Götter und Tempel. Im Laufe von Jahrhunderten entstand eine Vielzahl sakraler und profaner Bauwerke unterschiedlicher Stilrichtungen. Weltberühmt: der Taj Mahal von Agra und der Minakshi-Tempel in Madurai. Viele Meisterleistungen indischer Architekten waren jahrhundertelang - teils vom Dschungel verschlungen - im Ausland unbekannt. Unter König Raja Raja I. erlebte der Tempelbau in Südindien einen ersten Höhepunkt. Der gigantische Schiwa-Tempel von Thanjavur gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vor 1.000 Jahren aus Granit erbaut, birgt er Wandmalereien und Skulpturen von unschätzbarem Wert. Wie konnten die gewaltigen Steinblöcke aus großen Entfernungen herangeschleppt und anschließend verbaut werden?

06:00

Magische Monumente Kolossale Bauten aus Stein Film von John Larose, David Bedard, PHOENIX / Discovery/2003 Sie gehören zu den eindrucksvollsten Monumenten der Menschheit: die Pyramiden von Gizeh, die Statuen der Osterinsel, die Steinpfeiler von Stonehenge und die heilige Inkastadt Machu Picchu. Die verfallenen Ruinen dieser alten Kultstätten strahlen auch für moderne Pilger eine spürbare Energie aus. Der Film gibt Einblick in Geschichte und Zauber dieser einzigartigen Bauwerke.

06:45

Untergang der Wikinger Die Missionierung des Nordens Film von Christopher Paul, Claas Thomsen, ZDF/2011 Mordend und brandschatzend suchten sie das mittelalterliche Europa heim: die Wikinger. Ob London, Paris oder Hamburg - kein Ort war vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt, Schwert und Todesverachtung zogen sie, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin in die Schlacht. So das gängige Klischee. Mittlerweile zeichnet die Wissenschaft jedoch ein deutlich differenzierteres Bild der Raubeine aus dem heutigen Skandinavien. Historiker und Archäologen aus Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland untersuchen die Wikinger und ihre Religion.

07:30

Rätsel Ostseewrack Film von Florian Dedio, NDR/2012 Niemand weiß genau, wie viele Schiffswracks auf dem Grund der Ostsee liegen. Die Völker, die an den baltischen Küsten lebten, bekriegten sich jahrhundertelang. Eine der rätselhaftesten Seeschlachten soll sich im September 1712 irgendwo vor der Küste Rügens abgespielt haben. Damals kämpfte Schweden im Großen Nordischen Krieg gegen Dänemark, Russland, Sachsen und Polen. Es ging um nichts Geringeres als die Herrschaft über die Ostsee. Doch wo genau fand die Seeschlacht statt, wie groß und wie bedeutend war sie wirklich?

THEMA: Stress am Steuer - Chaos auf deutschen Autobahnen

08:15

Wie die Autobahn ins Rheinland kam Film von Carsten Günther, WDR/2009 "So werden die Straßen der Zukunft aussehen" - mit diesen Worten eröffnete Kölns Oberbürgermeister Konrad Adenauer im August 1932 feierlich die "Kraftwagenstraße Köln-Bonn". Die 20 Kilometer lange Strecke ist die erste Autobahn Deutschlands: kreuzungsfrei, vierspurig und nur für Automobile zugänglich. Über 5.000 "Notstandsarbeiter" hatten sie seit 1929 in Handarbeit gebaut, Bagger und Förderbänder waren verboten - die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit hatte Vorrang vor einer schnellen Fertigstellung. Heute führen 2.200 Kilometer Autobahn durch Nordrhein-Westfalen - eine Region mit der größten Autobahndichte Europas.

09:00

Im Stau stehen (HD) Film von Ralph Weihermann, Alexej Getmann, WDR/2013 Knapp 70 Stunden pro Jahr steht jeder deutsche Autofahrer im Stau. Der Frust auf den überfüllten Straßen führt zu Unfällen und bringt enorme Verluste - auf bis zu 100 Milliarden Euro wird der volkswirtschaftliche Schaden geschätzt, der jedes Jahr durch Staus entsteht. Muss das wirklich sein? Was sind die Konzepte, um den Verkehrsinfarkt zu vermeiden? Ist das ewige Gejammer über Geldmangel eine ausreichende Erklärung, oder werden die Gelder nur falsch eingesetzt? Der Film sucht nach Auswegen aus dem Verkehrschaos: schnellerer Ausbau von Autobahnen, längere und größere LKW, bessere technische Navigation? Was kann tatsächlich dazu beitragen, Staus zu vermeiden.

09:45

Patient Autobahn (HD) Film von Lutz Wetzel, NDR/2013 Die Autobahn galt einst als ein Mythos deutscher Ingenieurskunst, aber inzwischen wird sie mehr beschimpft als gepriesen. Ein Kamerateam hat eine Erkundung der ruhmreichen Vorzeigestrecke A2 vorgenommen. Ergebnis: Sie ist nicht nur vom Zustand her ein "Notfallpatient", sondern für die Benutzer inzwischen gefährlich und ein Anlass täglichen Ärgernisses. Raser leben auf der Überholspur immer aggressiver ihre Rücksichtslosigkeit aus, Lkw-Fahrer und ihre tonnenschweren Fahrzeuge sind ein ständiges, tödliches Risiko. Alle fünf von der Autobahnpolizei Braunschweig bei den Dreharbeiten zufällig kontrollierten Schwerlasttransporter waren verkehrsuntüchtig und durften ihre Fahrt nicht fortsetzen. Wie wird die Zukunft der Autobahn aussehen? Hilft der Bau von mehr Autobahnen gegen die Staus?

10:30

Der Autobahnkrieg (HD) Film von Reiner Holzemer, Thomas Schadt, WDR/2013 Immer wieder kommt es zu Unfällen durch Raser auf deutschen Autobahnen, die weder ihren Fahrstil noch das Tempo dem Verkehr anpassen und andere Fahrer bedrängen und gefährden. Monatelang beobachteten und interviewten die Autoren Thomas Schadt und Reiner Holzemer eine Vielzahl von Autofahrern und begleiteten die Autobahnpolizei bei ihren Einsätzen. Ergänzt durch Polizeivideos von Rasern, Unfällen und Geisterfahrern ist so ein aktuelles und spannendes Psychogramm deutscher Autofahrer entstanden, deren aggressives Fahrverhalten den Alltag auf deutschen Autobahnen bestimmt.

Ende THEMA: Stress am Steuer - Chaos auf deutschen Autobahnen

11:15

Im Dialog Michael Krons im Gespräch mit Boris Grundl

11:50

Das Tal von Jiuzhai Film von Christine Adelhardt, PHOENIX/2011

12:00

Tages-Tipp Internationaler Frühschoppen Herausforderung Asien - Die Weltordnung im Umbruch

12:45

Internationaler Frühschoppen nachgefragt Herausforderung Asien - Die Weltordnung im Umbruch mit Shi Ming, China Pankaj Chattopadhyay, Indien Graca Magalhaes-Rüther, Brasilien Alison Smale, USA Cerstin Gammelin, Deutschland (VPS 12:00)

13:00

HISTORY LIVE Willy Brandt - Mythos und Wahrheit Guido Knopp im Gespräch mit Daniela Münkel (Historikerin) Alfred Grosser (Politikwissenschaftler) Jan Fleischhauer ("Spiegel"-Autor)

14:00

Historische Ereignisse Vor 15 Jahren: Todestag von Sebastian Haffner (02.01.1999)

16:15

Geheimnisvolle Orte (HD) Honeckers Regierungsbunker Film von Michael Erler, MDR/2012 Gut getarnt, verborgen unter märkischem Sand, gesichert mit 16.000-Volt-Starkstromkabeln und rund um die Uhr von Spezialkräften der DDR-Staatssicherheit bewacht - ein geheimer Ort. Selbst der innere Führungszirkel um Erich Honecker wusste nicht, wo genau sich der Bau der Superlative befand. Er sollte eine unterirdische Kommandozentrale für den Dritten Weltkrieg sein. In den 90er Jahren unter Denkmalschutz gestellt, investierten weder die Länder Brandenburg und Berlin noch der Bund Geld in eine dauerhafte Öffnung des grauen Monsters.

17:00

FORUM MANAGER Nina Ruge und Marc Beise im Gespräch mit Peter-Alexander Wacker

18:00

Eine Brise Inselglück Film von Arnd Güttgemanns, WDR/2013 Wind, Wellen, einsamer Strand und kalte Nordsee-Luft. Wer den Winter auf Borkum verbringt, hat gute Gründe. Der eisige Wind, die salzige Luft klären Sorgen und machen Mut zum Neuanfang. So mancher ist als Tourist gekommen und dann geblieben. Nicole Wenning zum Beispiel hat hier ihre große Liebe gefunden. Der Film erzählt vom Winter auf Borkum und Menschen, die eine Brise Inselglück gefunden haben.

18:30

Untergang der Wikinger Die Missionierung des Nordens Film von Christopher Paul, Claas Thomsen, ZDF/2011 Mordend und brandschatzend suchten sie das mittelalterliche Europa heim: die Wikinger. Ob London, Paris oder Hamburg - kein Ort war vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt, Schwert und Todesverachtung zogen sie, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin in die Schlacht. So das gängige Klischee. Mittlerweile zeichnet die Wissenschaft jedoch ein deutlich differenzierteres Bild der Raubeine aus dem heutigen Skandinavien. Historiker und Archäologen aus Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland untersuchen die Wikinger und ihre Religion.

19:15

Rätsel Ostseewrack Film von Florian Dedio, NDR/2012 Niemand weiß genau, wie viele Schiffswracks auf dem Grund der Ostsee liegen. Die Völker, die an den baltischen Küsten lebten, bekriegten sich jahrhundertelang. Eine der rätselhaftesten Seeschlachten soll sich im September 1712 irgendwo vor der Küste Rügens abgespielt haben. Damals kämpfte Schweden im Großen Nordischen Krieg gegen Dänemark, Russland, Sachsen und Polen. Es ging um nichts Geringeres als die Herrschaft über die Ostsee. Doch wo genau fand die Seeschlacht statt, wie groß und wie bedeutend war sie wirklich?

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Väterchen Don 1/2: Ein russischer Mythos Film von Fritz Pleitgen, WDR/2008 Reisereportagen haben eine lange Tradition in den öffentlich-rechtlichen Programmen. Ein Name hat sie entscheidend mitgeprägt: Fritz Pleitgen. Nach seinen beeindruckenden Filmen über den Kaukasus, den Bug oder die Rocky Mountains führt er uns diesmal an die Ufer des Don. Ein Fluss, der von den Russen seit jeher mit Schicksal, Kampf und Freiheitsdrang verbunden ist. Ein russischer Mythos.

21:00

Tages-Tipp Väterchen Don 2/2: Der Fluß der Kosaken Film von Fritz Pleitgen, WDR/2008 Die Don-Steppe am unteren Flusslauf war über Jahrhunderte Heimat der Donkosaken. "Die Kosaken haben Russland zu Russland gemacht", sagte Zar Alexander der Zweite. Am Fluss leben sie auch heute noch in ihren Stanizen.

21:45

Tages-Tipp Wächter des weißen Goldes Der Kampf um Kenias Elfenbein Film von Jörg Brase, Nele Dehnenkamp, ZDF-Studio Nairobi, PHOENIX/ZDF/2014 Jedes Jahr sterben in Kenia hunderte Elefanten durch die Hand von Wilderern. 70 Prozent der Elefanten Kenias lebt außerhalb der Nationalparks. Dort patrouillieren keine staatlichen Wildhüter, um die Tiere zu schützen. In Zentralkenia haben sich nun 23 Gemeinden und private Wildschutzgebiete zusammengeschlossen, um ihre Tiere selbst zu verteidigen.

22:30

Ugandas gefährdete Paradiese Film von Werner Zeppenfeld, ARD-Studio Nairobi, PHOENIX / WDR/2011 Die Briten nannten ihre Kolonie einst die "Perle Afrikas" - vor allem wegen der grandiosen Berg- und Seenlandschaft im Westen Ugandas, an der Grenze zum Kongo. Seltene Berggorillas leben dort und Löwen, die auf Bäumen schlafen. Das einfache Volk hat in den letzten Jahrzehnten unter Despoten und Rebellen gelitten - jetzt hoffen sie auf das Öl, nach dem hier gebohrt wird. Ob es ein Segen wird - oder ein Fluch, wie anderswo in Afrika?

23:15

Macht Besitz glücklich? Unterwegs in einem reichen Land Film von János Kereszti, RB/2013 Fast 10.000 Dinge hortet der durchschnittliche Deutsche in seinem Zuhause. Auch der Bremer Autor des Films, János Kereszti. Eine immense Zahl, die ihn zu einer Reise durch die Republik veranlasst. Denn die Deutschen haben im Schnitt noch nie mehr besessen und gleichzeitig noch nie so viel gekauft wie heute. Was sagen Glücksforscher und Ökonomen über den Zusammenhang von Glück und Besitz?

00:00

HISTORY LIVE Wer war schuld? - Der Weg in den Ersten Weltkrieg Guido Knopp im Gespräch mit Christopher Clark, Wolfram Wette, Sönke Neitzel

01:00

Väterchen Don 1/2: Ein russischer Mythos Film von Fritz Pleitgen, WDR/2008 Reisereportagen haben eine lange Tradition in den öffentlich-rechtlichen Programmen. Ein Name hat sie entscheidend mitgeprägt: Fritz Pleitgen. Nach seinen beeindruckenden Filmen über den Kaukasus, den Bug oder die Rocky Mountains führt er uns diesmal an die Ufer des Don. Ein Fluss, der von den Russen seit jeher mit Schicksal, Kampf und Freiheitsdrang verbunden ist. Ein russischer Mythos.

01:45

Väterchen Don 2/2: Der Fluß der Kosaken Film von Fritz Pleitgen, WDR/2008 Die Don-Steppe am unteren Flusslauf war über Jahrhunderte Heimat der Donkosaken. "Die Kosaken haben Russland zu Russland gemacht", sagte Zar Alexander der Zweite. Am Fluss leben sie auch heute noch in ihren Stanizen.

02:30

Die Odyssee der Nofretete Film von Luise Wagner-Roos, ZDF/2007 Der deutsche Ägyptologe Ludwig Borchardt entdeckte 1912 in den Ruinen der Wüstenmetropole Amarna, die Pharao Echnaton vor 3500 Jahren erbauen ließ, die bunte Büste der Königin Nofretete. Er sicherte den einzigartigen Schatz für Deutschland.

03:15

Operation Piramesse Ramses verschollene Megacity Film von Mark Everest, ZDF/2007 Über Jahrtausende rankten sich Legenden um die Metropole Piramesse im östlichen Nildelta, die sogar in der biblischen Moses-Geschichte erwähnt wird. Fest steht: Schon Sethos I. hatte mit dem Bau begonnen, sein Sohn Ramses II. vollendete das Mammutwerk und machte Piramesse, "das Haus von Ramses", 1269 v.Chr. zum Regierungssitz. Etwa 300.000 Einwohner lebten dort auf einer Fläche von mehr als 30 Quadratkilometern. Wir konnte so eine Mega-City spurlos verschwinden?

04:00

Weihrauch für den Pharao Aufbruch nach Punt Film von Peter Reichelt und Tamara Spitzing, ZDF/2008 Wo lag das sagenhafte Land Punt, die Weihrauchquelle der Pharaonen? Eine spektakuläre Grabung in Oberägypten rückt die Frage, die Experten seit Generationen beschäftigt, erneut in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtung. Der Film begleitet die Archäologen, Historiker und Naturwissenschaftler auf der Suche nach Punt und beleuchtet einen Mythos, der die Geschichte

04:45

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Macht von Spiel und Orakel: Das antike Olympia und Delphi-Griechenland Film von Eva Witte und Rüdiger Lorenz, SWR/2005 1000 Jahre sportliche Großtaten, Ringen um Ehre und Ölzweig. Geschichten von Helden und Halbgöttern und - von Skandalen. In Olympia lassen sich die Säulenstümpfe und Tempelteile wie ein sportlicher und kultischer Almanach lesen. Und die Überlieferungen ergänzen die Puzzleteile mit Kapiteln eines spannenden Sportkrimis.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: