PHOENIX

Sonntag, 5. November 2000
12.45 Uhr "Presseclub und "Presseclub nachgefragt" neu bei PHOENIX
Fernsehpremiere für "nachgefragt"-Sendung am 17. September

Bonn (ots) - Im Ersten und im Radio sind der Presseclub und sein Vorläufer, der Internationale Frühschoppen, seit Jahrzehnten Klassiker am Fernsehsonntag. Jetzt kommt der Presseclub mit einer weiteren Fernseh-Premiere auch ins PHOENIX-Programm. Zusätzlich zur Übertragung der Gesprächsrunde mit Journalisten strahlt PHOENIX von 12.45 Uhr bis 13.00 Uhr auch den "Presseclub nachgefragt" live aus. Die Nachfrage-Runde, bisher auf WDR 5 zu hören, kann dann auch live im Fernsehen verfolgt werden - zum ersten Mal am 17. September. Der Presseclub gehört zu den bekanntesten Gesprächssendungen im Deutschen Fernsehen. Sonntag für Sonntag behandelt er das beherrschende politische Thema der Woche. Moderiert von WDR-Intendant Fritz Pleitgen und dem Programmdirektor des Bayerischen Fernsehens, Gerhard Fuchs, wird über das Thema der Woche mit fünf Journalisten ebenso kompetent wie kontrovers debattiert. Moderatoren der "nachgefragt"-Runde sind Fritz Pleitgen sowie der Leiter der WDR-Redaktionsgruppe Kultur Aktuell und Presseclub-Redakteur, Michael Hirz. ots Originaltext: Phoenix Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: PHOENIX Kommunikation, Telefon 0221-220-8477, Fax 0221-220-8089 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: