PHOENIX

PHOENIX Programmhinweis
Montag, 9. Oktober
20.15 Uhr PHOENIX - Schwerpunkt

    Bonn (ots) -     Nahost-Krise: Israel am Jom Kippur          Die Lage in Israel spitzt sich zu. Das von Barak gestellte Ultimatum an Arafat läuft heute abend, am höchsten jüdischen Feiertag, Jom Kippur, aus. Seit nunmehr 11 Tagen dauern die Unruhen an. Mehr als 90 Menschen sind dabei ums Leben gekommen, über 2.000, mehrheitlich Palästinenser, wurden verletzt.

    Wird es im Krisengebiet zur Eskalation kommen? Kann ein Krieg in Nahost verhindert werden? Können Barak und Arafat zum Einlenken bewegt werden?

    Diese Fragen will Gaby Dietzen mit kompetenten Gästen diskutieren.
Eingeladen sind Daniel Dagan, israelischer Journalist, Mohammed
Nasal, Generaldelegation Palästinas, und Helmut Illert, ehemaliger
Nahost-Korrespondent.
    
    Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können sich über die
PHOENIX-Hotline 01802-8217, Fax 01802-8213 und unter www.phoenix.de
an der Diskussion beteligen.
    
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen:    
PHOENIX Kommunikation,
Telefon 0221-220-8477,
Fax 0221-220-8089

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: