PHOENIX

Phoenix: Sendeplan für Donnerstag, 31. August 2000

    Köln (ots) -

09.00  Bon(n) jour Berlin:  Ralf Beste, Berliner Zeitung
09.15  Vereinte Nationen
          Pralles Leben in der Weidengasse
          Film von  Claus Bienfait
09.45  Bon(n) jour Berlin:  Ralf Beste, Berliner Zeitung
10.00  (VPS 10:00) PHOENIX VOR ORT:
10.00  (VPS 10:00) Düsseldorf: Sitzung des nordrhein-westfälischen
            Landtags, Debatte zum Bündnis "Für Toleranz und Zivilcourage
          - Gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit"
11.40  (VPS 10:00) PHOENIX-Sommerinterview:
          Rezzo Schlauch, Vorsitzender der Bundestagsfraktion von
          Bündnis'90/Die Grünen, im Gespräch mit Michael Strempel
12.00  (VPS 10:00) Berlin: Pressekonferenz mit Bundesaußenminister
          Joschka Fischer und dem israelischen Außenminister Shlomo
          Ben-Ami
12.15  (VPS 10:00) Bonn: "Vor 25 Jahren: Die KSZE-Schlußakte:
          Durchbruch zur Entspannung", Podiumsdiskussion des
          Deutschlandfunks mit Prof. Siegfried Bock, Hans-Dietrich
          Genscher, ehem. Bundesaußenminister, Prof. Christian Hacke,
          Universität Bonn, und Nikolai Portugalow, ehem. Bonner
          Nowosti-Korrespondent. Moderation: Günter Müchler,
          Deutschlandfunk
13.30  Helsinki, 01.08.1975
          Entspannung und Abrüstung
          Film von  Ulrich Meyer
14.15  In EXPOnierter Lage
          Wolfen-Nord, drei Pfarrer und die Weltausstellung
          Film von Eckhard Garczyk
14.45  (VPS 14:45) PHOENIX VOR ORT:
14.45  (VPS 14:45) Frankfurt/M.: Schaltgespräch und Einspieler im
          Anschluss an die Sitzung des EZB-Rates mit möglicher
          Zinsentscheidung
15.00  (VPS 14:45) Frankfurt/M.: "Konzeption für ein universelles
          System der gesetzlichen Alterssicherung", Fachtagung der IG
          Bauen-Agrar-Umwelt, mit Klaus Wiesehügel, Bundesvorsitzender
          der IG BAU, Herbert Ehrenberg, Bundesarbeitsminister a.D.,
          Prof. Meinhard Miegel, Institut für Wirtschaft und
          Gesellschaft, Volker Meinhardt, Deutsches Institut für
          Wirtschaftsforschung, und Prof. Friedhelm
          Hengsbach, Phil.-Theologische Hochschule St. Georgen
          Düsseldorf: Sitzung des nordrhein-westfälischen Landtags,
          aktuelle Stunde zur Hundeverordnung NRW,  Erfahrungen und
          Konsequenzen
16.15  (VPS 14:45) Berlin: "Die Öffnung der Stasi-Akten - Intentionen
          und Erfahrungen", Erfahrungen unterschiedlich Betroffener mit
          der Aktenöffnung, eine Podiumsdiskussion des
          Bundesbeauftragten für die Unterlagen des
          Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, u.a. mit
          Reinhard Kirschner, ehem. Schuldirektor, zeitweise IM, Susanne

          Mack, Gauck-Behörde, Prof. Bernhard Opitz, ehem. Mitglied der
          Volkskammer, fälschlich IM-Verdächtigter, Ulrike Poppe, ehem.
          pol. Verfolgte.
          Moderation: Christian Booß, ORB)
17.00  (VPS 14:45)
18.15  PHOENIX-Sommerinterview:
          Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU-Bundestagsfraktion, im
          Gespräch mit
          Michael Strempel
18.30  Soldaten für Hitler
          6-teilige Reihe, 5. Teil: Der Widerstand
          Film von
          Zeitgeschichte
19.15  Zuwanderer und Einheimische
          3-teilige Reihe, 2. Teil: Neue Heimat im "Wilden Westen" -
          Polen im Ruhrgebiet
          Film von Gudrun Wolter
          Gesellschaft
20.00  Tagesschau (ARD) mit GebärdensprachdolmetscherIn
20.15  PHOENIX-Schwerpunkt:
          Des Kanzlers Ostreise - Blühende Landschaften
          Moderation: Gaby Dietzen
21.00  (VPS 20:59) Geld oder Leben
          Das Geschäft mit dem Kidnapping
          Film von David André
21.45  Heute-journal (ZDF) mit GebärdensprachdolmetscherIn
22.15  PHOENIX - Der Tag
          Moderation: Constanze Abratzky
          u.a.
          Düsseldorf: Sitzung des nordrhein-westfälischen Landtags,
          Debatte zum Bündnis "Für Toleranz und Zivilcourage - Gegen
          Gewalt und Fremdenfeindlichkeit"
          Berlin: "Die Öffnung der Stasi-Akten - Intentionen und
          Erfahrungen", Erfahrungen unterschiedlich Betroffener mit der
          Aktenöffnung, eine Podiumsdiskussion des Bundesbeauftragten
          für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der
          ehemaligen DDR
          Frankfurt/M.: "Konzeption für ein universelles System der
          gesetzlichen Alterssicherung", Fachtagung der IG
          Bauen-Agrar-Umwelt
00.00  PHOENIX-Schwerpunkt
00.45  PHOENIX - Der Tag
02.30  PHOENIX-Schwerpunkt
03.15  PHOENIX - Der Tag
05.00  PHOENIX-Schwerpunkt
05.45  PHOENIX - Der Tag
07.30  PHOENIX-Schwerpunkt

ots Originaltext: Phoenix

Rückfragen bitte an:

PHOENIX Kommunikation
Tel. 0228/9584-193
e-mail:Phoenix.pressestelle@wdr.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: