PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan Dienstag, 21.09.2010

Bonn (ots) - TAGES-TIPPS:

Die Kennedys - Der Fluch der Macht

18.30 1/2: Aufstieg in den Olymp

19.15 2/2: Tragödie einer Dynastie

22.15 PHOENIX-RUNDE
Moderation: Anne Gesthuysen
"Kein Platz für Konservative? - Union auf Profilsuche"
---------------------------------------------------------------------
08.15	Die Kennedys - Der Fluch der Macht
2/2: Tragödie einer Dynastie
Film von Jens Monath, Angela Andersen, Martina Schindelka, ZDF/2010 

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Eckhard Lohse (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) und Klaus Weber (ZDF)

09.15 UNTER DEN LINDEN

Moderation: Christoph Minhoff Thema: "Atomkraft nein Danke? Alte Ängste, neue Proteste". Gäste: Fritz Kuhn, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 / Die Grünen und Katherina Reiche, CDU, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

VOR ORT

(VPS 10.00)

10.00 Aktuelles

(VPS 10.00)

THEMA. Eisenbahn

Aktuelles, Gespräche und Reporatgen

11.00 Bei Abriss Aufstand

Der Protest gegen den Bahnhof Stuttgart 21 Film von Rudolf Rauschenberger, Dominik Lessmeister, ZDF/2010 (VPS 11.00)

11.30 Eröffnung der "InnoTrans - Weltleitmesse für Schienenverkehrstechnik" u.a. Podiumsgespräch zur "Nachhaltigkeit im Schienenverkehr" mit Siim Kallas (Vizepräsident EU-Kommission), Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), Jürgen Fenske (Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen), Rüdiger Grube (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn), Phillippe Mellier (Präsident Alstom Transport S.A.), André Navarri (Präsident Bombardier Transportation), Hans-Jörg Grundmann (CEO Divisoin Mobility, Siemens AG) sowie Eröffnung durch Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (10.25-ca. 12.00) Berlin. (VPS 11.00) Ende THEMA. Eisenbahn

VOR ORT

(VPS 13.15)

13.15 Aktuelles

(VPS 13.15)

13.30 SoKo Afghanistan

Deutsche Polizisten im Krisengebiet Film von Ralf Hoogestraat, NDR/2010

14.00 Goldene Zeiten

Das heuchlerische Geschäft mit dem Gold Film von Mirjam Leuze, Ralph Weihermann, WDR/2010

THEMA. Fluglärm

Aktuelles, Gespräche und Reportagen

16.00 VOR ORT

(VPS 14.45)

Ende THEMA. Fluglärm

16.00 UNTER DEN LINDEN

Moderation: Christoph Minhoff Thema: "Atomkraft nein Danke? Alte Ängste, neue Proteste". Gäste: Fritz Kuhn, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 / Die Grünen und Katherina Reiche, CDU, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. (VPS 14.45)

THEMA. UN-Millenniumsziele

Aktuelles, Gespräche und Reportagen

16.45 New York.

Rede Angela Merkel (Bundeskanzlerin) auf der UN-Milleniumskonferenz (ca. 16.45) (VPS 17.15)

Ende THEMA. UN-Millenniumsziele

17.30 VOR ORT

(VPS 17.30)

18.00 SoKo Afghanistan

Deutsche Polizisten im Krisengebiet Film von Ralf Hoogestraat, NDR/2010 Afghanistan. Es ist früher Morgen im Bundeswehr-Camp Marmal in Mazar-e Sharif. Deutsche Polizisten und Feldjäger treffen sich zur Einsatzbesprechung. Über sieben Tage beobachtet Filmemacher Ralf Hoogestraat die deutschen Polizisten bei ihrer Mission, in Afghanistan eine funktionierende Sicherheitsstruktur aufzubauen.

18.30 Die Kennedys - Der Fluch der Macht 1/2: Aufstieg in den Olymp Film von Jens Monath, Angela Andersen, Martina Schindelka, ZDF/2010

19.15 Die Kennedys - Der Fluch der Macht 2/2: Tragödie einer Dynastie Film von Jens Monath, Angela Andersen, Martina Schindelka, ZDF/2010

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Vergiftet! Film von Steve Nicholls, Alfred Vendl, ORF/2004 Tollkirsche und Bittermandel, schwarze Witwe und Aspis-Viper - die Giftstoffe der Natur begleiten die Menschheitsgeschichte seit Anbeginn: als Mordwaffe, Rauschmittel oder Arznei. Die Dokumentation rekonstruiert anhand der berühmtesten Fälle - von Kleopatra bis Kaiser Leopold I. - wie Gifte wirken, welche Vorgänge sie im Körper auslösen und für welchen Zweck die Evolution sie entwickelt hat. Mit Spezialkameras und spektakulären 3-D-Animationen werden die Giftmörder aus Natur und Geschichte überführt.

21.00 Die giftigsten Tiere der Welt

Film von Alan Baddock, Russell Kelley, NDR/2001 Nicht nur auf dem australischen Festland leben besonders viele giftige Tiere, sondern auch in den Gewässern im Nordosten des Kontinents. Die Küsten von Queensland sind ein tropisches Bade- und Tauchparadies.Doch ausgerechnet hier leben die giftigsten Tiere der Welt: Seeschlangen, Würfelquallen, Kegelschnecken und der kaum daumengroße Blaugeringelte Octopus.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 PHOENIX RUNDE

Moderation: Anne Gesthuysen "Kein Platz für Konservative? - Union auf Profilsuche" mit Peter Altmaier, CDU (Erster Parlamentarischer Geschäftsführer Unionsfraktion), Günther Beckstein, CSU (Ministerpräsident Bayern a.D.), Hans-Ulrich Jörges (stern) und Georg Paul Hefty (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

23.00 DER TAG

Moderation: Conny Czymoch u.a.Verleihung des PHOENIX Dokumentarfilmpreises und PHOENIX Förderpreises (VPS 23.00) 00.00 PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen "Kein Platz für Konservative? - Union auf Profilsuche" mit Peter Altmaier, CDU (Erster Parlamentarischer Geschäftsführer Unionsfraktion), Günther Beckstein, CSU (Ministerpräsident Bayern a.D.), Hans-Ulrich Jörges (stern) und Georg Paul Hefty (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

THEMA. Imperium

00.45 Imperium

1/4: Das Ende der Zaren Film von Michael Gregor, ZDF/2006 In der Nacht auf den 17. Juli 1918 erschoss ein kommunistisches Hinrichtungskommando das letzte Zarenpaar, seine vier Kinder und drei Bedienstete. In einem Kellerraum der sibirischen Stadt Jekaterinburg endete die Herrscherdynastie der Romanows. Mit ihr ging das größte Kaiserreich aller Zeiten zugrunde. Der eiskalt geplante Mord war der Schlusspunkt einer Kette von Anschlägen durch Anarchisten und Sozialrevolutionäre gegen Vertreter des russischen Imperiums.

01.30 Imperium

2/4: Die letzten Tage von Peking Film von Bernd Liebner, ZDF/2006 Waren der viel beschworene Stillstand hinter der "Großen Mauer" und die "Konkubine auf dem Drachenthron" Schuld am Untergang des chinesischen Kaiserreichs? Maximilian Schell erzählt die Geschichte vom Ende der Kaiser von China.

02.15 Imperium

3/4: Sturm über dem Bosporus Film von Georg Graffe, ZDF/2006 Das osmanische Reich stand auf tönernen Füßen. Die ungeklärte Nachfolge der Sultane - darüber sind sich die Experten heute einig - war einer seiner Schwachpunkte. Der andere war die schiere Ausdehnung des Reiches.

03.00 Imperium

4/4: Kaiser Wilhelm - Mit Hurra in den Untergang Film von Michael Gregor, ZDF/2006 Große Reiche kommen und gehen. Macht und Ohnmacht, Glanz und Elend, Größe und Bedeutungslosigkeit liegen oft dicht beieinander. Der vierte Teil rekapituliert die Gründe für den Untergang des zweiten deutschen Kaiserreiches.

Ende THEMA. Imperium

THEMA. Die Wehrmacht - Eine Bilanz

03.45 Die Wehrmacht - Eine Bilanz

1/5: Angriff auf Europa Film von Ingo Helm, ZDF/2007 Mehr als 17 Millionen Männer dienten in ihr, mehr als fünf Jahre führte sie den wohl mörderischsten Krieg der Weltgeschichte, hielt zeitweise halb Europa besetzt und endete doch in der totalen Niederlage: die deutsche Wehrmacht. Die 5teilige Reihe spiegelt den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung. Eine Fülle bislang ungezeigter Filmfunde aus Privatarchiven sowie eindringliche Schilderungen ehemaliger Soldaten vermitteln eine Vorstellung vom Alltag an der Front. Die erste Folge führt vor Augen, wie Millionen von Soldaten den Expansionsdrang des Terrorregimes in die Tat umsetzten.

04.30 Die Wehrmacht - Eine Bilanz

2/5: Wende des Krieges Film von Christian Frey, ZDF/2007 Die Propaganda-These, mit einem Präventivschlag einem Angriff der Sowjetunion auf Deutschland zuvorzukommen, wurde von vielen Soldaten nicht angezweifelt. Dennoch waren die meisten überrascht, viele auch bestürzt, als am 22. Juni 1941 der bislang geheime Plan zum Überfall auf die Sowjetunion Wirklichkeit wurde. Doch die Vorstellung eines Blitzkrieges erwies sich schnell als Illusion. Als der Winter einbrach, waren die deutschen Truppen den eisigen Temperaturen ohne Winterausrüstung ausgesetzt.

05.15 Die Wehrmacht - Eine Bilanz

3/5: Verbrechen der Armee Film von Ingo Helm, ZDF/2007 Es gibt wohl kaum ein Thema, das öffentlich so kontrovers diskutiert wurde wie die Verbrechen der Wehrmacht. Praktisch in jeder deutschen Familie gab es Soldaten. Dies erklärt die heftigen Reaktionen zur provokanten Ausstellung "Verbrechen der Wehrmacht" des Hamburger Instituts für Sozialforschung. Mit zahlreichen Zeugenaussagen und ausführlich dokumentierten Einzelbeispielen liefert der Film eine ausgewogene Bilanz zu einem Thema, das immer wieder Anlass zu hitzigen Debatten gibt.

06.00 Die Wehrmacht - Eine Bilanz

4/5: Widerstand in Uniform Film von Alexander Berkel, Ingo Helm, ZDF/2007 Wohl kaum ein Datum der deutschen Zeitgeschichte wurde so nachhaltig Gegenstand von Mythen und Legenden wie der 20. Juli 1944. Wäre das Attentat auf Hitler gelungen, hätte es ein Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs und das Signal zur Beendigung des Völkermordes werden können. Allein die Wehrmacht hatte während des Krieges die Mittel, dem NS-Regime die Stirn zu bieten.

06.45 Die Wehrmacht - Eine Bilanz

5/5: Kampf bis zum Untergang Film von Peter Hartl, ZDF/2007 Im Herbst 1944 kehrte der Krieg dorthin zurück, wo er seinen Ausgangspunkt hatte. Im Osten wie im Westen standen die Alliierten an den deutschen Reichsgrenzen. Der Krieg war unübersehbar verloren, die personelle und materielle Unterlegenheit der Wehrmacht offenkundig. An die Stelle einer militärischen Strategie traten ideologische Weisungen, die zum bedingungslosen Durchhalten zwangen. Warum opferten sich Millionen Frontkämpfer auf für eine sinnlose Verlängerung des Leidens? Dieser Frage geht der Film anhand eindrucksvoller Einzelfälle und Biographien auf den Grund.

Ende THEMA. Die Wehrmacht - Eine Bilanz

07.30 Vergiftet! Film von Steve Nicholls, Alfred Vendl, ORF/2004

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: