PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Donnerstag, den 26. August 2010 Tages-Tipps: THEMA. Energie u.a.: 14.45 Der große Bluff Die falschen Versprechen der Atompolitik 20.15 Das rote Atom Stalins vergessene Stadt

Bonn (ots) - 08.15 Auf den Spuren der Nomaden

4/4: Die letzte Hürde Film von Tim Cope, Richard Dennison, ZDF / Arte/2009

THEMA. Geld

09.00 Der Erbenermittler

Auf der Spur des Geldes Film von Udo Frank, ZDF/2009 Jedes Jahr sind bei tausenden Todesfällen die Erben unbekannt. Erbenermittler bemühen sich, diese Fälle aufzuklären und - gegen Provision - die verschollenen Erben aufzuspüren. Udo Frank begleitete Ermittler Henning Schröder bis zu dem entscheidenden Satz: "Herzlichen Glückwunsch! Sie haben geerbt!"

09.30 Pokerfieber

Der Traum vom schnellen Geld Film von Harold Woetzel, SWR/2008 Nicht nur in der Provinz grassiert das Poker-Fieber, sondern in ganz Deutschland. Vor einigen Jahren ist es herüber gekommen aus den USA und hat die ganze Welt angesteckt. James Bond pokert in "Casino Royale" den Bösewicht in Grund und Boden, DSF überträgt täglich ganze Turniere. Die Reportage besucht den deutschen Profispieler Roland Specht und begleitet ihn ins Spielcasino.

10.00 Das Dorf der Lottokönige

Wie der Reichtum nach Peschici kam Film von Stefanie Appel, HR / Arte/2005 1998 gewann eine Tippgemeinschaft aus dem armen apulischen Fischerdorf Peschici den größten Lottojackpot, den es bis dato gegeben hat: 63 Millionen Mark. Es waren 99 Familien, auf die ein ungeahnter Geldsegen niederging. Was ist aus all den Glückspilzen geworden? Filmautorin Stefanie Appel fand eine Dorfgemeinschaft, in der sich seither alles und nichts verändert hat.

10.45 Wenn der Vermögensberater klingelt Der falsche Traum vom großen Geld Film von Ingo Blank, Wolfgang Huhn, WDR/2009 (VPS 10.44)

11.30 Die Armutsindustrie

Film von Eva Müller, WDR/2009 Florian Schneider ist arbeitslos und hat trotzdem jede Menge zu tun. Er nutzt einfach die Angebote, die sich für ihn und all die anderen, die ohne Arbeit leben, bieten: den Ein-Euro-Job beim privaten Träger, das kostenlose Bewerbungstraining, den Kurs zur gesunden Ernährung. All diese Einrichtungen geben Florian Schneiders Leben einen Rhythmus. Ob sie ihm wieder Arbeit bringen, ist fraglich, aber sie verdienen, oft vom Staat subventioniert, gut mit an seiner Misere. Ob in Braunschweig oder Berlin, in Bonn oder Stuttgart: Der Film erzählt, wie sich das Geschäft mit der Armut schleichend entwickelt.

Ende THEMA. Geld

12.00 "Energiereise" von Bundeskanzlerin Angela Merkel u.a. Besichtigung des RWE Kernkraftwerks und des Gas- u. Dampfkraftwerks Lingen Lingen (Emsland). (VPS 12.00)

anschl. Hintergründe zu dem zu erwartenden Urteil gegen Sängerin Nadja Benaissa wegen gefährlicher Körperverletzung Darmstadt. (VPS 12.00)

anschl. Interview von Michael Kolz mit dem Bundespräsidenten Christian Wulff anläßlich seines Besuchs in Bonn. Bonn. (VPS 12.00)

anschl. Aktuelles

(VPS 12.00)

12.30 Luxusmeile und Armengasse

Die längste Straße in Teheran Film von Karin Theis-Sina, SWR/2009 Für die Fotografin Fataneh Nasoki ist sie die Fundgrube schlechthin: die Vali Asr in Teheran, die längste innerstädtische Straße im Nahen Osten. Sie ist knapp 20 Kilometer lang und verläuft vom armen Süden bis hinauf in den reichen Norden. Sie beginnt am Hauptbahnhof, der in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts von deutschen Architekten gebaut wurde, und endet an den schneebedeckten Gipfeln des Elburs - Gebirges. Hier findet Fataneh die Sujets für ihre preisgekrönten Fotographien: Menschen aus allen Schichten der Gesellschaft: Mullahs, Taxifahrer, Straßenkinder, Mütter mit ihren Kindern, Schuhputzer, Prostituierte und Dealer. Die Straße ist neben dem Großen Basar von Teheran das umtriebige Geschäftszentrum der Stadt.

13.00 Alaskas Dalton Highway

Trampelpfad zum Eismeer Film von Friedrich Bohnenkamp, SWR/2006 (VPS 12.59)

14.00 Unterwegs in Amerika

4/5: Von Kalifornien nach Texas Film von Petra Haffter, RBB/2008 In der Mojawewüste gibt es nicht nur Kojoten und Kakteen. In 29 Palms, einer alten Oase, liegt versteckt ein romantisches Paradies, in dem Jane Smith und ihre Eltern die Überreste einer alten Minenstadt in ein Motel verwandelt haben. Über den Joshua Tree National Park geht es weiter zur Route 66, der "Mutter aller Straßen".

THEMA. Energie

Aktuelles, Gespräche und Reportagen (VPS 14.45)

14.45 Der große Bluff

Die falschen Versprechen der Atompolitik Film von Steffen Judzikowski, Christian Rohde, ZDF/2010 Die Bundesregierung will die Laufzeiten von Atomkraftwerken verlängern, den Ausstieg aus der Kernenergie rückgängig machen. Nur so könne eine günstige Stromversorgung garantiert und die Klimaschutzziele erreicht werden. 2010 ist das Jahr, in dem sich der Kampf um den Weg in die Energiezukunft entscheidet (VPS 14.45)

anschl. Sonnenöfen

Eine Utopie wird Wirklichkeit Film von Sven Rech, SR/2010 (VPS 14.45)

17.00 Kongress "Deutschland hat Zukunft! Das energiewirtschaftliche Gesamtkonzept"; Vortrag "Energie - Klima - Wohlstand" von Randolf Rodenstock (Präsident Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft), anschl. "Das energiewirtschaftliche Gesamtkonzept - Energieversorgung sicher und bezahlbar gestalten" von Michael Schlesinger (Chefökonom Prognos AG, Basel) und Vortrag:"Eckpunkte einer deutschen und europäischen Energiepolitik" von Rainer Brüderle (Bundeswirtschaftsminister, FPD); Veranstalter: Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) (Aufz. v. 19.07.10) (VPS 17.00)

anschl. "Energiereise" von Bundeskanzlerin Angela Merkel u.a. Besichtigung des RWE Kernkraftwerks und des Gas- u. Dampfkraftwerks Lingen Lingen (Emsland). (VPS 17.00)

anschl. Interview von Michael Kolz mit dem Bundespräsidenten Christian Wulff anläßlich seines Besuchs in Bonn. Bonn. (VPS 17.00)

Ende THEMA. Energie

18.00 Städte der Genüsse - Budapest

Film von Dieter Zeppenfeld, SWR/2009 Die Donau teilt die Stadt Budapest in zwei Hälften. Auf der westlichen Seite das gemütliche Buda, auf der östlichen das geschäftige Pest. Das angeblich älteste Café der Welt ist das Café Ruszwurm. Seine Spezialität ist der Tiroler Strudel, der übrigens aus Ungarn stammt. Sein Blätterteig besteht aus 144 Schichten und wird mit Äpfeln, Kirschen, Quark oder Mohn gefüllt. Die Fischerbastei auf dem Budaer Berg ist eine der größten Attraktionen Budapests.

18.30 Auf den Spuren der Nomaden

3/4: Am Scheideweg Film von Tim Cope, Richard Dennison, ZDF / Arte/2009

19.15 Auf den Spuren der Nomaden

4/4: Die letzte Hürde Film von Tim Cope, Richard Dennison, ZDF / Arte/2009

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Das rote Atom

Stalins vergessene Stadt Film von Michael Rutz, Christian Heynen, NDR/2009 In der russischen Stadt Obninsk wird nach dem Zweiten Weltkrieg Wissenschaftsgeschichte geschrieben: 1954 geht hier das erste Atomkraftwerk ans Netz, hier wurde auch der Tschernobyl-Reaktor entworfen. Stalin verwirklicht in Obninsk seinen Traum vom "roten Atom". Der Film zeichnet das facettenreiche, intensive und stimmungsvolle Bild einer russischen Forschungsstadt im Wandel.

21.00 ZDF-History. Das Geheimnis der verlorenen Atombomben Operation "Broken Arrows" Moderation: Guido Knopp, ZDF/2007 Mehr als 30 Kernwaffen verloren die US-Streitkräfte während des Kalten Krieges bei Unfällen. Mindestens elf dieser verlorenen Atom- und Wasserstoffbomben wurden bis heute nicht geborgen. "ZDF History" rekonstruiert die Geschichte jener "Broken Arrows", wie die Unfälle im Jargon der US-Armee bezeichnet wurden. Veteranen der Nuklear-Streitkräfte kommen zu Wort

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 Sex. The Revolution

1/4: Wahre Liebe wartet Film von Hart Perry, ORF/2008 Die rigiden 50er Jahre: sexuelle Unterdrückung in fast allen Lebensbereichen. In der Schule, im durchschnittlichen amerikanischen Haushalt und auch in der aufkommenden Pop-Kultur. Nahezu alles außer ehelichem Sex ist geächtet. Für "Sündige" gibt es ernste Konsequenzen. Aber Amerika hat auch eine obszöne "Unterwelt" und Visionäre der Wissenschaft und Kunst wie Alfred Kinsey und Hugh Hefner.

23.00 Sex. The Revolution

2/3: Der große Knall Film von Hart Perry, ORF/2008 Amerika Mitte der 60er Jahre: Die aufkommende Jugendkultur macht sich gegen den Vietnamkrieg stark und pflegt zunehmend ihre Sympathie für "freie Sexualität". Die sexuelle Revolution erreicht nach dem Mittelstand alsbald den Mainstream - und den Kapitalismus. Die Werbeindustrie spielt mit Anzüglichkeiten, und Hollywood zitiert aus freizügigen ausländischen Filmen.

23.40 Sex. The Revolution

3/4: Mach was du willst Film von Hart Perry, Dana Heinz Perry, ORF/2008 Die 70er Jahre - Hochzeit der sexuellen Revolution in Amerika. Androgyn ist in und "anything goes". Schwule und Lesben erobern die Straßen von San Francisco und Manhattan. Feminismus ist angesagt - eine Dekade leidenschaftlicher Initiativen, Debatten und Aktivitäten.

00.25 Sex. The Revolution

4/4: Verdorbene Liebe Film von Hart Perry, Dana Heinz Perry, ORF/2008 In den späten 70er Jahren spielt sich Sex längst im gesamten öffentlichen Raum ab. Pornomagazine boomen, New Yorks 42. Straße ist die Spielwiese für sexuelle Aktivitäten, und per Videokassetten kommt Erotik medial in Amerikas Wohnzimmer. Schon Anfang der 80er Jahre zeigen sich erste sexuelle "Ermüdungserscheinungen" in der Unterhaltungsindustrie, und plötzlich beginnt AIDS die ganze Nation zu erschüttern.

THEMA. Geld

01.10 Der Erbenermittler

Auf der Spur des Geldes Film von Udo Frank, ZDF/2009

01.40 Pokerfieber

Der Traum vom schnellen Geld Film von Harold Woetzel, SWR/2008

02.10 Das Dorf der Lottokönige

Wie der Reichtum nach Peschici kam Film von Stefanie Appel, HR / Arte/2005

02.55 Wenn der Vermögensberater klingelt Der falsche Traum vom großen Geld Film von Ingo Blank, Wolfgang Huhn, WDR/2009 (VPS 02.54)

03.35 Die Armutsindustrie

Film von Eva Müller, WDR/2009

04.05 Luxusmeile und Armengasse

Die längste Straße in Teheran Film von Karin Theis-Sina, SWR/2009

Ende THEMA. Geld

04.35 Alaskas Dalton Highway

Trampelpfad zum Eismeer Film von Friedrich Bohnenkamp, SWR/2006 (VPS 04.34)

05.35 Rund ums Weiße Meer

Russlands wilder Norden Film von Stephan Stuchlik, WDR/2006

06.00 Russlands eisige Trasse - 10.000 km auf der Transkontinentalen 1/2: Business, Buddhisten und Baikal Taucher Film von Britta Hilpert, ZDF/2007

06.45 Russlands eisige Trasse - 10.000 km auf der Transkontinentalen 2/2: Halunken, Helden und Hasadeure Film von Joachim Bartz, ZDF/2007

07.30 Das rote Atom

Stalins vergessene Stadt Film von Michael Rutz, Christian Heynen, NDR/2009

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: