PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan: Sonntag, 08. August 2010 Tages-Tipps: 13.00 TACHELES. GOTT, ALLAH UND DIE FRAUEN - Diskriminierung im Namen des Herrn/ ab 20.15 Abenteuer - Linienbus - Teil 1 bis 4

Bonn (ots) - 08.15 Meine Geschichte - Friedliche Revolution 1989 2/4: Beate Nagel Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / MDR/2009 MEINE GESCHICHTE

08.30 Ramadan in Rüsselsheim

Film von Galina Breitkreuz, HR/2009 Am 21. August beginnt für alle gläubigen Muslime weltweit der Fastenmonat Ramadan. Noch vor Sonnenaufgang treffen sie sich zum ersten Gebet in der Moschee und noch vor Sonnenuntergang müssen sie gegessen und getrunken haben. Denn dazwischen darf weder gegessen noch getrunken werden. Galina Breitkreuz begleitet Muslime während der ersten Tage des Fastenmonats, erzählt von den Schwierigkeiten und der Lust an der Entsagung - 24 Stunden Ramadan in Rüsselsheim. GLAUBEN UND LEBEN

09.00 Die Freiwilligen - Ein Jahr für die Welt 1/2: Große Erwartungen Film von Andreas Pichler, Caroline Goldie, SWR/2009 Schule, Ausbildung, Beruf - und dann? Raus in die Welt! Es gibt noch so viel zu sehen und auszuprobieren, ehe die Tretmühle beginnt. Für zwölf Monate nach Afrika, Asien oder Lateinamerika, um dort anzupacken, wo es notwendig ist. "Die Freiwilligen" erzählt ihre Geschichte - eine Geschichte von Heimweh und Abenteuerlust, von verlorenen Illusionen und gewonnenen Erfahrungen, vom Erwachsenwerden in einer fremden, unbekannten Welt (Teil 2: Bewährungsproben, am 15.08.10 um 09.00 Uhr) GLAUBENSWELTEN

Zum 70. Geburtstag am 9. August * 9.8.1940 09.45 Marie-Luise Marjan Die Besten im Westen Film von Heiko Schäfer, WDR/2007 Bereits im Mädchengymnasium ihres Geburtsorts Hattingen fiel allen auf: Dieses Mädchen kann Theater spielen, nein, mehr noch, dieses Mädchen muss Theater spielen! So ging Marie-Luise Marjan direkt nach dem Abitur mit nicht viel mehr als einer Handtasche und dem, was sie am Leibe trug, an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg und setzte ihren Traum vom Leben als Schauspielerin um. Gleichzeitig begann, was ihr später den Titel der "Mutter der Nation" einbrachte: 1959 verkörpert sie in "Untergang der Freiheit", ihrem ersten Fernsehfilm, eine Mutter - mit 19 Jahren. Es ist die erste von insgesamt 25 Mutterrollen, die sie im Laufe ihrer Karriere spielt. PORTRÄT

10.30 Wir Europäer

4/6: Europa erkämpft die Freiheit Film von Nina Koshofer, Judith Voelker, Claus Bredenbrock, WDR/2008 Rund 130 Millionen Menschen verschiedenster Sprache und Kultur leben Anfang des 18. Jahrhunderts in Europa. Die meisten sind der absoluten Macht ihrer Herrscher unterworfen. Ihre Rechte werden gnädig gewährt oder willkürlich genommen. Doch die Untertanen begehren auf, wollen Bürger sein, frei und gleich. Von Freiheit träumen sie, und für Freiheit kämpfen sie. (5. Teil: Europa entdeckt die Nation, Sonntag, 15. August um 13.30 Uhr)

11.15 IM DIALOG

Michael Krons im Gespräch mit Thilo Sarrazin

11.45 Meine Geschichte - Friedliche Revolution 1989 3/4: Reinhard Günther Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / MDR/2009 Vor 20 Jahren gingen die Menschen in der damaligen DDR auf die Straße, um für mehr Freiheit zu demonstrieren. Es gibt eine Fülle bislang unerzählter Geschichten aus den Städten und Dörfern jenseits von Leipzig oder Berlin. Es waren mutige Menschen, die in "Meine Geschichte" von ihren großen und kleinen Taten, ihren Hoffnungen und Ängsten während der friedlichen Revolution erzählen. MEINE GESCHICHTE

12.00 PRESSECLUB (ARD) Thema: "Stütze auf Gutschein und Rente garantiert - wie sozial ist unser Staat?" Jörg Schönenborn diskutiert mit Stephan-Andreas Casdorff (Tagesspiegel), Torsten Kleditzsch (Freie Presse Chemnitz), Maike Rademaker (Financial Times Deutschland) und Eva Roth (Frankfurter Rundschau). (VPS 12.00)

12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT

(VPS 12.00)

13.00 TACHELES. GOTT, ALLAH UND DIE FRAUEN Diskriminierung im Namen des Herrn Moderation: Jan Dieckmann, PHOENIX Gäste: Michael Schmidt-Salomon, Giordano-Bruno-Stiftung, Lamya Kaddor, Soziologin, Gabriele Kuby, Publizistin, Ellen Ueberschär, Deutscher Evangelischer Kirchentag, Heide Simonis, ehem. Ministerpräsidentin Schleswig-Holstein DIE DISKUSSION

14.00 60 x Deutschland - Die Jahresschau Moderation: Sandra Maischberger, RBB/ PHOENIX/2009 HISTORISCHE EREIGNISSE

16.45 Total normal

Der Weg in die Dunkelheit Film von Sabine Komm, ZDFinfo/2010

17.00 DAS BLAUE SOFA

Die Musik verschwindet - Die Krise der Musikerziehung Moderation: Wolfgang Herles Zu Gast: Mit Jürgen Flimm, Peter Jordan, Annette Lepenies, Matthias Schulz und Wolfgang Hagen. DIE DISKUSSION

18.00 Das Geheimnis der Wüstenkönige

Film von Dirk Laabs, ZDF/2006

18.45 Das Herz der Sahara

Anatomie einer Wüste Film von Sylvia Strasser, ZDF/2009

19.30 Der Fall. Mord auf dem Inka-Pfad

Film von Walter Harrich, Danuta Harrich-Zandberg, ZDF/2004

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Abenteuer - Linienbus

1/4: Über das Dach der Welt Film von Andre Hörmann, ZDF / Arte/2010 Mit Höllentempo in überfüllten Bussen über die gefährlichsten Straßen der Welt - die Busreise von der indischen Grenze bis zu Nepals Hauptstadt Katmandu ist nichts für schwache Nerven. Selbst die Plätze auf dem Dach sind alle belegt, obwohl es auf der bis zu 7.000 Meter hohen Straße sehr kalt werden kann. Die Bustour ins Herz des Himalajastaates zeigt exotische Kulturen und bewegende Schicksale. Die Reisenden meistern einen abenteuerlichen Trip mit vielen Hindernissen, der durch den dichten Urwald Westnepals, über Pokhara, vorbei an den mächtigsten Gipfeln des Himalajas bis in die Hauptstadt Nepals führt.

21.00 Abenteuer - Linienbus

2/4: Zum höchsten Dorf der Schweiz Film von Andre Hörmann, ZDF / Arte/2010 Was bei Touristen nostalgische Erinnerungen an Heidi und Postkutschenidylle weckt, ist für die Schweizer seit Anfang des 20. Jahrhunderts "ihr" zuverlässiges "Poschti", das seit jeher nicht nur Post, sondern auch Passagiere transportiert. Mittlerweile ist das ein gelber Omnibus, und er ist immer pünktlich. Er garantiert auch den Menschen in den abgelegenen alpinen Hochtälern, mit der Welt verbunden zu sein - selbst dann, wenn die Strecke unrentabel ist. Die Straße vom kleinen Kurort Andeer auf 2.126 Metern nach Juf, Europas höchstgelegenem Dorf, ist eine solche Strecke. Der Film porträtiert die abgelegene Bergstrecke, den Fahrer Andrea Gaudenz und seine Fahrgäste.

21.45 Abenteuer - Linienbus

3/4: Den Nordlichtern entgegen Film von Andre Hörmann, ZDF / Arte/2010 Im tiefen Winter machen sich die beiden Studenten Bettina und Antti auf, den nördlichsten Teil Europas zu erkunden. Außer ihnen und einigen Wintersportlern verirren sich um diese Jahreszeit nur ganz wenige Reisende in das dünn besiedelte Land. Ausgangspunkt der Tour, die ungefähr 700 Kilometer umfasst, ist das finnische Rovaniemi. Mit Linienbussen fahren Antti und Bettina quer durch Lappland bis an die äußerste Spitze von Norwegen. Ihr Ziel ist das Nordkap, der legendäre Felsen, der steil ins Eismeer hineinragt. Kein leichtes Unterfangen, denn die einzige Straße zum Kap ist im Winter oft wegen heftiger Stürme und starker Schneeverwehungen gesperrt.

22.30 Abenteuer - Linienbus

4/4: Von den Anden zum Atlantik Film von Andre Hörmann, ZDF / Arte/2010 Die längste Busreise Südamerikas führt quer durch den lateinamerikanischen Subkontinent - von der chilenischen Hauptstadt über die Anden, durch die argentinische Pampa, durch goldenes Hügelland bis an die tropische Atlantikküste Brasiliens und schließlich zur Wirtschaftsmetropole São Paulo. Insgesamt 60 Stunden und eine Strecke von 3.785 Kilometern. Zweimal in der Woche fährt die Buslinie 111 von der chilenischen Hauptstadt in die brasilianische Metropole. Der Steward Ricardo Andes macht den Job schon ein paar Jahre und ist es mittlerweile gewöhnt, selten bei seiner Familie zu sein.

23.15 Stromaufwärts

Film von Ben Kempas, BR/2008 Einst zogen jedes Jahr eine Million Lachse den Klamath-River in Nord-Kalifornien hinauf, doch heute sind es nur noch wenige Tausend. Vier große Wasserkraftwerke schneiden den Fischen den Weg zu den Laichgründen ab und verwandeln das Wasser in eine giftige Brühe. Die betroffenen Indianer treten nun zum Kampf gegen einen globalen Stromkonzern an. Sie wollen den größten Staudamm-Abriss der Welt erreichen.

00.15 60 x Deutschland - Die Jahresschau Moderation: Sandra Maischberger, RBB/ PHOENIX/2009 (VPS 00.30) HISTORISCHE EREIGNISSE

03.05 Südseeträume

Mit der Starflyer durch die Polynesische Inselwelt Film von Martin Brinkmann, SR/2009

03.30 Ferne Heimat Kasachstan

Von Deutschland in die Steppe Film von Hajo Bergmann, NDR/2006

04.15 Reise in die Hölle

Straflager Workuta Film von Rita Knobel-Ulrich, NDR/2004

05.00 Offiziere gegen Hitler

1/3: Verschwörung der ersten Stunde Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

05.45 Offiziere gegen Hitler

2/3: Aufstand des Gewissens Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

06.30 Offiziere gegen Hitler

3/3: Staatsstreich im Untergang Film von Maurice Philip Remy, NDR/2005

07.15 Meine Geschichte - Friedliche Revolution 1989 3/4: Reinhard Günther Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / MDR/2009 MEINE GESCHICHTE

07.30 Abenteuer - Linienbus

1/4: Über das Dach der Welt Film von Andre Hörmann, ZDF / Arte/2010

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: