PHOENIX

PHOENIX-Pressemitteilung: Höhn (Grüne): Menschen sind Geschacher um Präsidentenamt leid
Idee hinter Kandidat Gauck wird immer gewinnen

Bonn (ots) - Bonn/Berlin, 30. Juni 2010 - Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, Bärbel Höhn, findet im PHOENIX-Interview deutliche Worte für die heutige Wahl des Bundespräsidenten. Die Menschen in Deutschland seien es, so Höhn wörtlich, "das Geschacher leid, insbesondere, wenn es um den Bundespräsidenten geht." "Deshalb haben wir gesagt, wir stellen einen Kandidaten auf, von dem die Leute nicht erwartet haben, dass wir ihn aufstellen. Aber wir stellen ihn auf, weil wir sagen 'Er ist einfach überzeugend.'" "Wir werden immer gewinnen bei dieser Wahl, weil die Idee von Gauck einfach weiterleben wird und diese Gesellschaft beleben wird. Dieses Machtgeplänkel wollen die Leute nicht", so Höhn.

Die Parteien, die sich für andere Kandidaten entschieden haben, hätten laut Höhn "jetzt ein Problem, weil sie genau mit diesen Argumenten konfrontiert sind: 'Ist das nicht einer, der genau für dieses Amt geeignet ist? Ist das nicht einer, den wir wählen müssten?'"

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: