PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Sonntag, 16. Mai 2010 Tages-Tipps: 13.00 WISSENSCHAFTSFORUM PETERSBERG "Kraftquelle oder Alptraum? - Wie der Schlaf auf uns wirkt" Ab 14.00 Uhr THEMA. Faszination Fußball

Bonn (ots) - 08.15 Meine Geschichte - Das Kriegsende

9/12: Giselle Vesco Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 Meine Geschichte

08.30 Wenn der Glaube Beton versetzt

Katholiken und Protestanten unter einem Dach Film von Bernd Seidl, SWR/2009 Zwei Pfarrer, zwei Gemeinden, zwei Konfessionen - und doch haben sie nur eine gemeinsame Kirche. Das ökumenische Zentrum Maria Magdalena im Freiburger Rieselfeld fällt schon von weitem auf: ein markanter, aber schmuckloser Betonbau mit Ecken und Kanten. Der Film porträtiert die konfessionsübergreifende Zusammenarbeit und begleitet Familien, Gruppen und Gemeindemitglieder im Alltag und bei ihren Aktivitäten. Glauben und Leben

09.00 Doppelhochzeit auf Syros

Die Insel mit den zwei Kathedralen Film von Jörg Röttger, Susanne Bausinger, BR/2003 Zwei Bischofssitze, eine neoklassizistische Stadt und unterhalb des mittelalterlichen Burgbergs eine moderne Werft - das ist die Kykladeninsel Syros. Erst während des griechischen Befreiungskrieges im 19. Jahrhundert ließen sich griechisch-orthodoxe Flüchtlinge auf dem bis dahin von Katholiken bewohnten Eiland nieder und machten es zu einem florierenden Handelsstützpunkt. Lange Jahre existierten zwei getrennte Kulturen, feindselig voneinander abgeschottet. Doch in den letzten Jahrzehnten haben die Menschen ihren eigenen "ökumenischen Dialog" aufgenommen. Glaubenswelten

09.45 Meine Geschichte - Das Kriegsende

10/12: Ralph Giordano Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 (VPS 09.43) Meine Geschichte

10.00 Parteitag DIE LINKE mit der Rede von Gregor Gysi (VPS 11.00) Rostock.

12.00 PRESSECLUB (ARD) (VPS 12.00)

12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT

(VPS 12.00)

13.00 WISSENSCHAFTSFORUM PETERSBERG

"Kraftquelle oder Alptraum? - Wie der Schlaf auf uns wirkt" Moderation: Nina Ruge Zu Gast: Prof. Dr. Michael Schredl (Wissenschaftlicher Leiter des Schlaflabors am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit), Prof. Dr. Jürgen Zulley (Professor für Biologische Psychologie Universität Regensburg, Leiter Schlafmedizinisches Zentrum), Annette Kast-Zahn (Diplom-Psychologin und Buchautorin) und Reinhard Müller (Bundessprecher des VdK Fachverband Schlafapnoe/Chronische Schlafstörungen). (VPS 12.59) Die Diskussion

THEMA. Faszination Fußball

   - Schwerpunkt: Australien - 

Darin das WM-Halbfinale Deutschland - England vom 4.07.90 in Turin (VPS 14.00)

14.00 Durch Australien in legendären Zügen Ghan und Overland Film von Robert Hetkämper, NDR/2009 (VPS 14.00)

Ende THEMA. Faszination Fußball

17.00 AUF DEN PUNKT

Büchersendung mit Wolfgang Herles Zu Gast: György Dalos, Ernst Ulrich von Weizsäcker, Susanne Schmidt Wolfgang Herles Die Diskussion

18.00 Das Tote Meer

Film von Alex West, Daniel Percival, WDR/2006 Die Reise führt ins Heilige Land, in das Gebiet, wohin schon Abraham die Kinder Israels führte, wo Jesus lebte und starb und wo Mohammed in den Himmel fuhr. Mitten in dieser Region, nicht weit von Bethlehem und Jerusalem entfernt, liegt das eigentliche Ziel: das Tote Meer. In einer geschickten Kombination von Trick- und Realaufnahmen offenbart sich das Tote Meer als faszinierender Ort sagenhafter Zivilisationen und erdgeschichtlicher Umwälzungen.

18.45 Schätze unterm Wüstensand

Ägyptische Königsgräber Film von Amy Bucher, Patrick Prentice, ZDF/2004 Seit Jahrtausenden ruhen im heißen Wüstensand die ägyptischen Könige und ihre Gemahlinnen. Zuerst störten Räuber ihre Totenruhe, dann kamen Archäologen und solche, die sich dafür hielten. Die aufwändige Dokumentation von National Geographic beleuchtet den aktuellen Stand der archäologischen Erforschung der Grabstätten im Tal der Könige, in Sakkara und der Oase Baharija.

19.30 Günter Wallraff undercover

Wo Arbeit weh tut Film von Pagonis Pagonakis, Georg Lolos, WDR/2008 Günter Wallraff, der Undercover-Journalist, der bei BILD Hans Esser war und als Türke Ali das Leben "ganz unten" kennen lernte, hat sich diesmal das Thema "Billigproduktion für Großdiscounter" vorgenommen. Unter anderer Identität heuerte er bei einer Großbäckerei im Rheinland an, die für die Supermarktkette Lidl produziert, und dokumentierte seine Arbeitsbedingungen mit versteckter Kamera.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Zum Geier! Die fliegenden Mistkübel Film von Paul Reddish, WDR/2009 Die Weltrekordler der Natur genießen all unsere Bewunderung: der Gepard - der schnellste Sprinter an Land, der Schwertwal - der mächtigste Jäger der sieben Meere. Und die Geier - sie sind die Aschenputtel im Reich der Tiere, ungeliebt und missverstanden. Zum Geier! Sie haben ein besseres Image verdient. Mit diesem Vorsatz und viel Humor ist der englische Filmemacher Paul Reddish in der internationalen Koproduktion zur Ehrenrettung der gefiederten Müllschlucker angetreten.

21.00 Vietnam in einem Zug

Eine Reise mit den "Moritzburgern" Film von Rita Knobel-Ulrich, MDR/2010 1.700 Kilometer lang ist die Strecke von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt. 40 Stunden braucht der Zug dafür. Die Vietnamesen nennen ihn "Wiedervereinigungsexpress". Der Film begleitet zwei Passagiere nach Ho-Chi-Minh-Stadt, dem früheren Saigon, zu einem Treffen mit "Moritzburgern". Mehr als 50 Jahre ist es her, dass in Dresden und der kleinen sächsischen Gemeinde rund 350 vietnamesische Kinder eine Schul- und Berufsausbildung erhielten. Fast alle haben später in ihrer Heimat Karriere gemacht.

Erstausstrahlung

21.45 Im Kreuzfeuer der Kartelle Mexikos blutiger Drogenkrieg Film von Stefan Schaaf, ARD-Studio, PHOENIX/2010 An jedem Wochenende gibt es in Mexiko immer die gleichen fürchterlichen Schlagzeilen - 40, 60, 80 Tote sind zu beklagen, Opfer eines brutalen Krieges, der nie offiziell erklärt wurde. 17 000 Menschen starben in den letzten vier Jahren bei den Auseinandersetzungen zwischen den Drogenkartellen und Mexikos Militär. Die blutige Spur zieht sich quer durch das ganze Land. mein ausland

22.30 WISSENSCHAFTSFORUM PETERSBERG

"Kraftquelle oder Alptraum? - Wie der Schlaf auf uns wirkt" Moderation: Nina Ruge Zu Gast: Prof. Dr. Michael Schredl (Wissenschaftlicher Leiter des Schlaflabors am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit), Prof. Dr. Jürgen Zulley (Professor für Biologische Psychologie Universität Regensburg, Leiter Schlafmedizinisches Zentrum), Annette Kast-Zahn (Diplom-Psychologin und Buchautorin) und Reinhard Müller (Bundessprecher des VdK Fachverband Schlafapnoe/Chronische Schlafstörungen). Die Diskussion

23.30 Medien, Macht und Macho

Das System Berlusconi Film von Antje Pieper, ZDF/2010 "Ich bin ganz ehrlich davon überzeugt, dass ich bei weitem der beste Ministerpräsident bin, den Italien im Laufe seiner 150-jährigen Geschichte gehabt hat", so die öffentliche Selbsteinschätzung von Silvio Berlusconi im September 2009. Von Rücktrittsgedanken keine Spur, nach Wochen und Monaten, in denen er international vor allem durch Skandale Schlagzeilen gemacht hatte. Doch in Italien selbst haben ihm die Skandale kaum geschadet.

00.15 Auf der Datumsgrenze durch die Südsee Mit Klaus Scherer auf Inseltour 1/2: Vom Maori Berg nach Pukapuka Film von Klaus Scherer, NDR/2005 Unterwasserhöhlen voller Seeschlangen, weiß blühende Korallenriffs, versunkene Militärtrecks des Pazifikkrieges, mit Buckelwalen auf Augenhöhe - Grimme-Preisträger Klaus Scherer nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise entlang der internationalen Datumsgrenze.

01.00 Auf der Datumsgrenze durch die Südsee Mit Klaus Scherer auf Inseltour 2/2: Von Pukapuka nach Hawaii Film von Klaus Scherer, NDR/2005 Der zweite Abschnitt der Route führt zunächst nach Pukapuka, dem nördlichsten Atoll der Cookinseln. Es war für das Fernsehteam nicht einfach, eine Landeerlaubnis für die Insel zu erhalten. Die Bewohner von Pukapuka hegen eine Aversion gegen Politiker, und da einer mit an Bord des Flugzeugs war, drohten sie damit, die Landebahn aufzureißen.

01.45 Von Buenos Aires bis ans Ende der Welt Film von Jochen Müller, SR/2004

02.05 Hochzeit zwischen Zimt und Nelken

Geschichten von den Komoren Film von Jochen Hütte, PHOENIX / WDR/2009

02.50 Alltag unter Palmen

Die Cook Islands Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2009

03.35 Moskau - Menschen und ihre Stadt

Film von Christian Klemke, RBB/2006

04.20 Tore zur Welt

Der Hafen von Wladiwostok Film von Elke Windisch, RBB/2006 Beherrsche den Osten - das ist die wörtliche Übersetzung von Wladiwostok, Russlands Tor zum Pazifik. Im Kalten Krieg lagen im Hafen von Wladiwostok die Atom-U-Boote der Pazifikflotte. Vor neugierigen Blicken Fremder noch immer gut geschützt, beeinflusst sie bis heute das Leben von Hafen und Stadt. Der Film erzählt von Menschen, die in Wladiwostok leben und arbeiten.

05.00 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Klöster, Kriege, Kaviar: Die Wolga Film von Dirk Sager, Frank Vieltorf, ZDF/2001

05.45 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Blut und Diamanten: Die Lena Film von Dietmar Schumann, Hartmut Seifert, ZDF/2001

06.30 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Ritt auf dem Schwarzen Drachen: Der Amur Film von Anne Gellinek, ZDF/2001

07.15 Meine Geschichte - Das Kriegsende

10/12: Ralph Giordano Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 Meine Geschichte

07.30 Zum Geier! Die fliegenden Mistkübel Film von Paul Reddish, WDR/2009

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: