PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis Dienstag, 11.Mai 2010, 22.15 Uhr PHOENIX-RUNDE: Keine Macht am Rhein - wie geht es weiter?

Bonn (ots) - NRW hat gewählt, doch ein klarer Regierungsauftrag ist nicht erteilt. Für Schwarz-Gelb war der Sonntag ein Desaster. Rot-Grün ist im Aufwind, aber auch hier reicht es nicht zum Regieren.

Nun geht es in die Koalitionsverhandlungen. Möglich scheint ein Rot-Rot-Grünes Bündnis oder die Große Koalition. Diskutiert werden auch die Folgen für den Bund, da Union und FDP die Mehrheit im Bundesrat verloren haben.

Wer wird regieren? Was sind die Folgen für den Bund?

Alexander Kähler diskutiert in der PHOENIX Runde mit Prof. Wichard Woyke (Politologe, Uni Münster), Ulrich Reitz (WAZ), Pascal Beucker (NRW-Korrespondent, Taz) und Heinrich Pachl (Kabarettist).

Wiederholung um 0.00 Uhr und am Mittwoch, 09.15 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: