PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis Montag, 8. März 2010, 22.15 Uhr UNTER DEN LINDEN - "Spenden, sponsern, spitzeln - Skandalrepublik Deutschland?"

    Bonn (ots) - Die einen erhalten fragwürdige Spenden oder "verkaufen" ihre Spitzenleute. Die anderen setzen quasi kriminelle Methoden zur Beobachtung der Gegner ein. Jedes Mittel scheint Politikern inzwischen recht zu sein, um dem politischen Gegner zu schaden oder der eigenen Partei Vorteile zu verschaffen.

    Sind Politiker und deren Entscheidungen käuflich? Wie weit können Unternehmen Parteien und Volksvertreter so beeinflussen, dass sie von deren Entscheidungen profitieren? Und ist es legitim oder legal, wenn der politische Gegner mit Spionagemethoden überwacht wird? Ist Deutschland zu einer Skandalrepublik geworden?

    Diese und andere Fragen diskutiert Michael Hirz mit

    Ulrich Wickert, Autor und Publizist

    und

    Hans-Ulrich Jörges, Mitglied Chefredaktion "stern"

    Wiederholung: 0.00 Uhr und Dienstag, 9.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: