PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Sonntag, 21. Februar 2010

    Bonn (ots) - 08.15 Meine Geschichte Eberhard Fätkenheuer Moderation: Jürgen Engert, RBB / PHOENIX/2010 Meine Geschichte

    08.30 Adam, Eva und die Evolution Kreationismus auf dem Vormarsch Film von Dirk Neumann, Hans-Jürgen von der Burchard, SWR/2009 Der Mensch als Krone der Schöpfung, von Gott vor ungefähr 6000 Jahren erschaffen oder das Produkt von Millionen Jahren Evolution? Kreationisten glauben an die Wahrheit der biblischen Schöpfungsgeschichte und lehnen die Evolutionstheorie ab. An Schauplätzen in Deutschland, Nordamerika und dem Vatikan beleuchten wir die aktuelle Diskussion pro und contra Evolution, sprechen mit Evolutionsgegnern, Wissenschaftlern und Theologen. Glauben und Leben

    09.00 Koran im Klassenzimmer Islam als Unterrichtsfach Film von Ahmet Senyurt, Alessandro Nasini, WDR/2010 (VPS 08.59) Glaubenswelten

    Portrait der Regisseurin anlässlich der 60. Berlinale vom 11. - 21.02.10 09.45 Margarethe von Trotta Mit Herz und Verstand Film von Burghard Schlicht, HR/2006 Sie lebt in Paris, schreibt in New York, dreht in Deutschland und fühlt sich wohl in Italien. Auf den ersten Blick wirkt Margarethe von Trotta sehr spontan und intuitiv, auf den zweiten erkennt man, dass sie eine Draufgängerin ist, eine Frau, die etwas riskiert. Burghard Schlicht begleitet die renommierte Regisseurin für dieses Porträt quer durch Europa. Porträt

    10.30 Wir stehen auf Berlin Eine Stadt und ihre Lieder Film von Stephan Düfel, RBB/2006

    11.15 IM DIALOG Moderation: Michael Krons Gast: Gayle Tufts

    11.45 Meine Geschichte Udo Röbel Moderation: Jürgen Engert, RBB / PHOENIX/2010 Es war eine der spektakulärsten Geiselnahmen in der Geschichte der Bundesrepublik - spektakulär wegen der Brutalität der Täter, spektakulär wegen der Polizeipannen, spektakulär, weil Medien  und Geiselnehmer eine unheilige Allianz eingingen: das "Gladbecker Geiseldrama". Der stellvertretende Chefredakteur des Kölner "Express", Udo Röbel, war darin verwickelt. Meine Geschichte

    12.00 PRESSECLUB (ARD) Thema: Von Wunsch und Wirklichkeit - Die Traumkoalition kracht Jörg Schönenborn diskutiert mit Tissy Bruns (Tagesspiegel), Markus Feldenkirchen (Der Spiegel), Thomas Schmid (Die Welt) und Margarete von Ackeren (Focus). (VPS 12.00)

    12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT (VPS 12.00)

    13.00 KAMINGESPRÄCH. Jörg Schönenborn im Gespräch mit Heiner Geißler Die Diskussion

    14.00 Historische Ereignisse 21.2.1965 - Vor 45 Jahren: Ermordung von Malcolm X (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    14.00 Malcolm X - Die letzten Tage einer Legende Film von Ted Anspach, PHOENIX/ZDF/2008 21. Februar 1965, New York City: Der schwarze Bürgerrechtler Malcolm X wird während einer politischen Kundgebung vor den Augen seiner Familie erschossen. An diesem Tag stirbt eine der führenden Figuren der afroamerikanischen Freiheitsbewegung im Alter von nur 39 Jahren. (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    14.50 Die Töchter von M.L.King und Malcolm X Film von Sri Nyrop, WDR/1984 (VPS 14.00)

    15.00 Die schwarzen Panther Film von Lee Lew-Lee Im September 1968 erklärte FBI-Direktor J. Edgar Hoover vor dem amerikanischen Kongress: "Die Black Panther-Partei" ist die größte Bedrohung für die innere Sicherheit der Vereinigten Staaten". Welche Macht hatten die Black Panther als politisch einflussreichste Organisation von Afro-Amerikanern in der Zeit von 1966 bis 1974? Filmautor Lee Lew-Lee war selbst Mitglied der Black-Panther-Partei und lebte jahrelang im Untergrund. (VPS 14.00) Historische Ereignisse

    16.50 Kalifornien - Die Feuerwehrfrauen aus dem Knast Film von Udo Lielischkies, Veronique Mauduy, WDR/2006 Sie sind alle zu langen Haftstrafen verurteilt, die meisten wegen Drogenkonsums oder -handels, manche wegen eines Banküberfalls oder gar wegen Mordes: die Insassinnen des Frauengefängnisses Camp Puerta La Cruz, 200 Meilen von Los Angeles entfernt. Als sich ihnen die Chance bot, sich zu Feuerwehrfrauen umschulen zu lassen, meldeten sich viele freiwillig. Das ist ein brutaler, anstrengender und oft gefährlicher Job, denn in Kalifornien toben vor allem in der wärmeren Jahreszeit riesige Waldbrände. Aber so kommen die Frauen ab und zu raus aus dem Knastalltag und bekommen auch noch einen Dollar Lohn pro Tag - das ist hier viel. Und das wichtigste: ihnen werden pro Einsatztag zwei Tage von der Reststrafe erlassen.

    17.00 66. FORUM PARISER PLATZ "Deutschland im Krieg? - Die Bundeswehr im Auslandseinsatz" Moderation: Christoph Minhoff mit Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, CSU (Bundesverteidigungsminister), Gregor Gysi, DIE LINKE. (Fraktionsvorsitzender), Tom Koenigs, B'90/Grüne (ehem. UN-Sondergesandter Afghanistan), General Karl-Heinz Lahter (Stabs-Chef NATO-Hauptquartier) und Stefan Kornelius (Süddeutsche Zeitung) (VPS 16.59) Die Diskussion

    18.00 THEMA. Finnland

    18.00 Lappland - Ein Wintermärchen Film von Claudia Buckenmaier, ARD-Studio Stockholm, PHOENIX/2010 Lappland im Winter - das heißt viel Schnee und Dunkelheit, aber auch grandiose Natur, Einsamkeit und Nordlichter. Nicht zu vergessen die menschliche Wärme, die die Bewohner Finnisch-Lapplands durch den langen Winter trägt. Man muss zusammenhalten. Und natürlich belebt die Saunahitze, ohne die sich die Finnen das Leben nicht vorstellen können. Claudia Buckenmaier und ihr Team vom ARD-Studio Stockholm begegnen in Lappland Menschen, die Winter und Kälte trotzen und sich dennoch keinen schöneren Ort vorstellen können.

    18.45 Finnland Bären, Elche, Riesenmarder Film von Oliver Goetzl, Ivo Nörenberg, NDR/2008 Kaum einer bekommt ihn zu Gesicht. Doch dem Naturfotografen Antti Leinonen ist es gelungen, das Vertrauen der bärbeißigen Riesenmarder zu gewinnen. Seit 15 Jahren sind Vielfraße Antti Leinonens ganze Leidenschaft. Wenn der Finne plötzlich vom Frühstückstisch aufspringt, die Kamera vom Haken reißt und barfuss in den Neuschnee rennt, dann weiß seine Frau: Da draußen kann nur ein Vielfraß sein.

    19.15 Reisewege Finnland Von Helsinki nach Karelien Film von Hilde Bechert, SR/2007 Helsinki, Finnlands Hauptstadt,  ist sowohl eine Architekturschönheit als auch eine Stadt zum Anfassen. Hier wechseln sich klassizistische Gebäude mit den kühnen Entwürfen zeitgenössischer finnischer Architekten ab, so z.B. von Alvar Aalto, der als "Vater der Moderne" gilt. Doch Helsinki, Finnlands Tor zur Welt, zeigt in seinen Parks, Museen und historischen Anlagen keine Spur von Großstadthektik. Selbst im Design, einer weiteren finnischen Spezialität, zeigt sich die große Naturverbundenheit dieses Volkes.

    Ende THEMA. Finnland

    20.00 TAGESSCHAU (WDR) mit Gebärdensprache (VPS 20.00)

    20.15 Traumland Kanada 1/2: An der Indianerküste Film von Michael Gregor, Jochen Schuster, ZDF/2009 Was für ein Land: Kanada bietet eine grandiose Kulisse für den Traum vieler Auswanderer aus dem alten Europa. Es gibt wohl kaum eine atemberaubendere Naturlandschaft als die kanadische Küstenregion British Columbia im Westen des Landes. Hierher - in das Paradies des Nordens - sind über die Jahrhunderte hinweg auch viele Deutsche ausgewandert.

    21.00 Traumland Kanada 2/2: Durch Feuer und Eis Film von Michael Gregor, Jochen Schliessler, ZDF/2009 Bis zu minus 60 Grad kann das Thermometer in British Columbia im Winter fallen, fast noch irritierender ist für die Trapper, Fallensteller und Goldsucher in der Region, dass es im Sommer neuerdings regelmäßig auch bis zu 40 Grad heiß wird. Wenn dann die Waldbrände ausbrechen, wird das grandiose Land zu einer gefährlichen Hölle. Was treibt so manchen deutschen Auswanderer dazu, trotz allem dort zu leben und sein Glück zu suchen?

    21.45 Prince Edward Island und Cape Breton Kanadas Trauminseln im Atlantik Film von Michael Heussen, PHOENIX/2008 Traumstrände und Traumstraßen - Prince Edward Island und Cape Breton sind für Kanadier das Lieblingsreiseziel an der Atlantikküste. ARD-Korrespondent Michael Heussen hat bei seiner Reise Mi'kmaq-Indianer beim Hummerfang begleitet und hat mit Harley-Davidson-Fahrern den Cabot-Trail, eine der schönsten Uferstraßen der Welt, erkundet, war bei der Ernte von Irish Moss dabei und hat hinter die Kulissen der französischen Festungsstadt Louisburg geschaut.

    22.30 KAMINGESPRÄCH Jörg Schönenborn im Gespräch mit Heiner Geißler Die Diskussion

    23.30 Voll peinlich - Eltern in der Pubertät Film von Wolfgang Minder, WDR/2009 Wenn Kinder in die Pubertät kommen, werden die Eltern "voll peinlich", jedenfalls nach Meinung der Kinder. Die Eltern dagegen sind verzweifelt, wenn der Sprössling wieder ausflippt, bockig wird oder einfach den Kontakt verweigert. Wer macht hier warum Stress? Sind es wirklich immer die Jugendlichen? Wo verläuft die Grenze zwischen Behüten und Einengen, zwischen Anleiten und Loslassen?

    00.15 Historische Ereignisse 21.2.1965 - Vor 45 Jahren: Ermordung von Malcolm X Historische Ereignisse

    03.05 Kalifornien - Die Feuerwehrfrauen aus dem Knast Film von Udo Lielischkies, Veronique Mauduy, WDR/2006 Sie sind alle zu langen Haftstrafen verurteilt, die meisten wegen Drogenkonsums oder -handels, manche wegen eines Banküberfalls oder gar wegen Mordes: die Insassinnen des Frauengefängnisses Camp Puerta La Cruz, 200 Meilen von Los Angeles entfernt. Als sich ihnen die Chance bot, sich zu Feuerwehrfrauen umschulen zu lassen, meldeten sich viele freiwillig. Das ist ein brutaler, anstrengender und oft gefährlicher Job, denn in Kalifornien toben vor allem in der wärmeren Jahreszeit riesige Waldbrände. Aber so kommen die Frauen ab und zu raus aus dem Knastalltag und bekommen auch noch einen Dollar Lohn pro Tag - das ist hier viel. Und das wichtigste: ihnen werden pro Einsatztag zwei Tage von der Reststrafe erlassen.

    03.15 Usedom - wo schon Kaiser baden gingen Film von Ute Werner, SR/2003

    03.35 Die Expeditionen der Nazis Abenteuer und Rassenwahn Film von Jürgen Czwienk, Georg Graffe, MDR/2005

    04.20 Operation D-Day Churchills geheime Karten Film von Ali Mcgrath, Stuart Clarke, ZDF/2005

    05.00 Mythos Rommel 1/3: Der Krieger Film von Maurice Philip Remy, WDR/2002

    05.45 Mythos Rommel 2/3: Der Verlierer Film von Maurice Philip Remy, WDR/2002

    06.30 Mythos Rommel 3/3: Der Verschwörer Film von Maurice Philip Remy, WDR/2002

    07.15 Meine Geschichte Udo Röbel Moderation: Jürgen Engert, RBB / PHOENIX/2010 Meine Geschichte

    07.30 Traumland Kanada 1/2: An der Indianerküste Film von Michael Gregor, Jochen Schuster, ZDF/2009

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: