PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Mittwoch, den 3.Januar 2010 Tages-Tipps: 11.30 13. Europäischer Polizeikongress 22.15 PHOENIX RUNDE "Die Grenzen des Lobbyismus - Ist Politik käuflich?"

    Bonn (ots) - 08.15 Die Rockies 1/3: Der Ruf der eisigen Wildnis Film von Klaus Bednarz, WDR/2006

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Daniel Friedrich Sturm (Die Welt) und Stefan Wolff (ARD-Börsenstudio Frankfurt/Main)

    09.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Alexander Kähler "Jagd auf Steuersünder - Was darf der Staat?" u.a. mit Thomas Eigenthaler (Deutsche Steuergewerkschaft), Bernhard Witthaut (Gewerkschaft der Polizei) und Hartfrid Wolff (FDP)

    10.00 VOR ORT (VPS 10.00)

    10.00 Aktuelles ggf. zum Ankauf illegal erworbener Steuersünderdaten (VPS 10.00)

    10.20 "Zukunft Deutschland durch Vorbilder". Diskussion im Rahmen des "Zukunftspreises 2010" mit Titus Dittmann (Unternehmer und Vater der deutschen Skateboard-Szene), Ann Kathrin Linsenhoff (Dressur-Olympiasiegerin und stv. Vorsitzende UNICEF Deutschland), Ralf Moeller (Schauspieler und Weltmeister im Bodybuilding) sowie Sönke Wortmann (Regisseur und Produzent). Moderation: Peter Hahne (ZDF) (VPS 10.00)

    THEMA. Sicherheit (VPS 11.00)

    11.00 Einsatz bei Randale Unterwegs mit der Elitepolizei Film von Konrad Herrmann, Martina Krüger, NDR/2009 (VPS 11.00)

    11.30 13. Europäischer Polizeikongress "Globale Sicherheit - Herausforderungen für Europa". Diskussionsrunde der Landesinnenminister mit Christoph Ahlhaus (CDU, Innensenator Hamburg), Volker Bouffier (CDU, Hessischer Minister des Inneren und für Sport), Erhart Körting (SPD, Innensenator Berlin), Uwe Schünemann (CDU, Innenminister Niedersachsen), Ingo Wolf (FDP, Innenminister NRW). Moderation: Uwe Proll (Chefredakteur Behördenspiegel) Berlin. (VPS 11.00)

    Ende THEMA. Sicherheit

    12.45 VOR ORT (VPS 13.00)

    12.45 Münchner Runde. "Streit um Steuersünder: Darf der Staat gestohlene Daten kaufen?" mit Konrad Freiberg (Bundesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei), Roger Köppel (Chefredakteur "Die Weltwoche"), Heribert Prantl (Innenpolitikchef Süddeutsche Zeitung), Rainer Spatscheck (Steueranwalt); Moderation: Sigmund Gottlieb (BR-Übernahme v. 02.02.2010) (VPS 13.00)

    13.30 Zwei harte Hunde Mensch und Tier üben den Krieg Film von Vahid Zamani, SWR/2010

    14.00 Pakistan im Griff der Taliban Film von Sharmeen Obaid-Chinoy, Dan Edge, Tristan Chytroschek, NDR/2009

    THEMA. Zwei-Klassen-Medizin? Interviews, Pressekonferenzen, Gesprächsrunden und Reportagen über unser Gesundheitssystem (VPS 14.45)

    14.45 Auslaufmodell Landarzt Wenn sich Kranke nicht mehr rechnen Film von Dörte Schipper, Gregor Petersen, NDR/2009 (VPS 14.45)

    Ende THEMA. Zwei-Klassen-Medizin?

    15.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Anne Gesthuysen "Patient, zur Kasse bitte - Wie teuer kommt uns die Gesundheit?" mit Ulrike Flach, FDP (Stellv. Vorsitzende Bundestagsfraktion), Karl W. Lauterbach, SPD (Gesundheitspol. Sprecher Bundestagsfraktion), Doris Pfeiffer (Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen) und Prof. Jürgen Wasem (Gesundheitsökonom Universität Essen) (vom 28.01.)

    16.45 VOR ORT (VPS 17.15)

    16.45 Aktuelles (VPS 17.15)

    17.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Alexander Kähler "Jagd auf Steuersünder - Was darf der Staat?" u.a. mit Thomas Eigenthaler (Deutsche Steuergewerkschaft), Bernhard Witthaut (Gewerkschaft der Polizei) und Hartfrid Wolff (FDP)

    18.00 Zwei harte Hunde Mensch und Tier üben den Krieg Film von Vahid Zamani, SWR/2010

    18.30 Der Nil 1/3: Königreiche am Fluß Film von Thomas Schadt, Tim Scoones, WDR/2005

    19.15 Die Rockies 1/3: Der Ruf der eisigen Wildnis Film von Klaus Bednarz, WDR/2006

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Der Nil 2/3: Die große Flut Film von Thomas Schadt, Tim Scoones, WDR/2005 (Teil 3: Die Suche nach der Quelle, am 04.02.10 um 20.15 Uhr)

    21.00 Die Rockies 2/3: Sehnsucht nach dem alten Westen Film von Fritz Pleitgen, WDR/2006 (Teil 3: Sommer am Colorado, am 04.02.10 um 21.00 Uhr)

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX RUNDE Moderation: Alexander Kähler "Die Grenzen des Lobbyismus - Ist Politik käuflich?" u.a. mit Prof. Ulrich von Alemann (Politologe, Universität Düsseldorf), Hans Leyendecker (Süddeutsche Zeitung) und Heiko Kretschmer (Deutsche Gesellschaft für Politikberatung)

    23.00 DER TAG Moderation: Conny Czymoch u.a. 13. Europäischer Polizeikongress

    00.00 PHOENIX RUNDE Moderation: Alexander Kähler "Die Grenzen des Lobbyismus - Ist Politik käuflich?" u.a. mit Prof. Ulrich von Alemann (Politologe, Universität Düsseldorf), Hans Leyendecker (Süddeutsche Zeitung) und Heiko Kretschmer (Deutsche Gesellschaft für Politikberatung)

    THEMA. Flusslandschaften

    00.45 Leben auf dem Fluss 1/3: Ticket nach Timbuktu Film von Holger Preuße, Valérie Theobaldt, ZDF / Arte/2008 Über Jahrhunderte hinweg hatte der Name der Stadt in der Sahara einen magischen Klang: Als eine der heiligen Stätten des Islam war Timbuktu für Nicht-Muslime verboten, Kaufleute beschrieben sie als sagenhaft reich. Der Zugang nach Timbuktu war zu keiner Zeit einfach. Bis heute führen wenige Pisten durch die Wüste dorthin. Deshalb werden Personen und Waren nach wie vor überwiegend auf dem Fluss Niger transportiert. Die Reise beginnt in Mopti in der Republik Mali. Hier treffen sich die Handelsrouten aus dem Norden mit denen des Südens. Mopti ist Hafen und Umschlagplatz für Waren aller Art.

    01.30 Leben auf dem Fluss 2/3: Im Delta der neun Drachen Film von Elke Sasse, ZDF / Arte/2008 In Vietnam verzweigt sich der Mekong in ein Geflecht aus Flussarmen, kleinen Nebenflüssen und Kanälen. "Sông Cuu Long" wird er hier genannt, Fluss der neun Drachen. Zwischen den Wasserwegen liegen Reisfelder und üppige Obstgärten. In dieser Welt aus Wasser bewegt man sich am besten mit dem Boot vorwärts. Cao Thi Thu Trang und ihr Mann Bao leben auf einem kleinen Boot, mit dem sie im Mekongdelta Handel treiben.

    02.15 Leben auf dem Fluss 3/3: Mit dem Ärzteschiff durch Amazonien Film von Ivonne Schwamborn, ZDF / Arte/2008 Der Rio Tapajós ist einer der größten Nebenflüsse des Amazonas. Für die Menschen in den abgelegenen Dörfern entlang des Rios Tapajós ist er der einzige Transportweg. Das Ärzteschiff "Abaré" - in der Sprache der Tupi-Indianer "der sich kümmernde Freund" - bringt den Menschen medizinische Versorgung. Fabio Tozzi leitet die moderne Krankenstation und leistet mit einem eingespielten 35-köpfigen Team die dringend benötigte medizinische Hilfe. Für den Chirurgen und Abenteurer aus São Paulo ist die zweiwöchige Fahrt mit dem Ärzteschiff eine Herausforderung.

    03.00 Das Donaudelta Naturparadies in Gefahr Film von Klaus Prömpers, PHX/2009

    03.15 Der Hudson River Amerikas erster Fluss Film von Michael Heussen, WDR/2005 Im Hudson River spiegeln sich die Schlüsselereignisse der Geschichte der USA wider, und er ist so schön, dass er "amerikanischer Rhein" genannt wird. Auf dem Hudson River segelten einst die ersten Entdecker ins Landesinnere - in der Hoffnung, die Nordwest-Passage zu finden. Die ersten Siedler ließen sich am Fluss nieder. Die Holländer gründeten Fort Orange und Neu Amsterdam, bevor die Engländer die Orte in Albany und New York umbenannten.

    03.45 Wasser für den wilden Westen Eine Reise entlang des Colorado Film von Udo Lielischkies, PHOENIX/2008 Sieben US-Staaten kämpfen um das Wasser des Colorado, leiten es um in durstige Wüstenstädte, auf die endlosen Gemüseplantagen des Imperial Valley, zu den Wasserspielen in Las Vegas. Im Delta des legendären Colorado kommt nur noch ein Rinnsal an...

    04.30 Chinas Größenwahn am Yangtse Film von Shi Ming, Thomas Weidenbach, WDR/2008 An Chinas längstem Fluss stellt die Regierung seit Mitte der 90er Jahre unter Beweis, dass ihren gigantischen Zukunftsplänen nichts und niemand im Wege steht. Mehr als 2.000 Kilometer von der Hauptstadt entfernt entsteht am Yangtse ein Bauwerk von kaum vorstellbaren Ausmaßen: der größte Staudamm der Welt. Er deckt nicht nur ein Zehntel des Strombedarfs des Landes, sondern soll auch die Fahrt ozeangängiger Schiffe bis weit ins Hinterland ermöglichen und Jahrhunderthochwasser verhindern. Der Preis des Fortschritts: mindestens zwei Millionen Menschen wurden zwangsumgesiedelt, Hunderte von Dörfern überflutet, bedeutende Denkmäler von den Wassermassen bedroht.

    05.15 Am großen Strom 1/2: Mythos Amazonas - Zwischen Traum und Schicksal Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

    06.00 Am großen Strom 2/2: Heiliger Nil - Zwischen Gegenwart und Ewigkeit Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

    Ende THEMA. Flusslandschaften

    06.45 Iran - Aufbruch in den unbekannten Orient Film von Wolfgang Thaler, Peter Thomsen, ORF/2003

    07.30 Der Nil 2/3: Die große Flut Film von Thomas Schadt, Tim Scoones, WDR/2005

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: