PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für den 02.01.2010

Bonn (ots) - 08.00 Die alten Ägypter Die Schlacht von Megiddo Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Die vierteilige Reihe zeichnet ein farbenprächtiges Bild der Lebenswelt der Alten Ägypter. Es ist die aufwändigste Filmreihe über die Welt der Pharaonen, die bisher im Fernsehen zu sehen war. Die Folgen erzählen die Geschichte von Menschen, die vor Jahrtausenden wirklich gelebt haben, belegt durch Inschriften und Papyrus-Texte, durch uralte Chroniken und Urkunden. Nie zuvor ist die Hochkultur am Nil so umfassend, so detailliert und authentisch und mit so vielen opulenten Spielszenen dargestellt worden. 08.45 Die alten Ägypter Die Grabräuber von Theben Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Im zweiten Teil geht es um ein Verbrechen, das noch heute aktuell ist: Grabplünderung. Und genauso aktuell sind auch die Methoden zum Vertuschen von Korruption. 09.30 Die alten Ägypter Der Mord im Tempel Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Die Priester des Gottes Amun sind in der Zeit des Pharaos Psammetich I. die stärkste Macht im Staate. Der dritte Teil führt zurück in die Zeit, als sie die Macht an sich gerissen hatten. 10.15 Die alten Ägypter Die Zwillingsschwestern von Memphis Film von Tony Mitchell, Ben Goold, NDR/2004 Im letzten Teil der Reihe müssen sich die Zwillingsschwestern Taous und Tages gegen ihre heimtückische Mutter behaupten. THEMA. Arktische Welten 11.00 Fünf vor zwölf in der Nord-West-Passage Zwischen Klimakatastrophe und neuem Reichtum Film von Klaus-Peter Siegloch, ZDF-Studio New York, PHOENIX/2009 11.45 Robbenkrieg im Packeis Film von Ulf Marquardt, WDR/2009 12.15 Der absolute Hummer Neuschottlands wilde Küste Film von Susanne Brand, ZDF/Arte/2009 Ende THEMA. Arktische Welten 13.00 Meine Geschichte - Kriegskind im 2. Weltkrieg Werner Eckert Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / RBB/2009 Meine Geschichte 13.15 Sag mir, wo die Schönen sind Eine Miss-Wahl von 1989 Film von Gunther Scholz, MDR/2008 Mitten in Deutschland 14.00 Feindeskind Mein Vater war ein deutscher Soldat Film von Susanne Freitag, PHOENIX / ZDF/2007 Zeitgeschichte THEMA. "Gekrönte Häupter des Mittelalters" 14.45 Theophanu - Die mächtigste Frau des Abendlandes Film von Leonore Brand, Dirk Otto, MDR/2005 983 stirbt Kaiser Otto II. Seine Witwe Theophanu, Nichte des Kaisers von Byzanz, setzt sich gegen alle Widersacher durch und sichert den Frieden im Reich. 15.30 Kaiser Otto III. Erneuerer des Reiches Film von Bernhard Graf, BR/2002 16.15 Heinrich II. Kaiser und Heiliger - Ein Herrscher an der Jahrtausendwende Film von Steffi Illinger, BR/2002 17.00 Kaiser Heinrich IV. - Der Tyrann auf dem Thron Film von Petra Betram, Dirk Otto, MDR/2007 Ein Tyrann soll er gewesen sein. Doch regierte er 50 Jahre! Wurde Heinrich IV. vielleicht auch diffamiert, weil er das Königreich gegen den Machtanspruch der Kirche verteidigte? Der Film geht den Widersprüchen nach. Gedreht wurde an authentischen Orten in Quedlinburg, Merseburg, Goslar, Rom und Canossa. 17.45 Kaiser Barbarossa - Die Legende im Kyffhäuser Film von André Meier, MDR/2009 Ende THEMA. "Gekrönte Häupter des Mittelalters" 18.30 Patente und Talente Die Säule des Herrn Litfaß Film von Hanspeter Michel, SWR/2006 19.00 Patente und Talente Die Schuhcreme des Herrn Schneider Film von Götz Goebel, SWR/2008 19.30 Patente und Talente Das Kondom des Herrn Fromm Film von Hanspeter Michel, SWR/2009 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache Der Geschichtsabend 20.15 Die Porsches Vater und Sohn Film von Michael Wulfes, SWR/2009 Zeitgeschichte 21.00 Als der Ostblock Geschichte wurde Ungarn - Der Grenzer am Eisernen Vorhang Film von Jürgen Ast, MDR/2009 21.45 ZDF-History. Der Schatz der Tempelritter Moderation: Guido Knopp, ZDF/2009 22.30 Die Kinder von der Stohrenschule Vom Ernst des Lebens Film von Harold Woetzel, SWR/2009 Dokumentarfilm 00.00 Meine Geschichte - Kriegskind im 2. Weltkrieg Werner Eckert Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / RBB/2009 Meine Geschichte 00.15 Das Geheimnis der Ustinovs Film von Bernd Schütze, Jenny Schütze, WDR/2005 (VPS 00.14) 01.00 Höllenfahrten Titanic der Lüfte - Die letzte Fahrt der Hindenburg Film von Peter Bardehle, ZDF/1999 01.40 Höllenfahrten Heldensaga im Eismeer Film von Georg Graffe, ZDF/2000 02.25 Leuchttürme an der Ostsee Film von Sylvia Bleßmann, ZDF/2005 THEMA. Der Spion aus der Kälte... 02.35 Der geheime Luftkrieg der Supermächte Film von Dirk Pohlmann, ZDF / Arte/2004 Die Aufklärungsflüge der Amerikaner in den Luftraum des Ostblocks waren weitaus zahlreicher als behauptet. In der Luft wurde der Kalte Krieg mit Kameras, Bordkanonen und Raketen weitergeführt. Es gab Abschüsse, Gefangennahmen und Tote. Mehr als 150 vermisste US-Air-Force-Soldaten sind Teil der Bilanz des geheimen Luftkrieges, bei dem durchweg westliche Flugzeuge in den sowjetischen Luftraum eindrangen. 03.30 Der geheime U-Boot-Krieg der Supermächte Film von Dirk Pohlmann, ZDF / Arte/2005 Der Film berichtet von den größtenteils bis heute geheimen U-Boot-Operationen der ehemaligen Supermächte USA und UdSSR. Er beschreibt u. a. riskante Spionage-Einsätze der US-Kampfschwimmer in sowjetischen Gewässern. Dabei gab es zahlreiche Unfälle, denen auch Menschen zum Opfer fielen. 04.20 Operation Skorpion Eine Frau im Visier des KGB Film von Andreas Dirr, ZDF / Arte/2009 Am 20. Dezember 1976 springt Heidrun Hofer, Sekretärin beim Bundesnachrichtendienst, aus einem Fenster im sechsten Stock des Landeskriminalamts Bayern. Ohne ihr Wissen hatte sie sieben Jahre lang dem KGB Informationen verschafft. Als Opfer eines so genannten Romeo-Agenten war sie in die Fänge des sowjetischen Geheimdienstes geraten. In der Dokumentation erzählt sie, die ihren Fenstersturz schwer verletzt überlebt hat, das erste Mal über ihre Erlebnisse. 05.15 Der Champagner-Spion Film von Nadav Schirman, ZDF / Arte/2007 Der in den 30er Jahren aus Deutschland nach Israel geflüchtete Ze'ev Gur Arie wird 1962 - als deutscher Geschäftsmann getarnt - nach Ägypten eingeschleust, um dort ein gegen Israel gerichtetes Raketenprogramm auszuspionieren. Gur Arie übernimmt seine neue Identität so vollständig, dass er - trotz Ehefrau und Sohn in Paris - eine zweite Ehe eingeht, die seine Tarnung perfektioniert. In dem Film bricht sein Sohn Oded Guri (55) zu einer inneren und äußeren Reise in das Leben und die Persönlichkeit seines Vaters auf. 06.45 Die Geheimdienstlegende Reinhard Gehlen und der BND Film von Ulrich Stein, Wolfgang Klauser, NDR/2006 Er galt als einer der Top-Spione des 20. Jahrhunderts: Reinhard Gehlen. Der deutsche Geheimdienst ist sein Werk. Unmittelbar nach dem Ende des Nazi-Regimes hat Gehlen den Auslandsgeheimdienst unter der Obhut der Amerikaner aufgebaut. Mit der Souveränität Deutschlands entstand aus der legendären "Organisation Gehlen" am 1. April 1956 der Bundesnachrichtendienst. Ende THEMA. Der Spion aus der Kälte... 07.30 Typisch Neuseeland Unterwegs mit Robert Hetkämper PHOENIX/2009 mein ausland Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: