PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 25.11.2009, Tages-Tipp: 12.45 Uhr: Pressekonferenz der Hochschulrektorenkonferenz zu Zulassungsbeschränkungen und Studiengebühren mit Prof. Margret Wintermantel

Bonn (ots) - 08.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen 3-teilige Reihe, 2. Teil Film von Max Baring, Chris Mitchell, WDR/2009 09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE mit Martina Fietz (Cicero) und Manfred Baumann (HR-Börsenstudio Frankfurt/Main) 09.15 Eigentum verpflichtet - Wie gerecht ist die Vermögensteuer? PHOENIX RUNDE mit Nicolette Kressl (SPD), Bruno Haas (Initiative Vermögender für eine Vermögensabgabe), Volker Wissing (FDP) und Max A. Höfer (Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft) Moderation: Anke Plättner 10.00 Pressestatements des Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch und von Nick Reilly (CEO von General Motors) zur Zukunft von Opel Wiesbaden (VPS 09.59) THEMA. Afghanistan (VPS 10.00) 10.15 Ein Hauch von Hoffnung am Hindukusch Als Kriegsreporter unterwegs im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet Film von Stephan Kloss, MDR / PHOENIX/2009 Mit Präsident Barack Obama im Weißen Haus wollen die USA jetzt möglichst nachhaltig den friedlichen Aufbau Afghanistans unterstützen - auch im Osten, an der Grenze zu Pakistan, wo die Taliban besonders aktiv sind. Für Ausländer ist die gefährliche Grenzregion quasi unzugänglich. Zum ersten Mal erlaubte jetzt das US-Militär einem deutschen Fernsehjournalisten, dem MDR-Reporter Stephan Kloss, als sogenannter "embedded journalist" Kampfeinheiten in dieses abgelegene Gebiet zu begleiten. Seine Reportage zeigt Einsätze im Visier der Taliban und gibt Einblicke in ein manchmal Nerven zerreißendes Leben im US-Camp, sie dokumentiert aber auch bewegende Begegnungen mit Afghanen vor dem Hintergrund des atemberaubenden Hindukusch. Film von Stephan Kloss (VPS 10.00) 10.45 "Sackgasse Afghanistan?" Auf der Suche nach der richtigen Strategie - Die große deutsch - amerikanisch - afghanische Fernsehbrücke mit Karl-Theodor zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister) und Richard Holbrook (US-Sonderbeauftragter für Pakistan und Afghanistan), Moderation: Tina Hassel (VPS 10.00) Ende THEMA. Afghanistan 11.30 Menschen bei Maischberger. "Sozialstaat am Ende - Zahlt gefälligst alles selbst!" mit Norbert Blüm (CDU, Ex-Bundesminister), Daniel Bahr (FDP, Staatssekretär Gesundheitsministerium), Bert Rürup (ehem. Wirtschaftsweiser und Chef-Ökonom), Susanne Neumann (Putzfrau), Lothar Langer ("Aktivsenioren Bayern") und Margot Kramme (Rentnerin und Zeitungsausträgerin) (VPS 11.30) 12.45 Pressekonferenz der Hochschulrektorenkonferenz zu Zulassungsbeschränkungen und Studiengebühren mit Prof. Margret Wintermantel Berlin. (VPS 11.30) 13.00 Sitzung des Deutschen Bundestages, Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 11.30) 13.30 Odenwälder Schokolade auf japanisch Wie Bernd Siefert von Michelstadt nach Tokio aufbricht Film von Sebastian Kisters, HR/2009 14.00 Hafen in der Krise Hamburg bedroht von der Wirtschaftsflaute Film von Veit Bentlage, NDR/2009 14.45 Herbsttagung des Bundeskriminalamts zum Thema: "Weltweite Brennpunkte der Kriminalität. Auswirkung auf Deutschland." Zur Eröffnung sprechen u.a. Jörg Ziercke (Präsident BKA) (14.30) und Thomas de Maizière (CDU, Bundesinnenminister). Wiesbaden. (VPS 14.45) anschl. Pressekonferenz der Hochschulrektorenkonferenz zu Zulassungsbeschränkungen und Studiengebühren mit Prof. Margret Wintermantel Berlin. (VPS 14.45) 15.35 Deutscher Bundestag mit einer Aktuellen Stunde Berlin. (VPS 14.45) anschl. Sitzung des Deutschen Bundestages, Zusammenfassung der Fragestunde Berlin. (VPS 14.45) 18.00 Odenwälder Schokolade auf japanisch Wie Bernd Siefert von Michelstadt nach Tokio aufbricht Film von Sebastian Kisters, HR/2009 18.30 Jäger verlorener Schätze Der Fluch des Indianergoldes Film von Jens Afflerbach, Frank Mirbach, ZDF/2005 Ein deutsches Expeditionsteam um den Goldsucher Toni Lennartz begibt sich auf die Spuren einer spannenden Story um Gold, Gier und Geistererscheinungen. New Westminster, British Columbia, 1891: Der Indianer Charly Slumach, als angeblicher Mörder zum Tode verurteilt, tritt nicht ab, ohne die Nachwelt zu verfluchen: "Niemand, der mein Gold findet, wird lang genug leben, um es zu bergen." Seitdem hat die Legende eines verschollenen Goldschatzes im Bergmassiv der Raincoast Mountains Abenteurer aus aller Welt in den Südwesten Kanadas gelockt. Der Fluch des Indianergoldes - was ist daran wahr? 19.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen 3-teilige Reihe, 2. Teil Film von Max Baring, Chris Mitchell, WDR/2009 Zum ersten Mal blicken Kameras hinter die Mauern des Königlichen Palastes und auf die historische und versteckte Welt der britischen "Garde der Queen". Mit ihren Bärenfellmützen und den roten Tuniken sind sie die auffälligsten Soldaten der britischen Armee. Steven Cooper, der neue Rekrut im Regiment, kann es nach seiner Grundausbildung kaum erwarten, sein Wachhäuschen vor dem Buckingham Palast gegen einen Platz an vorderster Front in Afghanistan zu tauschen. 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Jäger verlorener Schätze Verschollen vor Mosambik Film von Anya Bartels-Suermont, Julia Knobloch, ZDF/2005 Ein deutscher Graf auf spannender Mission: Vor der Küste Mosambiks machen sich Nikolaus Graf Sandizell und seine Hightech-Taucher bereit für ein neues Abenteuer. Unter ihnen, auf dem Boden des Indischen Ozeans, liegt das Wrack der San José, versenkt von Holländern und Briten vor fast vierhundert Jahren, im Juli 1622. Allein neun Kisten voller Silbermünzen hat die San José mit in die Tiefe genommen - der heutige Wert beliefe sich auf Millionen. 21.00 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen 3-teilige Reihe, 3. Teil Film von Max Baring, Chris Mitchell, WDR/2009 Zum ersten Mal blicken Kameras hinter die Mauern des Königlichen Palastes und auf die historische und versteckte Welt der britischen "Garde der Queen". "Afghanistan" heißt der Marschbefehl für die Grenadiere der Queen. 21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache 22.15 Mission misslungen? - Bundeswehr in Afghanistan PHOENIX RUNDE mit Christian Schmidt (Bundesverteidigungsministerium), Tom Koenigs (Ehem. UN-Sonderbeauftragter), Nadia Nashir-Karim (Afghanischer Frauenverein) und Eric Chauvistré (Militärexperte) Moderation: Anke Plättner 23.00 DER TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a. (VPS 23.00) 23.00 Herbsttagung des Bundeskriminalamts mit Jörg Ziercke (Präsident BKA) und Thomas de Maizière (CDU, Bundesinnenminister) Wiesbaden. (VPS 23.00) 00.00 Mission misslungen? - Bundeswehr in Afghanistan PHOENIX RUNDE mit Christian Schmidt (Bundesverteidigungsministerium), Tom Koenigs (Ehem. UN-Sonderbeauftragter), Nadia Nashir-Karim (Afghanischer Frauenverein) und Eric Chauvistré (Militärexperte) Moderation: Anke Plättner THEMA. Der Traum vom Fliegen 00.45 Fliegen frei wie ein Vogel Ultralight über Mittelamerika WDR/2008 Guido Scheidt ist Berufspilot und das mit Begeisterung. Seinen Traum vom Fliegen lebt er in Costa Rica, wo er mit seiner Frau ein kleines Hotel mit angegliederter Landebahn und Flugschule errichtet hat. Von dort aus startet er seine Touren im Ultraleichtflieger. Die Flieger kauft er nach wie vor in Europa, weil dort die Qualität seiner Ansicht nach besser ist als bei der amerikanischen Konkurrenz. Also muss Guido Scheidt seine Flieger zuerst einmal per Schiff über den Atlantik und dann in der Luft nach Costa Rica bringen. Der Film beobachtet eine dieser Reisen. 01.30 Sorry Mister Wright - Der Flugpionier Karl Jatho Film von Gunter Hartung, NDR/2006 Zahlreiche, bisher wenig berücksichtigte Quellen und Indizien belegen, dass dem Hannoveraner Karl Jatho mit seinem Motordrachen bereits ab August 1903 erfolgreiche Luftsprünge gelangen, die mit denen der Gebrüder Wright vergleichbar waren. Den Beweis liefert nun die originalgetreue Rekonstruktion des Flugapparats, initiiert von einer Hand voll Idealisten und finanziert von Sponsoren aus Hannover. 02.15 Mission X Wettlauf der Giganten Film von Achim Scheunert, ZDF/2006 Sie waren besessen von ihren Ideen, setzten oft ihr ganzes Vermögen ein und riskierten Kopf und Kragen: geniale Entdecker und Erfinder. "Mission X" widmet sich diesen Pionieren wissenschaftlicher und technischer Durchbrüche. 03.00 Comeback der Luftschiffe Film von Franz Fitzke, Peter Bardehle, NDR/2003 Mehr als 60 Jahre nach der Zeppelin-Katastrophe von Lakehurst sollten Großluftschiffe als Transportmittel ein sensationelles Comeback erleben. Das gigantische deutsche Projekt "CargoLifter" ist jedoch gescheitert. Dieser Film berichtet von dem Wettrennen des englischen "Skycat" und dem "CargoLifter" - als er noch nicht abgestürzt war. 03.45 Abenteuer Feuervogel Mit dem Ballon über den Kilimandscharo Film von Reinhard Weber, ZDF/2001 04.15 Rodeo am Himmel Forschung für mehr Flugsicherheit Film von Regina Zibell, Heiderose Häßler, RBB/2003 In den argentinischen Anden herrschen hervorragende Klima- und Windverhältnisse, um neue Sicherheitsmaßnahmen für die Luftfahrt zu testen. Der Film begleitet ein fünfköpfiges Forschungsteam in die faszinierende Gebirgswelt der Anden, wo in den endlosen Aufwinden zahlreiche Testflüge absolviert werden. 05.00 Wenn alte Knaben flügge werden Der Traum vom selbst gebauten Hubschrauber Film von Herbert Mangold, SR/2006 05.30 Vögel auf Kollisionskurs Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/Arte/2007 Der Vogelschlag ist eine der großen Gefahren im internationalen Flugverkehr. Bei Zivilflugzeugen sind die Start- und Landephasen kritisch. Danach fliegen Passagierflugzeuge in Höhen, in denen sich kaum Vögel aufhalten. Am gefährlichsten ist Vogelschlag für die militärische Luftfahrt in 1.000 Meter Höhe. Mit einem speziellen Biotopmanagement sollen jetzt international Flughäfen so verändert werden, dass Vögel sie meiden. Am Flughafen von Barcelona beispielsweise werden Falken eingesetzt, um andere Vögel von den Pisten zu vertreiben. 06.15 Countdown für einen Jumbo Startklar im Minutentakt Film von Oliver Feldforth, Sabine Elke, Stefan Jäger, HR/2007 06.45 Die ersten Raumfahrer Film von Daniel Münter, WDR/2008 Ende THEMA. Der Traum vom Fliegen 07.30 Jäger verlorener Schätze Verschollen vor Mosambik Film von Anya Bartels-Suermont, Julia Knobloch, ZDF/2005 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: