PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Mission misslungen ? - Bundeswehr in Afghanistan"
Programmhinweis für Mittwoch, 25. November 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Die Bundeswehr soll weiter in Afghanistan bleiben, um für Sicherheit und Stabilität zu sorgen. Der Bundestag wird der Verlängerung des Mandats voraussichtlich zustimmen. Doch das Land am Hindukusch kommt nicht zur Ruhe. Der Zweifel an dem Einsatz  wird stärker. Die meisten Bundesbürger sind für einen Abzug. Als erster Bundesverteidigungsminister nimmt Karl-Theodor zu Guttenberg das Wort "Krieg" in den Mund und will über einen möglichen Abzug diskutieren.

    Die Bundeswehr in Afghanistan. Mission misslungen?

    Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Christian Schmidt (CSU,  Parl. Staatssekretär Bundesverteidigungsministerium), Nadia Nashir-Karim (Afghanischer Frauenverein e.V.), Tom Koenigs (B`90/Grüne, ehem. UN-Sonderbeauftragter in Afghanistan) und Eric Chauvistré (Militärexperte).

    Wiederholung um 0.00 Uhr und Donnerstag um 9.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: