PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis - PHOENIX RUNDE - Ende der Krise? - Zukunft des Arbeitsmarktes, Dienstag, 20. Oktober 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Keine sittenwidrigen Löhne und keine Lockerung des Kündigungsschutzes! - Das sind erste Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen unter Schwarz-Gelb. Noch offen sind die Fragen um Minijobs und Flexibilisierung des Renteneintritts. Nur eines ist wirklich sicher: Es muss gespart werden. Wie sieht die Zukunft des Arbeitsmarktes unter Schwarz-Gelb also aus? Und wie sind die Schuldenberge der Bundesagentur für Arbeit anzugehen?

    Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Ralf Brauksiepe (CDU, Arbeits- u. sozialpolitischer Sprecher Unionsfraktion), Hans-Werner Sinn (ifo Institut für Wirtschaftsforschung) Klaus Ernst (Die Linke, Stellv. Vorsitzender Bundestagsfraktion) und Markus Sievers (Frankfurter Rundschau).

    Wiederholung um 0.00 Uhr und Donnerstag um 9.15 Uhr.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: