PHOENIX

Korrektur: Bitte beachten Sie die Änderung im PHOENIX-Sendeablauf am morgigen Freitagnachmittag

    Bonn (ots) - Die angekündigte Diskussionssendung "Nachwuchspolitiker im Talk" wird auf den kommenden Dienstag, 22. September, 14.45 Uhr, verlegt. Der Programmablauf sieht dann wie folgt aus:

    Freitag, 18. September 2009, 14.45 Uhr

    Generation U35 - MdBs im Polit-Test

    "Politiker - Speed-Dating" Von David Damschen

    "Bitte wählt mich.... MdB 2.0" Von Inge Swolek und Jeanette Klag

    Generation U35 - MdBs im Polit-Test

    Die einen sind misstrauisch und desinteressiert, die anderen engagiert und einfallsreich: bei PHOENIX treffen sie aufeinander - die Jungwähler und die Jungpolitiker.

    Eine Woche vor der Bundestagswahl bietet der Fernsehsender PHOENIX in einem Themennachmittag der Generation U35 die Möglichkeit, sich kennenzulernen, auszutauschen, sich zu mögen - oder zu streiten.

    Beim Politiker Speed-Dating (14.45 Uhr)  findet eine Begegnung auf Augenhöhe statt. Sechs Politiker, sechs Bürger, sechs Minuten für's Daten. Ein politischer Schlagabtausch, der im deutschen Fernsehen Premiere feiert. Autor David Damschen will die Nachwuchspolitiker zum Schwitzen bringen: keine Floskeln, keine Monologe, keine Sprechblasen - klare, kurze Antworten sind gefordert. Die Uhr ständig im Nacken, nach sechs Minuten wird gnadenlos gewechselt, zum Schluss Bilanz gezogen.

    In der Reportage "Bitte wählt mich...." (15.30 Uhr) aus der PHOENIX-Reihe "MdB 2.0" gehen fünf Jungpolitiker auf Stimmenfang. Wie verkaufen sich die Abgeordneten in der Heimat, wie treten sie auf? Mit Schlips und Kragen oder bürgernah, quasi "zum Anfassen"? Was zieht beim Bürger am meisten: der Kugelschreiber, das Erfrischungstuch oder der Small-Talk? Die beiden PHOENIX-Reporterinnen Inge Swolek und Jeanette Klag haben sich für ihren Film an die Fersen der politischen Hoffnungsträger geheftet und sie in Erfurt, Chemnitz, Böblingen, Kassel und Passau bei ihrer Basisarbeit beobachtet.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: