PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Samstag, 30.05.2009

    Bonn (ots) - 08.15 Das Spiel mit dem Tod Das Häftlingsrodeo von Louisiana Film von Thomas Berbner, NDR/2008

    09.00 Australien - Cowboys im "Wilden Süden" Film von Dirk Steffens, ZDF/2006

    09.45 Ein Leben im Sattel Buckaroos im Sagebrush Ocean Film von Pavel Schnabel, Dennis Timm, ZDF/2007 Wo die US-Staaten Idaho, Oregon und Nevada zusammentreffen liegt I-O-N Country, auch "The Big Empty" - die große Leere - genannt. Wer in dieser kargen Landschaft lebt, will keinen gewöhnlichen Job, sondern sucht den Buckaroo-Way-of-Life, das Leben echter Cowboys. Die Buckaroos, eine verstreut lebende Gemeinschaft von Rancherfamilien, sind hart aber herzlich. In ihrem Leben spielen Werte wie Tradition, Gemeinschaftssinn, Ehrlichkeit und Menschlichkeit eine große Rolle. Es ist ein Leben, das man aus Western oder Werbespots zu kennen glaubt. Aber gibt es sie tatsächlich noch, die echten Cowboys?

    10.30 Montana, weites Land Unterwegs in Amerikas Nordwesten Film von Klaus Scherer, NDR/2008

    THEMA. Meeres- und Inselwelt

    11.00 Sonne, Strand und Hunger Die Karibik mit ihren Gegensätzen Film von Stefan Schaaf, ARD-Studio Mexiko, PHOENIX/2009 365 feinsandige Strände - für jeden Tag des Jahres einer. Diese verlockende Statistik hat eine kleine, aber feine Insel in der Karibik zu bieten: Antigua. Am anderen Ende der Skala befindet sich Haiti: Hier herrscht Hunger und Elend. mein ausland

    11.45 Thalassa Das Geschäft mit den Clownfischen Film von Daniel Brosset, Bertrand Edel, WDR/2006 Der weltweite Handel mit Zierfischen ist ein diskretes und einträgliches Geschäft, das auf den Inseln der Südsee und Südostasiens beginnt. Der Film zeigt die Handelskette, angefangen in den Rifflandschaften der Inselgruppe von Vanuatu über die Fidschi-Inseln bis zu den Aquarien in den USA und in Europa.

    12.15 Bikini-Atoll Trauminseln im Sperrgebiet Film von Annette Scheurich, Marcel Steuermann, Arte/2007 Gewaltige atomare Explosionen erschütterten 1946 das Bikini-Atoll im Pazifik. Die amerikanischen Streitkräfte hatten sich diesen abgelegenen Platz ausgesucht, um bis 1958 dort insgesamt 23 Atombomben zu zünden. Aus dieser Testserie resultierte eine gewaltige Naturkatastrophe. Heute, mehr als 50 Jahre später, ist längst wieder Ruhe eingekehrt im Atoll. Doch konnte sich die Natur erholen?

    Ende THEMA. Meeres- und Inselwelt

    13.00 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Friedhelm Meier Film von Jürgen Engert, PHX/HR/2008

    13.15 Wendekinder Generation des Umbruchs Film von Hans Sparschuh, RBB/2008 Mitten in Deutschland

    14.00 Das verflixte dritte Tor Wembely ´66: Die wahre Geschichte Film von Sebastian Dehnhardt, Manfred Oldenburg, ZDF/2006 (VPS 13.59) ZDF-History

    THEMA. Menschen und Märkte

    14.45 Menschen und Märkte 1/5: Cosimo und die 40 Fischer von Catania Film von Constanze Reuscher, ZDF/2007 Die Reihe schaut hinter die Kulissen bunten Marktgeschehens in verschiedenen europäischen Ländern und porträtiert von der Marktfrau über den  Trüffelrichter  bis zum Rentierzüchter Menschen, die auf bekannten Märkten ihre Waren feilbieten. Cosimo Stabile ist Fischhändler auf dem Fischmarkt in Catania. Frischer Fisch aus heimischen Gewässern - darauf legt der 47Jährige Wert und dafür ist er auf dem traditionsreichen Markt berühmt. Und es ist eine Herausforderung, diesem Credo täglich aufs Neue gerecht zu werden. Der Fischmarkt von Catania ist ein sizilianischer Sinnesrausch von Farben, Formen und lebensfrohem Lärm - gelebte und geliebte Tradition im Herzen der Stadt.

    15.10 Menschen und Märkte 2/5: Das Zwiebelwunder von Bern Film von Udo Vieth, ZDF/2007 Margrit Fankhauser ist Marktfrau mit Leib und Seele. Auf dem Berner Bärenplatz ist sie mit ihrem Obst- und Gemüsestand eine feste Institution. Ihre ganze Energie und Leidenschaft aber gehört den kunstvollen Objekten, die sie für den alljährlichen Zwiebelmarkt im November herstellt. Die Vorbereitungen dafür beginnen schon im Spätsommer. Und es ist wirklich erstaunlich, was sich aus den unscheinbaren Knollen alles herstellen und gewinnbringend vermarkten lässt.

    15.35 Menschen und Märkte 3/5: Der Schinkenmarkt von Bayonne Film von Martin Ehrmann, ZDF/2007 Der Schinkenmarkt von Bayonne, der jedes Jahr kurz vor Ostern stattfindet, ist im Festkalender der baskischen Gemeinde ein Höhepunkt. Nur luftgetrocknete Schinken stehen hier zum Verkauf und natürlich gibt es auch einen Wettbewerb um den besten Bauernschinken. Christian Montauzer ist einer der Juroren, und er ist nicht nur selbst leidenschaftlicher Schinken-Fan, sondern stellt eine ganz besondere Spezialität her: den Ibaiona-Schinken.

    16.00 Menschen und Märkte 4/5: Wo das Rentier rennt - Lappenmarkt in Jokkmokk Film von Jean Boué, ZDF/2007 Per Kuhmunen ist eine Berühmtheit in Nordschweden. Wie jedes Jahr soll er auch in diesem Februar mit seiner Familie den traditionellen Wintermarkt in Jokkmokk eröffnen. Doch das erste Mal in seinem Leben ist er wirklich krank. Der Einzug der Familie Kuhmunen auf den Markt gilt als Symbol für die nomadischen Wurzeln der Sami, und bisher wurde nie ein Markt ohne dieses Ritual eröffnet. Wird es diesmal anders sein?

    16.25 Menschen und Märkte 5/5: Renato Re - Der Trüffelkönig von Alba Film von Udo Vieth, ZDF/2007 An fünf Wochenenden im Spätherbst steht im norditalienischen Städtchen Alba alles im Zeichen eines - auf den ersten Blick hässlichen, aber wohlschmeckenden - Pilzes: des weißen Trüffels. Renato Re ist einer der Trüffelrichter, die darüber befinden, wessen Ware auf dem heiß begehrten und hart umkämpften Piemonteser Markt Höchstpreise erzielen darf.

    16.55 Ein Herz für alte Schätzchen Der Pariser Flohmarkt von Saint Ouen Film von Marion von Haaren, PHOENIX/2006 Der Pariser Trödelmarkt von Saint Ouen ist der Größte der Welt. Mehr als 2.500 Händler versammeln sich täglich auf dem über 100 Jahre alten Markt. Aus den Anfängen des Trödelmarkts stammt auch der Begriff "Flohmarkt" - marché de puce. Ursprünglich waren es Lumpenhändler, die sich vor der Festungsmauer im Norden von Paris niederließen. Marion von Haaren führt in einem filmischen Spaziergang von der Zeit des Art Deco bis zur Zeit Ludwigs XIV.

    17.25 Von Paradiesäpfeln und Paradiesvögeln Die bunte Welt der Schuks Film von Richard C. Schneider, BR/2007 Die Märkte des Orients sind Legende, ein Paradies für Gourmets, ein Schmelztiegel der Stämme und Nationen, Wirrwarr und Ordnung zugleich, Theaterbühne und Schauplatz heftiger politischer Diskussionen, ganz wie auf der antiken Agora. Wer etwas über die Kulturen Israels erfahren will, geht auf die "Schuks" in Jerusalem, Beer Sheva , Jaffa und Tel Aviv.

    17.55 Touris, Tee und Traditionen Der große Basar von Istanbul Film von Ulrich Schramm, BR/2008 Im Basar von Istanbul trifft Orient auf Okzident. Nicht nur die Kunden, auch die Händler kommen aus aller Welt, gehören zu verschiedenen Religionen und Nationalitäten. Vor mehr als 500 Jahren ließ Sultan Mehmet der Eroberer das älteste und größte Einkaufszentrum der Welt bauen.

    Ende THEMA. Menschen und Märkte

    18.30 Misten, Melken, Urlaub machen Film von Gunnar Henrich, HR/2008 Hochsaison auf dem Ferienbauernhof: In den Sommerferien sind bei Familie Büchsenschütz in Harbshausen am Edersee alle Zimmer ausgebucht.

    19.00 Mit dem Bus durch Afrika Film von Klaus Bergner, WDR/2007 Das ist das, was Rotel ausmacht    Reisen in der Natur!  Renate aus Berlin ist begeisterte  Rotelianerin . Das  rollende Hotel  des Tittlinger Reiseunternehmens  Rotel Tours  brachte sie auf den unwegsamsten Pisten schon um die ganze Welt. Sie fuhr bereits fünf Wochen durch Australien, nun steht Afrika auf dem Programm.

    19.30 Reif für die Insel Von Promis und Campern auf Sylt Film von Oliver Koytek, ZDF/2007 (VPS 19.29)

    20.00 Angra do Heroismo - Portugal Die Azoren und die Entdeckung der Welt Film von Andrew Graham-Brown, SWR/2003 (VPS 20.01)

    Der Geschichtsabend

    20.15 Bonner Republik 1/2: 1949 - 1974 Film von Dieter Weiss, Rolf Steininger, WDR/2009 Im Mai 2009 feiert die Bundesrepublik Deutschland ihren 60 Geburtstag. Die 2teilige Sendung dokumentiert  die Anfänge der Bonner Republik seit 1949 unter Bundeskanzler Adenauer bis zum Ende der Kanzlerschaft Helmut Kohls im Jahr 1998. Zeitgeschichte

    21.00 Bonner Republik 2/2: 1974 - 1998 Film von Dieter Weiss, Rolf Steininger, WDR/2009 Zeitgeschichte

    21.45 Mythos Atlantis Die Suche nach dem verlorenen Paradies Moderation: Guido Knopp, ZDF/2008 ZDF-History

    22.30 Fluss der Zeit Film von Thomas Riedelsheimer, ZDF/ Arte/2002 Ein Film über den  Land Art -Künstler Andy Goldsworthy. Goldsworthy ist weltweit bekannt durch seine faszinierenden Arbeiten mit Naturmaterialien. Eis, Steine, Blätter, Zweige, Wasser - er arbeitet mit dem, was er vorfindet, und zumeist dort, wo er es vorfindet. Thomas Riedelsheimer hat dessen vergängliche  Natur -Kunst mit der Kamera festgehalten.  Rivers and Tides  lief äußerst erfolgreich in den Kinos der USA. Dokumentarfilm

    00.00 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Friedhelm Meier Film von Jürgen Engert, PHX/HR/2008

    THEMA. Im Zug unterwegs

    00.15 Auf der Transsib 1/2: Von Moskau nach Wladiwostok Film von Albrecht Reinhardt, WDR/2008 Die Transsib gehört zu den ganz großen Eisenbahnlegenden und ist noch heute eine der wichtigsten Lebensadern der russischen Föderation. ARD-Korrespondent Albrecht Reinhardt startete vom Jaroslawer Bahnhof im Herzen Moskaus und beendete seine Reise in Peking. Der erste Teil führt ihn in sechs Tagen und sieben Nächten bis nach Wladiwostok, dicht an der Grenze zu China.

    01.00 Auf der Transsib 2/2: Schwarzer Drachenfluss und Verbotene Stadt Film von Albrecht Reinhardt, WDR/2008 In China wandelt das Fernsehteam auf russischen Spuren. Denn die alte Transsib führte vor dem Ersten Weltkrieg über Harbin, ehemals ein russischer Eisenbahnknotenpunkt, und über Dalian, wo russisches Militär erfolglos gegen japanische Truppen kämpfte, bis nach Peking.

    01.45 Traumzug durch Afrika 1/2: Von Kapstadt zum Krüger Park Film von Christian Gramstadt, NDR/2007 Einmal im Jahr durchquert ein viktorianischer Zug, genannt "Pride of Africa", den afrikanischen Kontinent - vom Atlantik bis zum Indischen Ozean, von Kapstadt nach Daressalam. Eine Fahrt durch Südafrika, Simbabwe, Sambia und Tansania. Eine Abenteuerreise durch Steppen und Savannen.

    02.30 Traumzug durch Afrika 2/2: Vom Krüger Park nach Daressalam Film von Christian Gramstadt, NDR/2007 Der  Stolz von Afrika  gleicht einem rollenden 5-Sterne-Hotel mit 37 Suiten, zwei Restaurants, einer Lounge und einem Aussichtswagen. Afrika - zum Greifen nah und doch in sicherem Abstand.  Zwei Wochen großes Afrika , schrieb der Teilnehmer Amerikaner Milton Dalins am Ende der Reise ins Gästebuch des Traumzuges. Und:  Zähle nicht die Stunden! Besteige Berge, fahre Zug, durchschwimme Flüsse, tanze barfuß und lache. Der letzte Bahnhof kommt früh genug.

    03.15 Der Bernsteinzug Eine Reise durchs Baltikum ZDF / Arte/2007 Die Fahrt im Bernsteinzug ist ein Abenteuer und führt in touristisches "Niemandsland" zwischen altem und neuem Europa. Die Reise geht durch Polen, Litauen, Lettland und Estland bis nach St. Petersburg. Der Film begleitet eine Reisegruppe auf der 14-tägigen Fahrt.

    04.00 Von Vancouver bis in die Rockies Im Zug durch Kanadas Westen Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, ZDF/2005 Von April bis Oktober kann eine der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt quer durch die kanadischen Rocky Mountains bereist werden. Cowboys, Grizzlybären und die dramatische, unberührte Natur des kanadischen Westens sind die beeindruckende Kulisse dieser Zugfahrt.

    04.45 Eisenbahnromantik - 75 Jahre Glacier Express Film von Alexander Schweitzer, SWR/2005 Mit dem berühmten Schweizer Gebirgszug von St. Moritz nach Zermatt oder umgekehrt, vom Matterhorn zum Piz Bernina, also von Gletscher zu Gletscher - eine Reise mit dem Glacier Express. Knapp acht Stunden dauert die Fahrt, sie geht über 291 Brücken, durch 91 Tunnel und auf den 2.033 Meter hohen Oberalppass - nur einige Superlative dieser 290 Kilometer langen Eisenbahnfahrt. Der Film unternimmt eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz und erzählt die Geschichte dieses Luxuszuges.

    05.15 Gipfelsturm auf Schienen Film von Helmuth Biewendt, ZDF/2004 Eiger, Mönch und Jungfrau - wo ist die Schweiz Schweizerischer als bei dieser Dreifaltigkeit der Bergwelt? Schon immer waren die von ewigem Schnee bedeckten Bergriesen ein beliebtes Ziel für Abenteuerlustige und Romantiker. Mittendrin in dieser unvergleichlichen Bergregion bietet seit knapp 100 Jahren die Jungfraubahn ein touristisches Highlight der Extraklasse, das im In- und Ausland zahllose Bewunderer hat.

    05.30 Vietnam-Express Reise durch ein junges Land Film von Margarethe Wohlan, ZDF/2007 Der "Thong Nhat", zu Deutsch Wiedervereinigungsexpress, verbindet die ehemals getrennten Landesteile Nord- und Südvietnam. 1.800 Kilometer lang ist die Strecke und führt durch außergewöhnliche Landschaften und faszinierende Natur. Ein Filmteam hat sie bereist und Passagiere getroffen, die spontan bereit waren, von sich zu erzählen.

    06.10 Mit der Bummelbahn um den Baikalsee Film von Eberhard Rühle, WDR/2008 Den Komfort eines ICE bietet der Zug nicht, eher Holzklasse und russisches Leben pur. Mit Tempo 20 fährt vier Mal die Woche ein Bummelzug um den südlichen Zipfel des Riesensees. Schneller geht s nicht, zu marode ist das 100 Jahre alte Schienennetz.

    06.40 Mit dem Zug zum Great Barrier Reef Australiens Sunlander Express Film von Robert Hetkämper, NDR/2008 Vom Paradies der Surfer an Queenslands Goldküste bis hinauf in den tropischen Regenwald im Norden Australiens führt Robert Hetkämpers Zugreise durch Down Under. Der Sunlander Express verkehrt auf alter, romantischer Strecke zwischen Brisbane und der australischen Tropenmetropole Cairns, dem Ausgangspunkt für Tauchtouren ins Great Barrier Reef.

    Ende THEMA. Im Zug unterwegs

    07.25 Die Osterinsel Film von Carsten Thurau, PHOENIX/2008

    07.30 Sonne, Strand und Hunger Die Karibik mit ihren Gegensätzen Film von Stefan Schaaf, ARD-Studio Mexiko, PHOENIX/2009 mein ausland

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: