PHOENIX

PHOENIX RUNDE "Deutschland im Krieg - Raus aus Afghanistan?", PROGRAMMHINWEIS für Mittwoch, 1. April 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - 3500 Bundeswehrsoldaten sind seit fast drei Jahren im Einsatz am Hindukusch. Doch vom Frieden ist Afghanistan noch immer weit entfernt. "Die Lage wird immer gefährlicher", sagt US-Präsident Barack Obama. Auf der Afghanistan-Konferenz in Den Haag plädiert er deshalb für die Entsendung weiterer Truppen. "Doch schon Briten und Russen haben die Erfahrung gemacht", so Peter Scholl-Latour,  "in Afghanistan gewinnt man keinen Krieg." Also besser raus aus Afghanistan?

    Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Peter Scholl-Latour (Publizist), Khazan Gul (baut Schulen in Afghanistan), Gert Weisskirchen, (außenpolitischer Sprecher SPD-Fraktion, MdB) und Prof. Christian Hacke (Zeithistoriker).

    Wiederholung am Donnerstag, um 9.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: